Sie sind nicht angemeldet.

HoluDude

Ewiger User

  • »HoluDude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 818

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. September 2009, 10:23

Trübe Scheinwerfergläser bei meinem 4B Welche Möglicheiten

hi,

erstmal nettes Forum hier werde öfters vorbeischauen.

Mein Audi A6 4B BJ2001 hat mittlerweile recht trübe und gelbliche Gläser. Mein TÜV meinte die könnte man einfach tauschen. Aber irgendwie kann ich mir das nicht Vorstellen. Wenn dann doch nur die kompletten SW, oder?

Welche Möglichkeiten bieten sich mir? Reinigen, Tauschen, komplett SW tauschen

Hab hier schon den Audi A6 SW Abdicht Artikel gefunden: http://www.a6-freunde.com/kb.php?mode=article&k=49 ich schätze MAL das ich hier auch die Gläser reinigen oder tauschen könnte. Nur wenn ich lese Stoßstange abschrauben?! Ich bin zwar technisch begabt aber kein KFZ Schrauber. Kleine Schraubarbeiten habe ich seither schon gemacht aber für größere Sachen zahle ich lieber Geld und lasse es machen. (komme aus der IT Branche und somit eher Elektronikschrauber)

Was meint ihr? Für einen KFZ Laien lieber machen lassen oder soll ich das abschrauben testen?

Ansosnten was koscht sowas in der Regel, ich schätze da bleibt "offiziell" nur der SW Tausch. Kann man dann auch auf Xenon Wechseln? Preisunterschied.

Ich will jetzt keine Allmachtslösung sondern einfach nur ein paar Empfehlungen damit ich weiß in welche Richtung ich gehen kann.


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 750 653

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. September 2009, 10:38

Du kannst die Scheinwerfer evtl. polieren: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=125690#125690

Xenon-Umrüstung bedarf auch der Nachrüstung von SWRA, ALWR und geeigneten Scheinwerfergehäusen

Die Streuscheiben gibt es nicht einzeln. Könntest Dir höchstens zwei gebrauchte Scheinwerfer mit gut erhaltenen Scheiben kaufen und dann umbauen. Der Backofen machts möglich.

Zur Scheinwerferdemontage muß die Stoßstange nicht ab; außer beim RS6.

Folgenden Ablauf würde ich an Deiner Stelle MAL versuchen:
-polieren
-falls nicht zufriedenstellend: gut erhaltene Gebrauchtscheinwerfer(-Scheiben) einbauen

Wenn Du wirrklich Xenon legal nachrüsten wolltest, nimm Kontakt zu RAR auf. Machen gute Pauschal-Angebote.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

HoluDude

Ewiger User

  • »HoluDude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 818

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. September 2009, 10:47

OK Xenon wird wohl dann nicht ganz billig und mit mehr Aufwand. Fellt dann wahrscheinlich weg.

Was heißt die Stoßstange muss nicht weg bzw. wo ist der Unterschied? Gibt es unten keine Schrauben am SW oder kommt man da bei einem nicht RS6 auch so ran?

Zum polieren ist die Empfehlung dann so wie Sabo geschrieben hat, oder?
die verlinkte Anleitung ist ja eigentlich für die Rückscheinwerfer und Sabo hatte ja so erfolg:

Zitat von »"Sabo"«

benutzt habe ich diesmal:
500er
800er
1200er
1500er
2000er
sonax kunstoff- und acryglas politur

vorgang eigentlich wie in dem link auf seite 1 beschrieben. sauber machen, schleifen, polieren ;)


Also wenn das ohne Stoßstange geht wäre es klasse, in meinem linken SW ist nämlich innen ein Wasserfleck der mich stört. Könnte diesen dann auch entfernen. Dann noch Osram Nightbreaker rein und gut :wink:


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 750 653

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. September 2009, 10:54

Zitat von »"HoluDude"«

Was heißt die Stoßstange muss nicht weg bzw. wo ist der Unterschied? Gibt es unten keine Schrauben am SW oder kommt man da bei einem nicht RS6 auch so ran?


Schrauben sind nur oben zwei und irgendwo an der Außenseite (mit nem langen Dreher von oben erreichbar).

Zitat von »"HoluDude"«

Zum polieren ist die Empfehlung dann so wie Sabo geschrieben hat, oder?
die verlinkte Anleitung ist ja eigentlich für die Rückscheinwerfer und Sabo hatte ja so erfolg:


Ja, sry. habe den Link oben noch entsprechend angepaßt.

Zitat von »"HoluDude"«

Also wenn das ohne Stoßstange geht wäre es klasse, in meinem linken SW ist nämlich innen ein Wasserfleck der mich stört. Könnte diesen dann auch entfernen. Dann noch Osram Nightbreaker rein und gut :wink:


Wie gesagt, das geht. Wenn ichs nicht vergesse und Du mir per PN eine eMail-Addy zustellst, kann ich Dir ja eine etwas genauere Ausbauanleitung zukommen lassen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 937

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2009, 16:14

probier es MAL mit polieren.
meine scheinwerfer sind nicht wieder zu erkennen.

wenns nichts wird, versuch dir ein paar gute gebrauchte in der bucht zu schiessen.

wenn der wasserfleck innen ist, wirst du ihn durchs polieren nicht weg bekommen.

gruss
sabo

HoluDude

Ewiger User

  • »HoluDude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 52 818

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. September 2009, 20:14

ok ich werde dann erstmal mit dem polieren anfangen. Fürs ausbauen brauch ich erstmal einen freien Samstag.

@Sabo
Gibts noch einen Tipp oder schleif ich einfach angefangen von 500er durch bis 2000 und dann polieren fertig!? MAL in der bucht nach wasserfestem Schleifpapier suchen ...

Kann ma auch mit dem 800er anfangen oder schleif ich mich dann dumm und dämlich? Hab jetzt alle bis auf das 500er bei einem Händler gefunden. Das müsst ich woanderst bestellen und dann kämen wieder Versand dazu.


Sabo

Silver User

Beiträge: 183

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg (Hessen)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 566 937

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. September 2009, 21:56

am besten so fein wie möglich anfangen.

probiers erstmal mit dem 800er. bei mir hab mich mit dem 800er totgeschliffen. 500er war sogar fast noch zu fein. einfach MAL testen ;)

schleifpapier musst du nicht in der bucht kaufen. gibts in sehr gut sortierten baumärkten oder bei wessels + müller und ähnlichen.

wer einen a6 fährt wird sich schleifpapier im wert von 3€ nicht in der bucht angeln ;)

drive42

Foren AS

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 535

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Dezember 2012, 14:24

Scheinwerfer aufbereiten

Hallo,





ich habe auf der BS einen fast neuen Scheinwerfer, auf der FS ist
noch der alte drinnen, was man natürlich schon sieht (sind beide "Teilxenon"). Was
haltet Ihr von polieren?


Kann man den günstigen bei ebay trauen?


audi a6 c5 scheinwerfer in Auto-Ersatz- & -Reparaturteile | eBay





Danke und Gruss

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 099

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Dezember 2012, 14:34

Hallo,





ich habe auf der BS einen fast neuen Scheinwerfer, auf der FS ist
noch der alte drinnen, was man natürlich schon sieht (sind beide "Teilxenon"). Was
haltet Ihr von polieren?


Kann man den günstigen bei ebay trauen?


audi a6 c5 scheinwerfer in Auto-Ersatz- & -Reparaturteile | eBay





Danke und Gruss



Ich habe das MAL in den passenden Thread geschoben........da findest Du auch Deine Antworten zum Polieren..... ;)

Zu den Tuningscheinwerfern:

Wenn sie geprüft sind, kann man sie verwenden, allerdings musst Du welche Finden, die für Dein "Teilxenon" geeignet sind!
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung


drive42

Foren AS

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 535

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Dezember 2012, 17:46

Danke, da konnte ich auch mich weiter einlesen.

Ich habe heute schon MAL geschliffen und poliert, neu ist er nicht geworden,
aber schon merklich besser.

Ich denke aber für 60 Eur kann man sich so ein Teil MAL holen.

Ist meine Bezeichnung Teilxenon richtig? Fernlicht ist bei mir normales
Halogen...

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 099

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Dezember 2012, 17:49

Wenn "nur" das normale Fahrlicht Xenon ist, dann nennt man es nur Xenon, wenn das Fernlicht auch Xenon ist, dann heißt es Bi-Xenon ^^
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

mugge

Foren AS

  • »mugge« ist männlich

Beiträge: 66

Fahrzeug: A6 3.2 S-Line

EZ: 2007

MKB/GKB: AUK-/- GMV

Level: 26

Erfahrungspunkte: 124 206

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Dezember 2012, 20:11

Ich habe mir auch die für 60€ gekauft und wurde maßlos entäuscht, es paßten die Anschlüsse für die Leuchtweitenreg. nicht überein, der Scheinwerfer selber ist nur allerbiligste ware. Mir wurden welche gesendet die einer schonmal irgendwie versucht hat einzubauen oder reklamiert hatte. Ich habe dann auch reklam. und bekam gleich einen neuen zugesand der aber von der bauart wieder anders war wir der den ich schon von der Firma hatte. Und dann ging das rücksende los und das dauerte bis ich mein Geld wieder hatte. . . einmal und nieeee wieder. Habe dann ein paar Wochen gewartet und bekam 2 orig. zum Preis von 100€ in Top Zustand.


drive42

Foren AS

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 535

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Dezember 2012, 20:49

Danke für die Info.

So, hatte dann noch etwas geschliffen und poliert und bin
mit dem Ergebnis recht zufrieden.

Die Helligkeit ist wieder deutlich besser. Ich werde den
alten drinnen lassen. Ein Scheinwerfer bei Stahlgruber (mit Prozenten) hätte
mich rund 150 gekostet.

Danke auch für den Hinweis zu den Billigdingern.

drive42

Foren AS

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 535

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. April 2013, 22:16

Guten Abend,

ich habe heute mal das Colormatic Scheinwerfer Set ausprobiert. Mit dem Ergebnis bin ich jetzt
wirklich zufrieden. Der Neuwertigkeit nähern wir uns damit schon sehr an. Einziger
Kritikpunkt, dass Video (es liegt dem Set eine CD bei) vermittelt etwas den Eindruck, das man nur
relativ kurz den Kunststoff-Haftvermittler bzw. 2K Klarlack auftragen soll. Das
sollte man in der Praxis nicht machen - gut Abkleben und dann ruhig ordentlich
drauf. Klar, ist ein Produkt für professionelle Anwender, die wissen das natürlich.

E-WoK

Audi AS

  • »E-WoK« ist männlich

Beiträge: 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.4 V6 quattro 08/1999

EZ: 03.08.1999

MKB/GKB: ARJ/---

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 645 939

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. April 2013, 08:17

Guten morgen,

auch ich habe mich mit diesem Thema beschäftigt und habe mich statt fürs polieren für neue SW entschieden. Und da ich für billig-tuning Scheinwerfer mit Angeleyes einfach mal 65€ weniger zahlen, muss habe ich die mal bestellt und geschaut. Ich muss sagen, dass ichvon der Optik ziemlich überrascht bin. Die Ringe sind recht dezent wenn das Licht an ist und fallen nicht sofort auf. Die Qualität ist ok. Sie passen :thumbsup: und das reicht. Habe meine Alten jetzt hier liegen und werde mal versuchen die zu polieren. Durch den Verkauf bekomme ich bestimmt einiges wieder, sodass es vielleicht sogar ein +-0 Geschäft wird. JAJA, BWM-Ringe gehören nicht an einen Audi. Mir gefällt es und das zählt letztendlich.

Guten Abend,

ich habe heute mal das Colormatic Scheinwerfer Set ausprobiert. Mit dem Ergebnis bin ich jetzt
wirklich zufrieden.

Wo hast du das gekauft und was hast du bezahlt?
»E-WoK« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0018.JPG
  • IMG_0026.JPG
  • IMG_0027.JPG
  • IMG_0025.JPG
A6 Avant 2.4 quattro 121 kW BJ.99


GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 945 781

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. April 2013, 09:18

Es gibt übrigens schon ein paar Beiträge zum Thema Scheinwerfer polieren, auch Anleitungen und Bilder. Einfach mal die Suche nutzen ;-)



getapatalked von meinen SGS3

  • »problemkind85« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4B C5 2.5TDI Quattro AKN

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübben

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 008

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. April 2013, 15:46

ich hab mit 2000er wasserschleif und dann poliert mit maschine, sehr zufrieden. politur war von förch. gegen leichte kratzer und so. alles schicki...

Lesezeichen: