Sie sind nicht angemeldet.

Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich
  • »Zoodiax77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 670

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Mai 2009, 14:17

Reifenkombi - Darf der Tacho zu wenig anzeigen?

Hallo

Ich habe laut Fahrzeugschein 215/55 R 16 als Reifengröße eingetragen.

Nun ist mein Frage, wenn ich 245/40 R 18 als Reifengröße per Reifenrechner durchrechne, zeigt der Tacho laut Rechner -2% an.

Laut Rechner ist es Gar nicht erlaubt, dass der Tacho zu wenig anzeigt.

Ist das so?

Was kann ich machen?
Audi allroad quattro


Zibbo

Haudegen

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 306 913

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Mai 2009, 15:03

also ich hab auch 16er drauf. und wenn ich mit Navi auf der AB fahre, tacho 200 zeigt das Navi 190 an. letztens bin ich 210 laut tacho gefahren und im Navi stand nach erreichen des ziels, höchste geschwindigkeit 198km/h
also bei mir ist das normal

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 282

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Mai 2009, 15:24

Zitat von »"Zibbo"«

also ich hab auch 16er drauf. und wenn ich mit Navi auf der AB fahre, tacho 200 zeigt das Navi 190 an. letztens bin ich 210 laut tacho gefahren und im Navi stand nach erreichen des ziels, höchste geschwindigkeit 198km/h
also bei mir ist das normal


bei dir zeigt der tacho ja dann auch zuviel an.
das ist erlaubt,aber zuwenig darf er nicht anzeigen.
grüße aus dem rheinland


Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich
  • »Zoodiax77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 670

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:10

Also habe ich keine Chance die Reifen zu fahren?
Audi allroad quattro

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 761 053

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:43

Es sei denn, Du läßt eine Tachoangleichung machen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 033

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:47

Nein.
Du hast keine legale Chance deine Reifen ohne eine Tachoangleichung zu fahren.
Denn das ein Tacho zu wenig anzeigt ist definitiv vom Gesetzgeber her verboten.


MASTER

PS Wie mein Namensvetter einen weiter oben schon schrieb. Tachoangleichung wenn möglich.
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 282

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2009, 16:47

was wollt ihr nur immer mit dieser blöden tachoangleichung???
programmier dein KI auf allroad-bereifung um und schon passt das mit der abweichung wieder.ist ne sache von zwei minuten.
du musst natürlich für den TÜV einen ausdruck der umprogrammierung haben,damit der die räder einträgt.
grüße aus dem rheinland

Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich
  • »Zoodiax77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 670

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Mai 2009, 17:17

@ Ralle180

Was hat der Allroad für eine Reifenkombi denn eingetragen?
Möchte es nur wissen, damit ich den Reifenrechner noch MAL bemühen kann.
Audi allroad quattro

Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich
  • »Zoodiax77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 670

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2009, 19:44

Bitte nicht auslachen, aber kann ich auch 235/40 R18 vorne und 245/40 R 18 hinten fahren?

Habe heute meine Felgen bekommen und muss sagen, dass die Reifen vorne mit ner 8.5 x 18 ET 29 Felge ganz schön bündig sind.

Weiß nicht ob da nicht was schleift.
Audi allroad quattro


Rio

Silver User

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 59269 Beckum

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 793

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Mai 2009, 19:48

Wo und wie programmiert man denn WELCHE KI um ?!?

SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 245 261

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Mai 2009, 22:11

einfach MAL hir vorbei schauen steht alles drin ;) http://de.openobd.org/audi/a6_4b.htm#17

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 216 394

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Mai 2009, 00:31

Zitat von »"Zoodiax77"«

Bitte nicht auslachen, aber kann ich auch 235/40 R18 vorne und 245/40 R 18 hinten fahren?


nein.

man muss wenn immer 20er schritte machen, also 235 vorne und 255 hinten oder 225 vorne und 245 hinten, warum auch immer, aber das hat etwas mit dem ABS angeblich zu tun.

( so ist es wohl generell, also nicht jetzt a6 spezifisch )


six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 656 780

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Mai 2009, 11:51

hatte früher vorne 235/40 18 und hinten 255/35 18 und das wurde mir ohne probleme eingetragen

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 216 394

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Mai 2009, 16:24

Zitat von »"six@d"«

hatte früher vorne 235/40 18 und hinten 255/35 18 und das wurde mir ohne probleme eingetragen


ja sowas geht auch, aber du hast halt auch die 20 unterschied, der querschnitt ansich ist da nicht so wichtig wohl..

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 921 323

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Mai 2009, 17:23

Zitat von »"cologne_cruiser"«

Zitat von »"Zoodiax77"«

Bitte nicht auslachen, aber kann ich auch 235/40 R18 vorne und 245/40 R 18 hinten fahren?


nein.

man muss wenn immer 20er schritte machen, also 235 vorne und 255 hinten oder 225 vorne und 245 hinten, warum auch immer, aber das hat etwas mit dem ABS angeblich zu tun.

( so ist es wohl generell, also nicht jetzt a6 spezifisch )

Stimmt Gar nicht, denn ich hab vorne 225 und hinten 255 und das sind nach meiner Rechnung 30.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 216 394

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Mai 2009, 18:51

auch wenn ich erst n paar tage hier im forum bin, aber alles was ich von dir bisher gelesen hab....naja ich sag dazu nichts.

dann halt " man muss wenn immer MIN. 20er schritte machen" hast du dann deine ruhe ?
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 921 323

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Mai 2009, 19:51

Zitat von »"cologne_cruiser"«

auch wenn ich erst n paar tage hier im forum bin, aber alles was ich von dir bisher gelesen hab....naja ich sag dazu nichts.

dann halt " man muss wenn immer MIN. 20er schritte machen" hast du dann deine ruhe ?

was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?
ist es nun auch meine schult wenn du dich falsch audrückst?
ausserdem sind deine angaben immer noch falsch,denn auf meinem ford capri habe ich vorne 205 und hinten 215 ist immer noch kein 20er schritt.

mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 216 394

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Mai 2009, 22:52

dein ford capri von 1800 grausam hatte sicher auch noch kein ABS ...

wenn du richtig gelesen hättest, wüßtest du auch das ich im ersten post erwähnt hab, das es was mit dem ABS zu tun hat :P
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 921 323

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Mai 2009, 23:38

@ cologne_cruiser: sag MAL wo ist dein problem? tja das mit dem ABS hab ich wohl überlesen, aber hättest du dich gleich richtig ausgedrückt und nicht geschrieben" es muss immer in 20er schritten erfolgen" hätte ich dich auch verstanden? aber du kommst hier an postest was falsches, wirst berichtigt und maulst noch rum.
also wenn du dich richtig ausgedrückt hättest :P :P wäre dieses dumme geschreibe Gar nicht gewesen.
mfg.wiesel
ps.fals dir meine postings nicht passen beachte sie doch am besten Gar nicht und mach dir nicht die mühe sie zu lesen dafür ist deine zeit zu kostbar :P :P
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 216 394

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

20

Samstag, 9. Mai 2009, 10:42

oh nicht weinen, kämpfen ;)

betrachte es als ausgleich, also sind wir nun bei 1:1 :P
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

Lesezeichen: