Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

huslwusl

Anfänger

  • »huslwusl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: AYM/FSC

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 532

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. September 2015, 20:56

ABS/ESP Warnlampen sind an, KI zeigt keine Geschwindigkeit mehr und die Multitronic macht nichts mehr

Hallo zusammen,
bin neu hier und habe auch direkt ein akutes Problem.
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Mein Dicker steht. Wenn ich die Zündung anmache meldet sich direkt das ABS/ESP und macht alle Warnlampen an.
Der Motor startet problemlos, aber wenn ich eine Stufe einlegen bewegt sich nichts. Nicht vor und nicht zurück.
Meine Werkstatt hat mit ihrem Tester mal die Fehler im Getriebe ausgelesen. Folgende Codes sind drin 18034 und 18033.

Als die Fehler gelöscht wurden war erstmal alles ok und Probefahrten waren erfolgreich.
Habe den Wagen dann heute abgeholt und auf den Nach Hause Weg bin ich wieder stehen geblieben und ein Freund hat mich nach Hause geschleppt.
Jetzt steht er hier im Zustand wie oben beschrieben.

Wer hat eine Idee und kann helfen?
Freue mich auf Eure Antworten.
Vielen Dank.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 991 330

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. September 2015, 21:04

es wäre hilfreicher genaue Einträge zu bekommen mit vcds. So ist es schwer.

Blinkt die Ganganzeige im Tacho auch?

huslwusl

Anfänger

  • »huslwusl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: AYM/FSC

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 532

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. September 2015, 21:23

Leider habe ich kein VCDS verfügbar, sorry.
Die Ganganzeige im Tacho wird von der Bremsenwarnung überdeckt. Ist nicht sichtbar.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 239 134

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. September 2015, 18:13

18033 und 18034 sind CAN BUS Fehler...

Wenn diese sich nur auf das Getriebe STG beziehen würde ich sagen jenes ist defekt.

Aber da kein kompletter Scan aller! STG vorliegt wäre jener ersteinmal abzuwarten um mehr zu erfahren.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

huslwusl

Anfänger

  • »huslwusl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: AYM/FSC

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 532

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. September 2015, 11:37

So, bin wieder etwas weiter.
Hab jetzt einen
Tester dran gehabt. ABS, KI und Motorsteuergerät melden keine
Kommunikation mit dem Getriebesteuergerät. Das Getriebesteuergerät ist
auch nicht per Diagnose ansprechbar.
Jetzt schaue ich mal, ob da Strom ankommt.
Hat einer ein Foto, wo man sehen kann wo der Stecker am Getriebesteuergerät sitzt ?
Wollte mich nachher mal drunter legen und schauen ob der Stecker ok ist.
Wenn das alles ok ist bleibt ja nur noch das Steuergerät selber.

Schauen wir mal...

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 239 134

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. September 2015, 12:18

Rückseite vom Getriebe.. nicht zu übersehen
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


huslwusl

Anfänger

  • »huslwusl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: AYM/FSC

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 532

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. September 2015, 15:48

Ok hab den Stecker gefunden.
Tja, Spannung ist überall da. Stecker sitzt.
Dann scheint wirklich das Stg im Sack zu sein.
Hier nochmal die Fehler:
Im ABS und Motorsteuergerät 18034-P1626 und 18033-P1625
Im KI: 01315

Dann isses wohl eindeutig :-(

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 239 134

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. September 2015, 16:54

Also die Teilenummer deines STG lautet... 01J927156CN > 1100€ bei Audi

Reparaturangebote ab 269€ bei ebay... oder ein gebrauchtes... :link:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

huslwusl

Anfänger

  • »huslwusl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: AYM/FSC

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 532

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. September 2015, 19:46

Super, danke für die Teilenummern und den Link !


huslwusl

Anfänger

  • »huslwusl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: AYM/FSC

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 532

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Oktober 2015, 13:20

Moin,

ich hatte Glück und konnte mit einem Modul eines Bekannten Testen. Als ich es angesteckt hatte lief wieder alles normal.
Tja, leider habe ich das Modul nur zum Testen bekommen und muss es wieder her geben.
Also definitv Stg platt.

Kennt hier jemand eine gute und günstige Werkstatt im Raum Dormagen/Neuss/Düsseldorf die mir das Stg ausbauen und zur Reparatur wegschicken können?

Danke für die Hilfe und schönes Wochenende!

huslwusl

Anfänger

  • »huslwusl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI 03/2002

EZ: 03/2002

MKB/GKB: AYM/FSC

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 532

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. November 2015, 06:39

Also die Teilenummer deines STG lautet... 01J927156CN > 1100€ bei Audi

Reparaturangebote ab 269€ bei ebay... oder ein gebrauchtes... :link:

Danke nochmal für die Info.
Leider ist mein Modul von der Reparatur zurück gekommen mit dem Kommentar "Kein Fehler feststellbar" :-(

Die Teilenummer "01J927156CN" ist für ein FSC Getriebe im 2.5TDI V6 155PS ?
Vielen Dank !

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 239 134

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. November 2015, 18:56

Jupp.. ist jene (aktuelle) Nummer.. zur Not... auf deinem STG steht die Nummer auch drauf.. und kann von der mir genannten auch abweichen.
Gerade STG´s wurden oft durch bessere Versionen, die eine andere Nummer (meist nur den Indexbuchstaben) haben, ersetzt.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;