Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Babba81

Anfänger

  • »Babba81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6, 4b,5C 1,8,V6,11/1998

EZ: 11/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 434

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. September 2014, 08:40

Radio Probleme

Hallo zusammen,

ich heiße Torben,bin 33 Jahre jung und komme aus der Nähe von Wetzlar.

Ich besitze seit ein paar Tagen einen Audi A6 C5 Quattro, 2,8 L.

Hallo, ich habe einen A6 C5 2,8L Quattro.

Das Auto war nur mit einem einfachen Radio mit Kasette ausgestattet.

Ich habe mir ein Adapterstecker für ein neues Radio gekauft. Der A6 hat ein Blaupunktsystem drin.

Neues Radio mit dem Adapter und Auto verbunden. Ein Stecker konnte nicht angeschlossen werden da kein Steckplatz mehr frei.

Radio läuft prima bis man das Licht einschaltet. Danach brummt es nur

noch. Dieses Brummen hällt dann auch an, selbst wenn man das Licht

wieder ausschaltet.

Man muss das Auto erst komplett ausschalten um das Radio wieder benutzen zu könne.

Was kann der Fehler sein?

MfG

Babba















Sie haben den Bedankomat für diesen Beitrag aktiviert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Babba81« (8. September 2014, 11:40)



Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 740

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. September 2014, 10:24

1. :a6-freunde:
2. Lösche deinen Doppelpost im 4F Forum. (Gehört da sowieso nicht hin)
3. Editiere mal deinen Beitrag hier (unnötige Leerzeilen entfernen).. ist ja ein riesen Plakat.. :lol:

Welches Radio genau wurde jetzt verbaut und welchen Adapter hast Du verwendet ? (Hersteller und Modell)
Welcher Stecker ist nun über ? (Farbe, Pin Anzahl)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 093 608

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. September 2014, 10:34

Antworten, es liegt wohl eher daran, das man in anderen Foren keine Antwort bekommen hat und den gesamten Beitrag nun hier hin kopiert hat.

Grundsätzlich denke ich das es der falsche Adapter ist und/oder ein Masseproblem, das durch den falschen Adapter vermutlich ausgelöst wird.


itee9280

Foren AS

  • »itee9280« ist männlich

Beiträge: 86

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,7Biturbo Handschalter Limousine

EZ: kein Audi

MKB/GKB: kein Audi

Wohnort: Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 188

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. September 2014, 10:51

klingt für mich nach falscher Verkabelung..
Dazu wäre ein Bild von deinem Adapter und Daten zum Radio etc sinnvoll ;)