Sie sind nicht angemeldet.

Nülle

Anfänger

  • »Nülle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 2 996

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juli 2009, 13:44

Kein TÜV für R&H Turbo 18 Zoll auf 2.5 Quattro

Servus,
war im Begriff mir R&H Turbo für meinen 2,5 TDi Quattro zuzulegen. Das Gutachten schließt nun ausgerechnet mein Modell aus.
Kann mir Jemand sagen warum? Bremse? Traglast?

Habe derzeit 18er BBS drauf, Größe fällt somit jawohl aus.

Hat schon Jemand Erfahrung damit gemacht, bzw. ggf nach Festigkeitsgutachten eintragen lassen?


Gruß, der Nülle


ra

Audi AS

Beiträge: 313

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mainz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 094 761

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juli 2009, 18:22

Genau das selbe Problem habe ich auch, bei mir scheiter´s aber an der Motorleistung und ich brauche eine sogenannte Einzelabnahme welche nur vom TÜV gemacht werden kann (alte Bundesländer) und dieser Prüfer auch noch eine gesonderte Zulassung für die Abnahme/ Eintragungen haben muss.
Welche Achslasten hatt dein Fahrzeug denn ?
Die Felgen sind mit 575 kg je Felge angegeben das ergibt 1150 kg Achslast.

Frage doch einfach MAL bei deiner TÜV Station vor Ort nach was die dazu sagen.

Bis ich meine jetzt endgültig Eintragen lassen kann dauert es noch eine weile.
Kannst dich ja MAL melden wie dir es ergangen ist, falls du sie dir holen sollttest.

Kannst ja auch MAL hier schauen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=9197&highlight=

mfg ra
Nein mein Hund beisst nicht, er schluckt im Ganzen !!!

Lesezeichen: