Sie sind nicht angemeldet.

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 281 774

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2015, 18:57

Bremsbelagverschleißanzeige

Moin Moin ...

Ich hab da folgendes Problem ...
Am Anfang leuchtet die Verschleißanzeige nur auf, wenn man das Lenkrad nach links/recht eingeschlagen hat.
Beim geradeaus fahren vor/rückwärts war alles okay.
Jetzt leuchtet sie sofort beim Zündung einschalten.
Bremsklötze sind i.O. ca 13 Monate alt inkl Scheiben.
Kabel Sichtprüfung auch okay ... Kontakte mit Kontaktspray eingesprüht und mit leichtem Luftdruck ausgepustet .... Anzeige leuchtet immer noch.

Gibt das bestimmte Stellen wo man noch nachsehen sollte? Kabelführungen mit Knickgefahr etc?
Könnte auch im inneren der Klötze wo die Kabel rein gehen was defekt sein so das die Anzeige leuchtet?

Danke Euch ... Gruß aus Flensburg

:thumbsup:


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 240 297

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. März 2015, 08:01

Wird evtl. ein Kabelbruch in einem der beiden Stecker sein..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 281 774

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2015, 17:49

Also komm ich wohl über ein Satz neuer Klötze nicht vorbei ...
Naja ... ärgerlich ...
Vielen Dank


Baazi

Audi AS

  • »Baazi« ist männlich

Beiträge: 392

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI S6 Fronti Farbcode LY7Q, Atlasgrau Metallic.

EZ: 11/2002

MKB/GKB: BFC / FRF

Wohnort: Schopfheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 273 889

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. März 2015, 18:39

mal den Stecker überbrückt ob es dann weg ist?
Gruß
Baazi
A6 2.5 TDI Fronti
It´s nice to be a Preis but it´s higher i be a ........

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 281 774

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. März 2015, 18:44

Ja wurde überbrückt von meinem KFZ Heini ...
war immer noch da

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 240 297

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. März 2015, 18:46

Dann wirds entweder einer der fahrzeugseitige Stecker sein, oder aber ein Leitungsbruch im Kabelbaum.

Siehe Bild..

N12 - Bremswächter rechts (Brechelement)

N13 - Bremswächter links (Brechelement)

T2ak - Steckverbindung, 2-fach, rot, an der Spritzwand links

T2al - Steckverbindung, 2-fach, rot, an der Spritzwand rechts

T10ba - Steckverbindung, 10-fach, blau, Kupplungsstation A-Säule links
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20.PNG
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 281 774

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. März 2015, 18:47

Also muss alles durchgemessen werden wo sich der eventuelle Bruch befindet

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 240 297

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. März 2015, 18:51

Siehe einen über dir..

Hab was hinzugefügt.. *fg*
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 281 774

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. März 2015, 18:54

Ahhhh

Prima :thumbup:

Vielen Dank


DennisR

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 2,5Tdi

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 374

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. März 2015, 20:06

Hi,
das hören zwar bestimmt einige nicht gerne... Aber ich habe bei einem A4 B5 die Bremsbelagverschleißanzeige mit VAG Com raus codiert!
Hatte auch immer Meldung trotz vollem Belag! Dürfte wohl die einfachste Variante sein... Ich weiß aber nicht ob es bei deinem A6 auch geht!

Gruß Dennis

Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich
  • »Cyrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 281 774

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. März 2015, 13:57

Moin

Mein KFZ´ler wollte das raus codieren, weil der Wagen is eh alt und ich achte schon drauf das die Bremsen immer okay sind.
Aber er sagte das des nicht geht beim 2000er ... warum und wieso kann ich nicht sagen.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 240 297

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. März 2015, 16:34

Rauscodieren ist legitim.. ist ne reine Komfortgeschichte...
Früher (vor 1995) ging es auch ohne und ist deswegen wer zu schaden gekommen ??

Wenn meine mal unerklärlich rum spinnen sollte wird sie entweder gebrückt oder kurzum raus codiert.. so einfach.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;