Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich
  • »Zeckke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 575

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Oktober 2015, 16:26

PDC anders rum!

Ist es möglich das PDC so zu Codieren das es nicht von selbst an geht sobald man rückwärts fährt?

Ich möchte es halt am liebsten Aus haben und es soll nur dann aktive sein wenn ich selber auf den Knopf drücke.

Hab es schon umcodiert von aktiv auf inaktiv aber nix, es geht immer noch an.
Auto ist verkauft.

MFG
Sven


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 648 197

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:40

glaube nicht dass das nur durchs codieren geht. Müsste man irgendwie selbst ne art unterbrechung bauen sodass die pdc nur geht wenn du es möchtest.
Eventuell müsste man das Rückfahrsignal am PDC STG kappen. Keine Ahnung ob das Einfluss auf die Funktion hat wäre aber nen Versuch wert

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 370

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. November 2015, 04:25

Sollte funktionieren wenn das Rückfahrsignal am STG abgeklemmt wird.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;