Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Olli H.

Anfänger

  • »Olli H.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2.7 V6 Biturbo

EZ: 05/99

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 356

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. September 2014, 10:06

Navi Plus mit Bose ersetzen

Hallo zusammen ich bin der Olli ;-)


Ich habe mir letzte Woche einen A6 zugelegt :thumbsup: Bin auch so echt zufrieden nur mit dem navi bin ich so ein bisschen auf Kriegsfuss ;-)
Nach einen neuen navi habe ich bereits geschaut bin mir aber nicht so ganz schlüssig darüber ob ich jedes x beliebige navi da rein setzen kann ohne auf das Bose soundsystem und den Wechsler verzichten zu müssen! Auf den Wechsler kann ich dann natürlich gut verzichten! Da das neue Gerät ja eh über USB, AUX usw. verfügt ;-)

Meine Frage ist nun bekomme ich es ohne grössere fuckelarbeiten an der Elektronik hin das navi mit dem Bose System zum laufen zu bringen?


Hatte an dieses navi gedacht: DVD AUTORADIO DIN 2 / GPS/NAVIGATION MIT RADARMELDUNG: Amazon.de: Elektronik

Viel dank schonmal und schöne Grüsse aus der Schweiz ;-)



audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 551 920

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. September 2014, 01:09

Offen gesagt für den Preis würde ich auf das RNS-E umsteigen und bin dann auch wieder Up to Date was das Kartenmaterial betrifft.
»audi quattro 1998« hat folgendes Bild angehängt:
  • RNS E.jpg

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 249 382

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. September 2014, 06:54

:a6-freunde:
Über die Qualität solch eines 320€ Billigteils müssen wir nicht reden.
Das 499€ Chinaschrott-Teil von meinem Kollegen klingt sowas von Sch.. und war auch schon 3x defekt.
Was hat dein Navi denn für Probleme ?
Warum willst Du denn kein original nehmen ?? (RNS-D/RNS-E)

Ein RNS-D kannste, je nach Version, auch auf das aktuelle Kartenmaterial updaten.
Meins hat die 2013/2014 Karten drinnen.

Ein RNS-E (mit MEDIA-Taste) ist selbst gebraucht zwar kein Schnäppchen (um die 500-800€) aber dafür original und dank Update auch nach wie vor aktuell.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (4. September 2014, 07:24)



A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 781 519

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. September 2014, 07:14

Erst mal Herzlichen Glückwunsch zu deinem 4B. :thumbup:

Beim Thema Navi würde ich eher zum originalen greifen, da erstens die Qualität besser ist und zweitens alle Stecker und Anschlüsse zu 100% passen. Außerdem schaut's meiner Meinung nach besser aus (aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden) :rolleyes:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

Max1312

Neuling

Beiträge: 10

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5 TDi

EZ: 05/2000

MKB/GKB: AFB

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 829

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. September 2014, 07:56

Dieses RNS-E passt Plug and Play in den 4B? Is das nich im 4F verbaut?

Hab mein A6 schon 9 Jahre und hatte bis dato keine Lust mehr aufs Auto. Aber dank dem Forum hier und den Umbau Ideen hab ich wieder Lust auf meinen A6!

Welche orig. Radios von Audi würden noch plug and Play passen bzw mit minimalsten Umbauten?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 249 382

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. September 2014, 08:49

PNP leider nicht ganz. Es bedarf noch eines Adaptersatzes welcher um die 50Euro kostet.
Das RNS-E gabs nicht im 4F.
Ab MJ. 2004 wars im 4B und div. anderen Modellen von Audi. Je nach Modell mit einem Fahrzeug speziellen Frontblendrahmen.
Im A6 4B als Doppel DIN gab es nur.. siehe Bild

VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 781 519

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. September 2014, 17:50

Hab gerade mal nach RNS-E geschaut. Das ist mir irgendwie aufgefallen :whistling: :

AUDI Navigation Plus RNS-E Radio in Bielefeld - Senne | eBay Kleinanzeigen

Es wurde eingebaut, aber nie benutzt ?(
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 249 382

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. September 2014, 18:12

Bei dem Preis achte drauf das es die Version mit der MEDIA - Taste (anstelle CD/TV) ist..das wäre dann die letzte Generation die auch den Hochauflösenden TFT hat.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (4. September 2014, 19:06)


Olli H.

Anfänger

  • »Olli H.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2.7 V6 Biturbo

EZ: 05/99

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 356

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. September 2014, 20:40

Wow erstmal vielen Dank für die vielen Antworten! :thumbsup: Bin halt noch nicht so bewandert was die Audi Palette angeht ;-)
Vorher bin ich nen Golf 3 vr6 gefahren... Ist natürlich kein Vergleich zum A6 :thumbsup:
Probleme würde ich es jetzt nicht nennen klang ist super aber von der Bedienung her ist das RNS-D nicht so meins und es ist extrem langsam und unübersichtlich >_<
Hatte auch nicht dran gedacht auf andere Radios aus dem Audi Sortiment zurück zugreifen! Aber das RNS-E schaut schon recht fein aus!
Ich denke mal auf das wird es jetzt hinaus laufen :thumbsup:
Gibt es da etwas was ich beim Kauf eines gebrauchten RNS-E etwas beachten ausser das es nicht defekt oder vermackelt sein sollte^^?


Lg


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 249 382

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 4. September 2014, 22:30

Vorher bin ich nen Golf 3 vr6 gefahren... Ist natürlich kein Vergleich zum A6 :thumbsup:

Ich nen 91er Passat 35i VR6 mit 96er Technikpaket. (Eigenumbau) Stimmt, kein (Quailitäts)-Vergleich zum A6, aber spaßiger was das Ansprechverhalten & Fahrspaß angeht... (bei 800Kg leichter und gleicher PS-Leistung auch kein Wunder)

Genug off Topic..

Das RNS-E mit Mediataste und HD-Display (8P0035193G) gabs im A6 nicht, nur im A3/A4 und TT glaube ich, somit müsste die Frontblende angepaßt werden. (oder von einem defekten A6 RNS-E übernehmen)

Solltest drauf achten das alle Papiere dabei sind, insbes. die Codekarte.
Ich denke das mind. 50% der angebotenen RNS-D / RNS-E System nicht legal im umlauf sind... Insbes. wenn sie aus den NL oder PL angeboten werden.
Drauf achten das es halt technisch fehlerfrei ist und das ein relativ aktuelles 2012/2013/2014 Kartenmaterial dabei ist.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

itee9280

Foren AS

  • »itee9280« ist männlich

Beiträge: 86

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,7Biturbo Handschalter Limousine

EZ: kein Audi

MKB/GKB: kein Audi

Wohnort: Stuttgart

Level: 27

Erfahrungspunkte: 129 752

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. September 2014, 09:59

RNS-E ist ne feine Sache, hab ich in meinem auch drinnen.
Freisprechen wird aber teuer! (Siehe meinen anderen Beitrag)
Hab Bluetooth erst dieses WE nachgerüstet.
Vorteil am RNS E ist auf jeden Fall die Anzeige im FIS!
Bei Bose haste dann auch die richtige Ansteuerung incl. den DSP. RNSE einfach per VCDS auf Bose programmieren :)

Aber vorsicht bei nem VFL, Du hast kein CAN!
Somit fallen die neueren RNS-E mit Media Taste flach, da Du kein Geschwindigkeitssignal empfangen kannst flach!
Das mit der TV Taste bekommste wohl mit ein paar Hürden zum Laufen.

Aber aussehen tut das RNS E im A6 top :) (siehe Anhang)
»itee9280« hat folgendes Bild angehängt:
  • fertig.JPG

itee9280

Foren AS

  • »itee9280« ist männlich

Beiträge: 86

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,7Biturbo Handschalter Limousine

EZ: kein Audi

MKB/GKB: kein Audi

Wohnort: Stuttgart

Level: 27

Erfahrungspunkte: 129 752

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. September 2014, 10:01

PNP leider nicht ganz. Es bedarf noch eines Adaptersatzes welcher um die 50Euro kostet.
Das RNS-E gabs nicht im 4F.
Ab MJ. 2004 wars im 4B und div. anderen Modellen von Audi. Je nach Modell mit einem Fahrzeug speziellen Frontblendrahmen.
Im A6 4B als Doppel DIN gab es nur.. siehe Bild

Du hast das 1. Sympphony vergessen (was es in seinem mit Bose gab)



Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 249 382

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. September 2014, 10:09

Stimmt, das Symphony I hatte ich glatt vergessen..

Öhm beim RNS-D haste die Anzeige auch im FIS, oder was meinste damit genau ??
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2014-09-07 20.41.11.jpg
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

itee9280

Foren AS

  • »itee9280« ist männlich

Beiträge: 86

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,7Biturbo Handschalter Limousine

EZ: kein Audi

MKB/GKB: kein Audi

Wohnort: Stuttgart

Level: 27

Erfahrungspunkte: 129 752

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. September 2014, 10:53

Jupp da haste Recht.
Muss man aber soweit ich mich entsinnen kann auch im Kombi umstellen, damit der das RNS-E versteht :)

PS: Ich beneide Dich um das funktionierende Display :P

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 551 920

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. September 2014, 18:50

Aber vorsicht bei nem VFL, Du hast kein CAN!
Somit fallen die neueren RNS-E mit Media Taste flach, da Du kein Geschwindigkeitssignal empfangen kannst flach!
Das mit der TV Taste bekommste wohl mit ein paar Hürden zum Laufen.
da gibt es wohl eine Möglichkeit wie ich vor kurzem gelesen habe. Man kann das Signal der ABS Sensoren abgreifen.


itee9280

Foren AS

  • »itee9280« ist männlich

Beiträge: 86

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,7Biturbo Handschalter Limousine

EZ: kein Audi

MKB/GKB: kein Audi

Wohnort: Stuttgart

Level: 27

Erfahrungspunkte: 129 752

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. September 2014, 11:47

Das stimmt, du musst aber mit CAN Bus Wandler arbeiten und beim VFL wirst Du die Anzeige nicht im FIS zum laufen bekommen.
Sind einige viele Hürden..

Zusätzlich haste noch die höheren Anschaffungskosten für Gerät und ein Rahmen zu finden ist auch nicht wirklich leicht :)

Wobei ich sagen muss, mein "richtiges A6 4B" RNS-E arbeitet schnell, ohne Ruckler und Fehler.
Ebenfalls frisst es Problemlos 2x 4GB SD Karte :)

Und ich kann alles sauber via VCDS Programmieren und auch testen :)

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 551 920

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. September 2014, 11:56

Jep ist ein Problem beim VFL. Slowfinger hat das an seinem 2.7er gemacht und kann Dir sicher zu Seite stehen (Tagebuch!)

Tagebuch... Mein Dicker und Ich Beitrag:69

oder Astrafreak, jener hat ein DIN II aus der Zubehörabteilung verbaut. [1.8T 4B '00] Mein A6 vom Kauf bis jetzt - 18.04 Domstrebe verbaut

Mitch

Eroberer

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B 2.7T

EZ: 11/2003

MKB/GKB: BES/FRQ

Wohnort: Wesel

Level: 24

Erfahrungspunkte: 71 615

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10:34

...man kann ein RNS-E mit Media-Taste in einen 4B VL nachrüsten? Ich dachte, das ginge nicht, weil man u.a. das Navi nicht auf 4B codieren kann. Kann mir jemand weiterhelfen?