Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 28. Juli 2009, 19:29

Hilfe bei Niveauregulierung mit Leuchtweitenregulierung

Hallo,

habe meinen 4b nun endlich auch etwas dem asphalt näher beracht, vorne mit Federn und hinten dank Niveauregulierung per Laptop.

1. Jetzt war ich heute bei Audi um die Scheinwerfer einstellen zu lassen, und die hatten leichte schwierigkeiten damit. Die Scheinwerfer wurden zwar neu eingestellt ( manuell ) und programmiert, aber er geht nicht mehr in die Grundeinstellung. Audi hats nicht mehr hin bekommen, es kommt immer der gleiche Fehler. Audi hat mir dann nichts berechnet weil die nicht weiter wussten.

Dummerweise habe ich jetzt wenn ich den wagen starte die ganze zeit das gelbe symbol für die leuchtweitenregulierung am leuchten.

Wie bekomm ich das denn nun weg, bzw. kann das sein das das durch die verstellung der niveauregulierung gekommen ist?


2. Ich habe immer beim Starten "SOS Ruf nur beschränkt verfügbar" stehen. Audi sagt das liegt an ner leeren Telematik Batterie. Das halte ich für ein Gerücht, der Dienst ist doch nicht mehr verfügbar?! Was kann ich dagegen tun?

Danke schonmal für die Hilfe.

gruss Gunnar


Teevidd

Audi AS

Beiträge: 273

Fahrzeug: A6 C4 ACK quattro 1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: near Leipzig

Level: 36

Erfahrungspunkte: 971 116

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Juli 2009, 21:06

die vorrichtung is doch vorn links im radhaus.
vielleicht wurde was beschädigt beim einbau des fahrwerk, oder vielleicht stecker AB ?

3

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:21

ääähhhh, was für ne vorrichtung meinst denn du?

sonst noch jemand ein Tipp? Ist sowas noch nicht bekannt?


emem

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bensheim

Level: 35

Erfahrungspunkte: 756 588

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:23

vorn links sitzt der geber für die LWR vielleicht sitz der nicht richtig???
MfG
Manuel


wer später bremst, ist länger schnell !!!

5

Freitag, 31. Juli 2009, 09:16

muss ich MAL nach sehen, wobei man da sicherlich nicht äußerlich was feststellen muss....

kann mir denn noch jemand was zu meinem Telematik Problem sagen?


und wie kann ich bei meiner Niveauregulierung hinten den bodenabstand anpassen? ich habe das Problem das er hinten rechts über einen cm höher ist als hinten links, obwohl wir das schon richtig angepasst haben. hat jemand sowas schon gehabt?

Teevidd

Audi AS

Beiträge: 273

Fahrzeug: A6 C4 ACK quattro 1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: near Leipzig

Level: 36

Erfahrungspunkte: 971 116

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. August 2009, 09:54

benutz MAL die suche, da gibts genug lesematerial zum thema tieferlegen mitn vagcom


7

Sonntag, 2. August 2009, 11:17

hey, danke für den super Tipp! Habe ich bereits gemacht. Doch leider nichts gefunden. Wie man den Wagen Tiefer bekommt weiss ich, und ich habe ja geschrieben das ich da keine Probleme mit habe.
Mir gehts um den ungleichen Abstand von hinten rechts zu hinten links. Den kann ich mir nicht erklären und bräuchte dazu MAL HILFE!

Also wenn du was in der Suche DAZU gefunden hast schick mir MAL den link, dann bekenne ich mich auch als zu doof zum suchen! Andernfalls wäre ich für richtige Hilfe dankbar.

Zusammenfassend:

1. Wodran liegt der ungleiche Abstand von hinten rechts zu links, ca. 1,5cm. War vor und nach Tieferlegung per vagcom schon so, vorher noch extremer?!

2. Thema Telematik: Wie bekomme ich denn jetzt den Spruch "SOS Ruf nur beschränkt verfügbar" weg?! Audi weiß nichts von einem Ersatz Steuergerät und sagt mir das es an einer leeren telamtik Batterie liegt? Son Quatsch?!

3. Das er mir jetzt dauernd das Symbol "Leuchtweitenregulierung" anzeigt und er nicht in Grundeinstellung fährt, kann das an einer zu tiefen Tieferlegung liegen?

DANKE!!!

8

Sonntag, 9. August 2009, 23:26

Hallo, kann mir denn keiner helfen? Bin ich der erste der solch ein Problem hat???

Lesezeichen: