Sie sind nicht angemeldet.

  • »2,8l-v6-fetischist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dülmen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 701 827

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Oktober 2005, 09:10

Nochmal eine Spiegelfrage

Hallo nochmal, ich bin mit dem Thema "verchromte Ausenspiegel" noch nicht durch. Da mir die orignialen neu doch etwas zu happig sind und bei ebay oft welche mit abgeschnittenen Kabeln :evil: angeboten werden, habe ich folgendes Produkt im Visier.

http://cgi.ebay.de/IN-PRO-Chrom-Spiegela…1QQcmdZViewItem

Ich hätte sie zwar auch gerne die originalen in matt, aber man kann nicht alles haben.
Hat jemand Erfahrung mit diesen Gehäusen in Sachen Qualität, Passgenauigkeit und Umbaufähigkeit der vorhandenen Innereien gemacht?

Erfahrungsberichte wären sehr schön. :wink:

Vielen Dank und allzeit knitterfreie Fahrt.
Bodo


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 884 503

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Oktober 2005, 10:36

Also erstens sind die Originalen Spegel garnicht mehr so teuer bei e-bay und würde diese auch immer vorziehen.

Die Chrome kappen sehen einfach nur billig aus und errinnern mich immer an Golf und Opel fahrer die für richtiges Tuning kein Geld haben.

Wenn 300 Euro ein Problem sind, würde ich es einfach ganz lassen.
Das ist aber nur meine Meinung.

Du must auch sehr genau darauf achten für welches Baujahr und Modell die Kappen sind, kenne etliche leute wo die Dinger nicht an den Originalen Träger gepasst haben, weil beim Facelift die aufnahmen geändert wurden.

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 612

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Oktober 2005, 11:11

Du musst auf 2 Sachen Achten, den Jahrgang, weil In-Pro bietet ein Modell bis 6`99 an, und ein Modell der Chromkappen AB 7`99!
Die 2.te Sache ist die Grösse des rechten Aussenspiegels!
Also die grosse In-Pro Abdeckung rechts wird dann nicht auf den kleinen Aussenspiegel rechts passen, wenn das im Fall deine Absicht ist! :?

Zur Optik, ob chrom oder ALU, ist Egal!
Die Orginalen Chromkappen sehen und sind kein Stück besser als die von In.Pro, hab auch die Chromigen von In-Pro, da ich kein ALU am Wagen habe! :D

Wenn dir ALU gefällt, musst du halt die Orginalen nehmen! :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



  • »2,8l-v6-fetischist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dülmen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 701 827

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Oktober 2005, 16:35

Hallo ihr Lieben,
ich habe eine Antwort vom Anbieter erhalten, welcher meint, daß er die In.Pro Kappen, welche ja eigentlich ein Gehäuse sind, passend für mein Auto verfügbar hätte. Also rechts klein und links groß. Innereien passen angeblich 1:1.

Frage ist nur die Optik und Qualität. Hat jemand denn Erfahrung mit den Dingern. Sehen die nach 10.000km schon pickelig aus oder sind die nicht UV-Stabil und passgenau?

Für 300,- Euo die originalen ist schon richtig, aber wie steht es um die Herkunft. Also ich hab da so meine Zweifel, wenn ich abgeschnittene Kabel sehe. Es gibt wohl kaum Gründe, die Spiegel wieder herzugeben und gestohlene oder vom LKW gefallene möchte ich nicht haben.
Gruß
Bodo

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 612

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2005, 16:41

Also zu den Kabelabgerissenen Spiegel kann ich dir keine Auskunft geben, ausser das ich die Finger davon lassen würde!

Wegen den In Pro Spiegelkappen, da hast du recht, das sind gehäuse (Spiegelabdeckungen)
Das andere sind Spiegelkappen, welche aufgeklebt werden, und da sieht man rundherum immer die Spiegelfarbe! Finde ich zum Kotzen!!!

Deshalb finde ich die Spiegelkappen eine gute Variante zu den Orginalen, da "meine jetzt" gut verarbeited und 100% passgenau sind!
Und sehen genau gleich aus wie die eines S6 :wink:

Zur beständigkeit kann ich leider noch nichts sagen, ich hab aber nichts schlechtes gehört bislang! :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 374 970

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Oktober 2005, 16:47

Würd mir auch viel lieber die originalen dran machen.
Von den InPro Kappen hab ich schon oft gehört, dass sie den Winter nicht überleben, weil das Chrom abplatzt.
Ist nicht meine persönliche Erfahrung, sondern die von 2 Arbeitskollegen.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 612

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Oktober 2005, 16:53

Ok das ist ja jedem das seine, mich störts eh nicht, da ich den Wagen eh nicht fahre im Winter!

Aber ich werde mir dann welche für den Passat besorgen, weil es mich interessiert ob die gut sind oder nicht!

