Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

söhnke

Anfänger

  • »söhnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4B avant 1.9 tdi bj2002

EZ: 05/2002

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 739

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2015, 20:57

Doppel din Radio. Symphonie? Adapter? Rahmen?

Tag zusammen.
Bin neu unter den Audi Fahrern :)
Habe nun nach Stunden suchen (erfolglos) mal ein paar Fragen.
Würde gerne das Symphonie Radio gegen ein normales doppel din Radio tauschen. Das Radio habe ich schon.
Probleme gibt es beim Ausbau vom Symphonie!!
War beim freundlichen gegenüber und in 2 freien Werkstätten, alle konnten das Radio nicht raus bekommen, weil die rechte Seite wohl nicht entriegeln will so wie ich die nun verstanden habe.
Wie bekomme ich das Radio nun raus ohne alles auseinander zu bauen?!
Die nächsten fragen gehen um die blende und wichtig: den Adapter.
Was brauche ich da alles?
Vllt links aus der bucht oder ähnliches?
Wie schon gesagt habe leider keine Erfahrung mit audi und auch kein bisschen Erfahrungen mit doppel din.


Brauche wirklich dringend eure Hilfe :)


Ruhrpott Olli

Ewiger User

Beiträge: 21

Fahrzeug: A6 4b S6 05/2000 mit

EZ: 05/2000

MKB/GKB: AQJ/EFN

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 770

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. November 2015, 05:22

hallo,
ich würde es einfach weiter versuchen oder andere entriegelungslaschen benutzen da manch billige ,einfach immer verbiegen/abrutschen oder nicht richtig packen.
wenn sie dann packen immer wieder das radio rechts/links "rauseiern".....
wenn das alles nix bringt würde ich das handschuhfach und die verkleidungsteile links vom radio versuchen abzubauen.
um das radio von hinten etwas rauszuschieben.....

Du müstest schon schtreiben was du für ein radio dann einbauen willst,wie soll man sonst wissen welcher adapter dort rein muss ???

plug and play adapter gibt es in der bucht genug,genauso wie auch radio´s mit dem dazugehörigen blenden,kann da aber nicht so mitreden da ich auf mein originales steh..... :thumbup:

denke wenn man sich hier durchwühlt.....
Audi A6 Radio

p.s.
das ein freundlicher das radio NICHT rausbekommt wundert mich aber schon.... ?(
geht nicht gibt es nicht.... :happy:
gruss oliver

S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 623

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. November 2015, 07:55

Bzgl. Adapter such dir z.B. bei Amazon einen "Aktiv Adapter Audi", da findest du einige.



Den Radio bekommst du sicher irgendwie raus aus dem Schacht. Hatte mal das Problem, dass die "Nase" welche den Radio verankert (eine von 4) verbogen war, und das Entriegelungswerkzeug diese nicht zurückgedrückt hat. Muss man mit etwas Geschick daran arbeiten. Dauert halt ein Weilchen. Vielleicht wollten die Werkstätten nichts beschädigen. (verständlich)



Blende bekommst du auch bei Amazon.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__…iv+adapter+audi

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__…ende+Audi+A6+4B+
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI