Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 4. Mai 2009, 22:27

Chrom/Alu Spiegel wechseln!

Hey hey

Hab da MAL ne frage...
hab nen 4b 00er
natürlich mit rechtem kleinen spiegel;)
wollte jetzt ALU oder verchromte spiegel kappen und wenns geht gleich rechts noch nen großen spiegel...
wie siehts da aus? wo bekomm ich da was? und wie wirds gemacht?

Danke schon MAL für die antworten

Gruß Fabi


2

Mittwoch, 6. Mai 2009, 08:51

Noch niemand seine spiegel gewechselt???

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 411 082

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Mai 2009, 13:51

Hallo Fabi!

Quäl dich MAL durch die Suche, habe schon mehrmals was dazu gelesen...

Gruß Christian
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...


4

Donnerstag, 7. Mai 2009, 19:59

ja hab ich jetz schon ewig gemacht komm aber irgendwie net weiter...

hab 2 spiegel mit innenleben... bring sie nur nicht auf meinen dicken drauf...
die untere platte passt nicht von den verschraubungen und so...
jetzt ist die frage... muss ich da den kompletten fuß wechseln...
wenn ja wie??? seh da nur ne feder an der halterung... wie geht die weg?
und wo bekomm ich die richtige untere abdeckung dann her?

Gruß Fabi

Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 411 082

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:12

Hmm.... stimmt, ist wirklich nicht sehr ergiebig, sorry!

Schreib doch MAL Maugummi direkt an, der hat seine Spiegel auf Lupo-Spiegel umgebaut. Vielleicht kann er dir helfen, er hat zumindest sein Spiegel schon MAL abgehabt/auseinandergebaut...

Viel Erfolg!!
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

6

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:14

danke! werd ich machen;)


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 135 293

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Mai 2009, 10:33

@Fabi1988
Hey sorry hab erst heut Nacht deine Nachricht gelesen. Also mit den Spiegel ist schon so ein Thema, bissel Fummelarbeit.
Ich hab meine beiden großen Spiegel gegen 2 kleine Lupospiegel getauscht, vieleicht hast du meine Umbaustories gelesen.
So, wenn du auf der rechten Seite auch ein großen Spiegel umbauen willst, brauchst du große spiegelkappe, größeren oder lägeren Spiegelarm, längeres Spiegelkappenunterteil. Auch weiß ich net ob einen kleinen Stylischen Unterschied zwische VFL und FL Spiegel gibt. Net das du dir ein FL Spiegel rechts anbaust und dieser net optisch zum linken Spiegel recht passt.
Du mußt also die Spiegelarmfeder nach unten drücken und das Sicherungsblättchen entfernen. Da aber der Kabelbaum durch die Feder geht und diesen niemals durch die Feder rausziehen kannst, bleibt dir nix anderes übrig, Kabel durch und später wieder zusammen löten. Wenn die Feder weg ist, einfach alten Spiegelarm gegen den längeren tauschen, Feder wieder drauf, spannen, Sicherungsblättchen drauf. Spiegelglasverstellmotor net vergessen mit zu tauschen, Spiegelkappenunterteil anschrauben und Spiegelkappe drauf.
Bei Interesse hab für beide Seiten die großen Spiegelkappen vom FL, Spiegelarme und das längeres Unterteil.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 388 956

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Mai 2009, 21:43

@fabi1988,

wenn du rechts auch einen großen spiegel haben willst musst du den kompletten spiegel tauschen. nur das gehäuse passt nicht. dann musst du auch noch beachten das es 2 verschieden formen gibt bei denen die innenseiten der gehäuse unterschiedliche formen haben
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


9

Montag, 11. Mai 2009, 12:14

Hey
danke erst MAL für die antworten:)

Also spiegel gehäuse hab ich... und innenleben auch noch mit glas...
nur das untere teil also die abdeckung fehlt... und von meinen alten spiegel passt sie nicht... also ist es theoretisch eh schon ein anderes modell oder?
und wie bekomm ich diese scheiß feder runter gedrückt? hab mir das schon angeschaut aber dann leider nicht ran getraut falls ich noch was abbreche oder so... (bei meinem glück)
die untere abdeckung werd ich beim freundlichen leider nicht bekommen oder?

Gruß Fabi


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 135 293

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Mai 2009, 12:57

Du mußt erstmal den Spiegel komplett von der Tür demontieren. Dann läßt sich die Federn entfernen. Die Feder kannst du mit einer großen Wasserrohrzangen nach unten drücken, zu zweit geht es besser. Da bricht nix AB, ist alles massiv. Die Abdeckung ist defintiv anderes, kannst ja dein Glück versuchen beim Freundlichen.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 388 956

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Mai 2009, 13:39

vergleich doch MAL ob die form mit der vom fahrerspiegel überein stimmt dann weis du ob es da schonmal passt.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


12

Montag, 11. Mai 2009, 16:27

also die form würd passen... nur hab ich ihn halt noch nicht montiern können:)
und wie bring ich den weg? muss da das ganze türblatt raus? oder nur oben die ecke?
gut dann muss ich nur schaun das ich die anderen bzw. dazugehörigen abdeckungen unten bekomme...

Gruß Fabi


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 388 956

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Mai 2009, 17:46

bau die türverkleidung AB. dazu musst du nur die 2 schrauben raus drehen und dann kannst du sie nach oben abnehmen. dann kannst du das dreieck rausnehmen und kommst an die schraube. du brauchst dann aber ein spezielles werkzeug um den spiegel abzuschrauben
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


14

Dienstag, 12. Mai 2009, 06:02

und die sind? unten oder hinter den griffen?
und welches spezial werkzeug?

Gruß Fabi

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 388 956

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Mai 2009, 17:23

die sind links und rechts am rand der verkleidung fast ganz oben. bei dem werkzeug weis ich nicht genau wie das heisst, ist sowas wie torx nur größer und mit mehr zähnen glaub ich
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 135 293

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Mai 2009, 20:06

es ist Vielzahn nennt sich das und ist nix größer wie Torx. Torx und Vielzahn sind 2 verschiedene Schuhe.
So war eben im Keller hab geschaut, es ist Vielzahngröße 10. Das bekommst du jeden Baumarkt oder Werkzeuggeschäft.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 388 956

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. Mai 2009, 16:34

oder so. ich habs damals jedenfalls nicht zu hause gehabt und bin zu meinem kumpel in die werke gefahren
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Lesezeichen: