Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Mitch

Eroberer

  • »Mitch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B 2.7T

EZ: 11/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wesel

Level: 24

Erfahrungspunkte: 71 466

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Februar 2015, 19:09

RS4-B7-Schaltknauf in 2003er A6 4B

Hallo zusammen!
Ich würde gerne den Innenraum meines 2003er 2.7T 6-Gang-Schalters etwas aufwerten und mich von meinem abgegrabbelten Schaltknauf verabschieden.
Derzeit ist dieser verbaut:

(Ich weiß, dieser ist von nem A4, aber meiner sieht genauso aus, also S-Line, Alumanschette und gelochtes Leder)

Eigentlich wollte ich den gleichen nochmal verbauen, bin jetzt aber über den Schaltknauf eines RS4 B7 gestolpert und finde den ziemlich klasse. Der sollte gut zu meinem weißen Aludekor passen.


Kann mir jemand sagen, ob ich den, vermutlich dann ohne Schaltsack, problemlos in meinem Dicken verbaut bekomme?

Danke für die Hilfe!


Mitch

Eroberer

  • »Mitch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B 2.7T

EZ: 11/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wesel

Level: 24

Erfahrungspunkte: 71 466

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Februar 2015, 14:44

Niemand, der mir helfen kann?

BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 852 309

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Februar 2015, 14:49

Ich fürchte, das einzige das dir hilft, ist ausprobieren... aber ob der doch beachtliche Preis vom RS4 Schaltknauf sich lohnt?! Einfach den aktuellen in neu und Alles ist gut :rolleyes:
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!



Mitch

Eroberer

  • »Mitch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B 2.7T

EZ: 11/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wesel

Level: 24

Erfahrungspunkte: 71 466

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Februar 2015, 18:24

...aber das ist ja langweilig! ;-)
Gibt es denn Erfahrungswerte bzgl. eines B7 Schaltknaufes in einen 4B?
Konkret interessiert mich, ob es eben nur Plug'n'Play, wie teilweise behauptet, ist, oder ob ich da noch was auffräsen, anpassen etc. muss...

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 235 191

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Februar 2015, 10:45

Du könntest ja mal im A4 Forum nachfragen ob da wer die Innenmaße für dich hat... dann musste nur noch bei deinem nachmessen.. ;-)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;