Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

cogito

Anfänger

  • »cogito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,7 BiTurbo

EZ: 03.2003

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 138

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. November 2014, 14:13

Soundsystem ohne Sound

Moin Gemeinde,

nun bin ich also beim C5 angelangt, nachdem ich jahrelang C4 und 44er gefahren bin.

Als ich mir den Wagen gekauft habe, hat mir der Verkäufer gesagt, dass das Radio gerade ausgefallen sei. Nun gut, habe ich mir gedacht, kann ja so schlimm nicht sein. Pustekuchen! Jetzt, nach Radiotausch, Bose-Verstärker-Tausch, stehe ich immer noch in der Audiophilen Dunkelheit.
Vielleicht kann jemand von Euch mir helfen.

Symphony 2 mit Bose, Navigation BNS4, Nokia-Festeinbau. Das erstmal vorweg.

Radio ist an, hat aber nur die zwei stärksten Sender im Empfang. Navi hat keinen Satelliten Empfang. Antenne oder Diversity?
Wenn ich eine CD einlege, wird das auch im Gerät/FIS angezeigt, aber auch kein Ton

Gibt es eine "Zentrale" wo alle Geräte zusammengeführt werden und wenn ja, wo?

Es ist nichts im Fehlerspeicher abgelegt. Radio geht in den Diagnosemodus, der Tester (VAG 5163) sagt mir dann, es wäre kein Radio verbaut. Darum hatte ich mir ein anderes Radio geholt, macht aber auch keinen Ton.

tonlose Grüße
Max aus WF


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 434

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. November 2014, 22:53

:a6-freunde:


Das Radio muss, wenn ich mich nicht irre, codiert werden..
Habs nicht überprüft.. deshalb ohne gewähr

Radiosysteme (Generation II) (ab MJ 2001)

Steuergerät Codierung (Chorus II/Concert II/Symphony II)
Codierung 6stellig

STG 56 (Radio-/Navigationssystem) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07


?xxxxx: Sonderoptionen
+1 - Satelliten-Radio verbaut
+2 - Digital-Radio verbaut
+4 - Geschwindigkeitsanzeige möglich


x?xxxx: Deaktivierungs-Optionen
+1 - Diagnose für vordere Lautsprecher abschalten
+2 - GALA-Funktion abschalten
+4 - Empfang Langwelle abschalten


xx?xxx: Klangcharakteristik
0 - lineare Klangcharakteristik (nur Chorus)
1 - Klangcharakteristik für A3 3-Türer
2 - Klangcharakteristik für A3 5-Türer
3 - Klangcharakteristik Typ 1
4 - Klangcharakteristik Typ 2
5 - Klangcharakteristik Typ 3


xxx?xx: Fader/BOSE/Verstärker
+1 - Fader-Anzeige aus
+2 - BOSE-Anzeige ein
+4 - Abschaltung Verstärker bei Anruf


xxxx?x: Ausstattungsoptionen I
+1 - Navigation vorhanden
+2 - Telefon vorhanden
+4 - Sprachbediensystem vorhanden


xxxxx?: Ausstattungsoptionen II
+1 - Antennendiversity vorhanden
+2 - CD-Wechsler vorhanden
+4 - Multifunktionslenkrad vorhanden

oder

Radiosysteme (Generation II) (ab MJ 2002)

Steuergerät Codierung (Chorus II/Concert II/Symphony II)
Codierung 5stellig

STG 56 (Radio-/Navigationssystem) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

0?xxx: Radiokonfiguration 4
0 - A8/A2
1 - A4 (B6)
2 - A6
3 - A4 (B6) Cabrio
4 - TT
5 - A3

0x?xx: Radiokonfiguration 3
1 - Fader aus
2 - Bose-Anzeige ein
4 - Aktivverstärker abschalten bei Telefonanruf

0xx?x: Radiokonfiguration 2
1 - Navigation
2 - Telefon
4 - SBS (Sprachbedienung)

0xxx?: Radiokonfiguration 1
1 - Diversitybox
2 - CD-Wechsler
4 - Multifunktionslenkrad
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 483 015

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. November 2014, 23:51

Was war denn zuvor verbaut und warum musste der Verstärker raus ?!


cogito

Anfänger

  • »cogito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,7 BiTurbo

EZ: 03.2003

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 138

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. November 2014, 17:23

Moin,

danke für das herzliche Willkommen. Am WE versuche ich ein paar Bilder und etwas mehr an Daten hier reinzubringen, um mich und den Dicken richtig vorzustellen

das mit der Codierung wusste ich nicht. Werde ich ausprobieren, falls machbar. Aber wie schon geschrieben, geht das Radio in den Diagnosemodus, der Tester behauptet danach allerdings, dass gar kein Radio verbaut ist.

Drin war die gleiche Konfiguration. Daran hab ich nichts geändert. Verstärker defekt war für mich jetzt der erste Ansatzpunkt, wenn kein Ton aber alles andere den Eindruck macht, es würde funktionieren.

Gibt es denn eine "Koppelstelle" an der alle Komponenten (Radio, Telefon und Navi) zusammengeschaltet werden?

Gruß
Max