Hella, In-Pro und Bonrath z.B, sind eigendlich die Top zubehör Firmen, nicht so wie Kamei, Mattig und vorallen FK! Darum erstaunt mich eure abgeneigtheit zu In-Pro!! :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


audi80_td

Silver User

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Linz, Österreich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 756 703

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Oktober 2005, 16:54

hi,

also ich und meine spezl haben alle die von in.Pro.

Auch durch mehrere Winter bis jetzt keine Probleme.
Fährst du viel Autobahn im Winter is natürlich die Gefahr größer das der Rollsplit oder ein Spike dir die Spiegelkappe zerschießt und somit die Beschichtung verletzt wird.

Aber von uns hatte bisher keine Probleme damit.

Und bevor ich mir originale kaufe die auch nicht besser sind und die Gefahr besteht das sie mir gestohlen werden, investier ich lieber das Geld in die von Inpro.

Ich hab für meine bei ebay inkl. Versand 82 Euro gezahlt. Da bekomm ich fast 4 paar von was mich 1 originalsatz kostet.

mfg
Auf Dauer hilft nur Audipower Four Rings
Meine Audis:
Audi 80 TD Typ81
Audi A6 4b 4.2 V8 Quattro

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 612

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. Oktober 2005, 16:58

Danke @audi80

MAL einer der zu mir hält :D
Also ich kann es mir auch nicht Vorstellen, denn der Verkäufer ist ein guter Kumpel von mir, und der hätte es mir auch zu 100% gesagt, wenn er schäden an solchen verkauften Kappen gahabt hätte :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



audi80_td

Silver User

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Linz, Österreich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 756 703

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. Oktober 2005, 17:08

hi,

original is ja net schlecht aber echt für was diese Kappen gehandelt werden ist eine Frechheit.

Ausserdem wird auch viel Schrott verkauft und vieles ist Diebesgut.

Hab schon bei vielen Audis umgebaut.

Und sobald es an Memory und Can geht wirds sowieso zu kompliziert und da die richtigen zu finden benötigt sehr viel Glück.

mfg
Max
Auf Dauer hilft nur Audipower Four Rings
Meine Audis:
Audi 80 TD Typ81
Audi A6 4b 4.2 V8 Quattro

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 884 503

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Oktober 2005, 17:15

Zitat von »"bs"«

Ok das ist ja jedem das seine, mich störts eh nicht, da ich den Wagen eh nicht fahre im Winter!

Aber ich werde mir dann welche für den Passat besorgen, weil es mich interessiert ob die gut sind oder nicht!

Hella, In-Pro und Bonrath z.B, sind eigendlich die Top zubehör Firmen, nicht so wie Kamei, Mattig und vorallen FK! Darum erstaunt mich eure abgeneigtheit zu In-Pro!! :?


Mir geht es nicht um die Firma, sondern darum, das es einfach MAL billig ausschaut! Den unterschied zu S-Line Spiegel sehe ich auf 20 Meter und kann dir genau sagen "hää nur kappen".

Letztlich ist es jedem seine Sache was er dran macht. Auf einem Autotreffen sind das aber wichtige kreterien um einen Wagen eins schlechter einzustufen. Es passt einfach nicht zum A6 wenn man anfängt Billigteile zu verwenden, die eigendlich für die Golfklasse gedacht sind.
Selbst an meinem A4 sind mir die dinger nicht drann gekommen, bei uns sind die echt verpöhnt! Da spare ich lieber 2 Monate länger und hol mir die Originalen!

Aber das ist eben meine Meinung und die ist sicherlich kein Masstab für andere. Mir ist es egal was ihr dran macht, an mein Auto jedenfalls kommt das zeug nicht dran.

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 374 970

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Oktober 2005, 17:23

Zitat von »"audi80_td"«

die Gefahr besteht das sie mir gestohlen werden

Aber dafür ist man doch versichert ;)

Ich denke auch so wie @Ranger-Joe. Für mich persönlich sind Kappen aus dem Zubehör tabu, bei mir gibts nur die originalen vom RS 8)
Bin auch eher der, der nen Monat oder zwei oder was auch immer länger wartet, um dann richtig zuzuschlagen.
Aber da soll jeder selbst entscheiden, für was er sein Geld ausgibt.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


Byte

Audi AS

Beiträge: 294

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich ->Steiermark->Kapfenberg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 302 435

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. Oktober 2005, 17:29

Ich hab mir damals auf meinen A3 auch die originalen Spiegel vom S draufgemacht..

Hatte die damals von ebay für glaub 200€ ersteigert inkl Spiegelglas..


Dann kamem glaub ich nochmal 180€ für die 2 Spiegelträger dazu....da mein A3 noch den kleinen rechte spiegel hatte..

Also alles in allem war ich ca 400€ los...Schon nen haufen geld für welche spiegel
Holz gehört in den Ofen nicht ins auto :D

audi80_td

Silver User

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Linz, Österreich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 756 703

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. Oktober 2005, 17:32

hi,

tja ich lebe aber in Österreich und da ist das Versicherungssystem etwas anders.
Allein Teilkasko mit selbstbehalt kostet mich Jahr 1000Euro zusätzlich. Und das bin ich nicht gewillt zu zahlen. Ausserdem zahlen wir pro Ps mehr Steuern.

Hier MAL ein Link:
http://www.uniqa.at/uniqa_at/cms/service…rungssteuer.jsp

Da kann sich MAL jeder ausrechnen was wir in Österreich allein an Steuern pro Monat zahlen.

Wenn du da MAL rechnest für meinen V6 mit 193Ps kommen da schon einmal 65 Euro an Steuern pro Monat raus. So dann noch die normale Versicherung dazu. Da kommt schon was zusammen.
Und ausserdem gibt einem in Österreich fast keine Versicherung bei einem 8 Jahre alten Auto eine kasko.

Und bei uns gibts gerne solche Spastis die dir aus lauter Spass einfach die Spiegel runtertretten oder sonst was. Und da is mir einfach um das Geld leid.

mfg
Auf Dauer hilft nur Audipower Four Rings
Meine Audis:
Audi 80 TD Typ81
Audi A6 4b 4.2 V8 Quattro

Byte

Audi AS

Beiträge: 294

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich ->Steiermark->Kapfenberg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 302 435

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. Oktober 2005, 17:36

Ahh..Ein Ösi Kollege :lol:

Bin auch aus Österreich...


Ja wir Österreich können ein haufen geld locker machen in sachen versicherung und steuer..
Auch sind bei uns die Autos und diverese ersatzteile leider auch noch teurer :cry:
Holz gehört in den Ofen nicht ins auto :D


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 612

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. Oktober 2005, 17:36

Hallo Jungs, jetzt aber MAL langsam! Es gibt keinen Unterschied von den S6 Spiegelkappen zu den In-Pro Spiegelkappen! Ich hab seither 4 Treffen gewonnen, und jeder hat gesagt es seien S6 Spiegelkappen, also sagt mir bitteschön MAL wo der Unterschied ist! :shock:
verwechselt Ihr das mit den Kamei Spiegelabdeckungen zum Aufkleben??

S6 = Chrom
RS6= ALU gebürsted
S-line= andere Form!

ALU gebürsted ist für mich das was Markus und Psychoinside haben, alle anderen haben chromspiegel, hab gemeint auch du Ranger! Den die ALU gebürsted Spiegeln keinen Hintergrund, oder irre ich mich da??
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 884 503

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. Oktober 2005, 17:39

Zitat von »"audi80_td"«



Und bei uns gibts gerne solche Spastis die dir aus lauter Spass einfach die Spiegel runtertretten oder sonst was. Und da is mir einfach um das Geld leid.

mfg


Dazu klappt man die Spiegel ja auch an! Und so klaut die auch keiner, da meine Alarmanlage auf die Vibration reagieren würde oder einfach nur das sich jemand diereckt vor der Scheibe bewegt.

Aber wie gesagt, mach die die kappen drauf, deswegen bist du kein schleterer Mensch! :wink:

  • »2,8l-v6-fetischist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dülmen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 701 827

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

18

Montag, 10. Oktober 2005, 17:49

Hallo, vielen Dank für die zahlreichen Meinungen.
Allgemein liest sich aus den Antworten, daß einige sagen, ich finde die In.Pros sind eine gelungene Alternative und es gibt wieder andere, die nur originale Spiegel verbauen würden.
Mir scheint aber, daß das für jene keine Kostenfrage ist, sondern eher aus Imagegründen das Original verbaut wird. Ist ja auch ok, wenn man bereit ist, soviel Geld auszugeben. Mir geht es auch nicht um die 1-2 Monate sparen oder die 300,-€ (sofern man sie legal dafür bekommt), sondern um das Kosten-"Nutzen"-Verhältnis.
Klauen Neider dir die originalen, dann ist man immer noch die SB von 150,-€ quitt und das auch schon viel, finde ich.
Da kauf ich mir lieber die Inpro und die kann ich, wenn ich mich damit allzu lächerlich mache, wie verkaufen und die "alten" wieder zurückbauen. Ich gehe übrigens auf keine Schau oder stelle den Wagen anderweitg aus. Ein bischen individuell soll er sein, mehr nicht.

Würde sich MAL jemand erbarmen und einen aussagekräftige Nahaufnahme von den In.pros am Auto einstellen.
Vielen Dank dafür
Gruß
Bodo


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 906 612

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. Oktober 2005, 17:52

Du kannst im Forum, im aller untersten Threa den umbau auf Grossen Spiegel recht von mir Downloaden, da hat es Bilder drin! :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


audi80_td

Silver User

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Linz, Österreich

Level: 35

Erfahrungspunkte: 756 703

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

20

Montag, 10. Oktober 2005, 17:57

hi,

ich war grad beim Audi und hab Photos gemacht!

Dauert noch bis ich sie hochgeladen hab!

mfg
Auf Dauer hilft nur Audipower Four Rings
Meine Audis:
Audi 80 TD Typ81
Audi A6 4b 4.2 V8 Quattro

Lesezeichen: