Sie sind nicht angemeldet.

GSteven

Audi AS

  • »GSteven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 935 372

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:47

Memoryschalter nachrüsten in normale Türverkleidung

Hallo zusammen,

weiß hier jemand, ob der Memoryschalter einfach in jede normale Türverkleidung eingebaut werden kann?
Ich brauche in paar Taster im Innenraum, für Garagentor, Hoflicht usw... und da kam mir der Memoryschalter in den Sinn.

Müsste nur wissen, ob ich den bei mir eingebaut bekomme?

Gruß, Steven


LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 471 941

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. November 2015, 16:19

Besorg dir doch einfach eine Sonnenblende FS mit Garagenoeffner/Homelink
(3 anlernbare Tasten) aus einem US C5 .
Fuer dein Vorhaben brauchst du eine andere Tuerpappe.

Gruss
Frank
Der goldene Reiter

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 931 847

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. November 2015, 04:34

Du benötigst das Rahmenteil für mit Memory. Neu um die 40€ (in Soul laut Akte nicht mehr lieferbar)


Die Homelink vom A6 (auch im Allroad verbaut) unterstützen nur 433Mhz.. die neueren Funksysteme haben aber 868Mhz.

Von anderen Modellen lassen sich diese nur schwer bis garnicht in einen 4B verbauen da das Homelink im Bordnetz mit eingebunden ist.

(hab mir da auch nen Wolf gelesen weil ich was nachrüsten wollte. Deswegen wurde alles auf 433Mhz rückgerüstet.. *fg*)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;