Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Virus-X

Eroberer

  • »Virus-X« ist männlich
  • »Virus-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: A6

EZ: 09/2001

MKB/GKB: ARE/WTF

Wohnort: Schollbrunn

Level: 22

Erfahrungspunkte: 43 894

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:29

RNS-E Versionsnummer kompatibel?

Hallo Leute,

Hab ein RNS-E im Auge mit der Teilenummer 8E0 035 192 TX. Stammt aus nem A4 B7 Mj. 2011.
Ist des Navi mit nem 4B (Facelift Modell) sammt Adapter kompatibel? JA/NEIN

Danke im vorraus


mfg Dani


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 355

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 146 703

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 05:45

Ja... nur es wird vom Aufbau her nicht passen da der Blendrahmen anders geformt ist.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Virus-X

Eroberer

  • »Virus-X« ist männlich
  • »Virus-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: A6

EZ: 09/2001

MKB/GKB: ARE/WTF

Wohnort: Schollbrunn

Level: 22

Erfahrungspunkte: 43 894

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 09:45

Danke,
dachte zumindest, da die Formgebung der Blenden von A4 zu A6 sich gleicht, dass die zumindest kompatibel wären.
Dann wäre es wohl doch geschickter zu nem Rns-e mit 4B 035 192 P Kennung zu greifen?


mfg dani


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 428 148

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 10:03

Grundsätzlich ja, aber warum willst du dir denn ein uralt Navi verbauen? Da gibt es doch 100te drittanbieter Lösungen die gut passen und den aktuellen Stand der Technik ins Auto bringen...
Gruß
Flo

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 491 987

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 18:31

Grundsätzlich ja, aber warum willst du dir denn ein uralt Navi verbauen?
äm das RNS-E alt ?! ich denke das Du es mit dem D verw.

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 428 148

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Januar 2015, 09:05

upps,

ja .. ich hatte an das D gedacht...


Virus-X

Eroberer

  • »Virus-X« ist männlich
  • »Virus-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: A6

EZ: 09/2001

MKB/GKB: ARE/WTF

Wohnort: Schollbrunn

Level: 22

Erfahrungspunkte: 43 894

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Januar 2015, 16:19

Aktuell ist auch ein RNS-D verbaut. und so gesehen sind die RNS-E aus den A6 Modellen auch schon 10 Jahre alt.
Hab mir auch schon Drittanbieter-Alternativen angeschaut, aber in meinen Augen wenig ausgereift und Fehler anfällig. Vorallem mit der sensiblen Elektronik in den 4B Modellen. (Habs allein anhand des FIS-Displays gesehen, dass seit dem Umbau auf Orginal die Pixelfehler weg sind).
Mir gings eig. um den Gedanken: Wenn schon umrüsten auf RNS-E, dann die wenn möglichst aktuellste und "sinnvollste" HW-Version einbauen. Daher auch die Frage ob der Blendenrahmen vom A4 passt.
Wobei - hab ich des richtig gesehen, dass bei A4 B7 die noch "alte" HW-Version verbaut wurde?


mfg Dani

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 355

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 146 703

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Januar 2015, 20:23

Du kannst ein A4 oder TT RNS-E (MEDIA Version) mit einem A6 4B RNS-E Blenrahmen versehen, aber die Rahmen sind einzelln rar gesäht..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Virus-X

Eroberer

  • »Virus-X« ist männlich
  • »Virus-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Fahrzeug: A6

EZ: 09/2001

MKB/GKB: ARE/WTF

Wohnort: Schollbrunn

Level: 22

Erfahrungspunkte: 43 894

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Januar 2015, 10:39

Das ist richtig mit dem Rahmen.
Noch dazu passen die neueren Versionen wenn ich des richtig gelesen habe nicht P&P in den 4B. Hier müssen ein paar sachen umcodiert werden bzw. Funktionen fallen weg.
Auch reden welche davon, dass dies garnicht geht. (RNS-E kommuniziert dann nicht mit den Stgg´s

mfg Dani


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 355

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 146 703

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Januar 2015, 14:07

Gute Frage.. wenn mir eines mit Mediataste günstig in die Hände fallen würde würd ich das glatt testen.. *fg*
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;