Sie sind nicht angemeldet.

Marieschuana

Anfänger

  • »Marieschuana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4b 1.9 TDI

EZ: 07 / 2003

MKB/GKB: AVF / FRK

Wohnort: Wuppertal

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 928

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Februar 2015, 08:46

Neues Radio für meinen Dicken

Hallo.

Kurz und knapp, ich brauche ein neues Radio, das Concert 2 geht mir gegen den Strich ( Kein MP3 etc.)

Ich habe 3 Fotos gemacht um zu verdeutlichen was ich für ein Audiosystem verbaut habe. Ich habe das kleine Navi im FIS, dies brauche ich nicht weil ich ein mobiles Navi nutze. Es ist egal, wenn ich das Audi-Navi nicht mehr nutzen kann. Ich habe vor dem Schaltknauf zwischen den 2 Vordersitzen ein NAviknopf.
Demnach müsste ich das normale Audi Audiosystem drin haben mit dem kleinem Navi , richtig?

Dieses Radio soll es werden: Radio

Es hat 4 x 50W Leistung.

Um den Wechsel zu vollziehen brauche ich demnach folgendes ( Bitte überprüfen ob meine Auswahl stimmt) :

Entriegelungshaken

Phantom Radio Einspeisung Ich finde dieses Phantomkabel sehr günstig, ist es denn trotzdem für meine Zwecke zu gebrauchen?

Radioblende (für Facelift Model)

Was für einen Adapter brauche ich noch? Hier komme ich nicht weiter :S

Gibt es evtl. ein brauchbares Komplettset (Blende , Abdapter etc) oder muss ich alles einzeln kaufen?

Mein Radio hat auch einen DAB+ Tuner für digitalen Radioempfang. Diesen möchte ich auch nutzen. Wie setze ich das am besten um? Brauche ich hierfür einen zusätzlichen Empfänger oder geht das auch anders?







Ich freue mich auf Hilfe und hoffe das dieses Thema hier auch anderen hilft, weil ich später auch detaliert auf die Verkabelung eingehen möchte, wenn die Teile hier sind.

Gruß!


klaus12

Silver User

Beiträge: 146

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6

EZ: 12.1999

MKB/GKB: ALF

Level: 31

Erfahrungspunkte: 319 889

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Februar 2015, 15:25

Du brauchst auch noch den Adapter für das Aktivsystem, ansonsten funktionieren deine hinteren Boxen incl. Sub nicht mehr bzw. werden nicht korrekt angesteuert.

Unexplained

Ewiger User

Beiträge: 26

Fahrzeug: A6 4B 1,9 TDI 02/2004

EZ: 2004

MKB/GKB: AVF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 519

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Februar 2015, 17:58

Geht es nur um MP3's ?
Wenn ja, kauf doch einfach so eine kleine MP3 Player Box für's Handschuhfach.
Simuliert einen CD Wechsler 1-6- pro CD 99 Lieder.

Die Zubehör Radios sehen alle grausam aus...


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 442 306

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Februar 2015, 21:22

Die Zubehör Radios sehen alle grausam aus...
In dem meisten Fällen ist das so, aber noch was sollte man beachten. Wenn man Wert darauf legt das die Blende weiterhin seinen Dienst verrichten soll, geht das nicht mit jedem Radio !

Daher ganz klar auch meine Empfehlung ...
USB SD MP3 Wechsler Aux in CD Adapter 8pin Audi A6 S6 RS6 4B Avant | eBay
Jenes eben als Beispiel je nach dem was man noch an Ausstattung möchte.

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 420 540

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Februar 2015, 09:37

Manchmal frag ich mich schon ob Leute die Optik über alles stellen. ISt zumindest mir schnurz ob das Radio sich optisch gut einfügt, hauptsache ich hab guten Klang und alle Anschlüsse die ich so brauch dran.
DAs die Klappe funktioniert würde ich persönlich auch bevorzugen, da kann man nämlich das hässliche Radio einfach verschwinden lassen und alles sieht so aus, wie man es vom Audi kennt...
Grüße
Florian

Marieschuana

Anfänger

  • »Marieschuana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4b 1.9 TDI

EZ: 07 / 2003

MKB/GKB: AVF / FRK

Wohnort: Wuppertal

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 928

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Februar 2015, 10:42

Du brauchst auch noch den Adapter für das Aktivsystem, ansonsten funktionieren deine hinteren Boxen incl. Sub nicht mehr bzw. werden nicht korrekt angesteuert.

Das Problem ist da ich bei ebay viele verschiedene entdeckt habe. Einen mit zusätzlich verbautem Can-Bus Adapter zb. Kann mir wer sagen welchen ich brauche? Gibt es vielleicht ein Umbauset mit dem kompletten Adaptersatz + Phantomspeisung , Radioblende etc. ?


Geht es nur um MP3's ?
Wenn ja, kauf doch einfach so eine kleine MP3 Player Box für's Handschuhfach.
Simuliert einen CD Wechsler 1-6- pro CD 99 Lieder.

Die Zubehör Radios sehen alle grausam aus...

Es geht mir um MP3`s aber auch um den Klang, der mit dem normalen Concert 2 nicht gerade berauschend ist. Sicher mit dem JVC Radio was ich mir ausgesucht habe werde ich bei meinem Audisystem auch nicht weit kommen, aber zumindest wird sich der Klang verbessern und voller wirken denke ich.
Das Aussehen und wie es sich in den Rest der Mittelkonsole einpasst ist für mich eher sekundär, ich finde die neuen Designs der Radios eigentlich recht schick.

Edit: Ich habe auf ebay folgenden aktivadapter gefunden:
Aktivadapter

Der hat eine Nennleistung mit bis zu 4 x 100W , das sollte ja reichen für den Verstärker von meinem JVC Radio(4x50W).
Was kann ich unter "Adapter: ISO 8polig auf MINI-ISO incl. CAN BUS Interface" verstehen? Ist da jetzt ein Can-Bus Adapter integriert oder brauche ich noch einen?

Mfg!

Edit2: bleibt noch die Frage wie ich den DAB+ Empfang vom digitalem Radio nutzen kann? Kann mir wer sagen wie ich das am besten umsetze?

Mfg2!