Sie sind nicht angemeldet.

  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. September 2005, 18:19

Welche Birnen habt ihr / empfiehlt ihr?

hi Mädels und Jungs.

Ich möchte vor dem Winter noch meine kompletten Birnchen am Auto erneuern. Die sind inzwischen auch schon 3,5 Jahre drin, da schadet ein Wechsel nicht.

Bei den H7 Birnen bin ich mir nicht so schlüssig, welche ich nehmen soll...
- Osram Silverstar
- Philips NightGuide
- ... ???

Beide sollen recht gut sein, wobei ich fast eher zur Osram tendiere. Was meint ihr?

Bei Standlichtbirnen werd ich wahrschenlich die normalen wieder rein machen, bzw die von Philips. Da gibts auch welche die etwas schöner aussehn.

Für die Nebelscheinwerfer gibts von Philips auch recht gute soweit ich weiß, Premium oder so.

Ach ja, über solche komischen Dinger wie "Xenon Look" oder 100W Birnen oder "Blue Laser Light", oder was auch immer, brauchen wir hier nicht zu diskuttieren, die kommen mir garantiert nicht ins Auto.

Bitte nur Vorschläge von Birnen mit Zulassung (e-Zeichen). Die aber reichlich bitte :lol:

Dankeschön schon MAL im voraus :wink:
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


2

Donnerstag, 29. September 2005, 19:43

Ich habe mir kürzlich alles auf Philips umgebaut:

  • Blinker=Philips Silver Vison(mit E-Emblem)
    [/*]
  • Standlicht=Philips Blue Vision(mit E-Emblem)
    [/*]
  • Fernlicht=Philips Blue Vision(mit E-Emblem)

    [/*]
  • Nebel muss ich noch-kommt aber auch Philips Blue Vision rein.[/*]


Ich glaube auch Philips verkauft nur legale mit StVZo Zulassung.Und die Blue Vision haben ein sehr schönes weißes Licht und nicht das gelbliche wie die normalen!

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 052 669

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. September 2005, 19:50

Etwas teurer als andere, aber Philips Blue, die halten am längsten, jedenfalls bei uns! oder einfach normale vom Philips!

Und bei uns hatte es ja letztes Jahr auch -20°C im Winter :(
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. September 2005, 14:33

Die Blue Vision hatte ich schon im alten Auto, ist echt eine gute Birne.
Nur jetzt gibts es ja die Nachfolger, die "NightGuide".
Osram hat schon seit einiger Zeit diese Silverstar die oft gelobt wird.
Soll auch in einem Test MAL Testsieger gewesen sein.

Blinker bleiben meine drin, da gibts eh keine anderen für mich ;)
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

Byte

Audi AS

Beiträge: 294

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich ->Steiermark->Kapfenberg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 313 273

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. September 2005, 14:59

Was kosten denn diese lampen??

Wie siehts mit der haltbarkeit aus?Hab gehört die sollen ned wirklich lange halten
Holz gehört in den Ofen nicht ins auto :D

  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Oktober 2005, 10:44

Von der Haltbarkeit her würde ich mir jetzt keine Gedanken machen. Meine Philips Blue Visions damals haben schon gehalten.

Wegen den Preisen... Hab hier grad ein Prospekt von A.T.U vor mir liegen:
Philips NightGuide H4, Satz 29,95 Euro
Philips NightGuide H7, Satz 45,95 Euro
Dazu gibts die 3-fache Punktzahl für A.T.U-Card-Besitzer, und auch noch eine Flasche AUTOSOL Frostschutz.

Philips Premium H1, Stück 4,95 Euro
Philips Premium H4, Stück 5,95 Euro
Philips Premium H7, Stück 12,50 Euro

Bei Conrad:
Osram Silverstar H1, Stück 9,95 Euro
Osram Silverstar H4, Stück 9,95 Euro
Osram Silverstar H7, Stück 14,95 Euro

In Onlineshops werden die Lampen bestimmt noch billiger angeboten. Dafür fallen aber wieder Versandkosten an.

Ich glaube sowas hier taugt nicht wirklich was, oder?
Conrad Artikel-Nr. 854195
Scheint aber was mit Philips zu tun zu haben?
http://www2.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/850000-874999/854195-da-01-en-Future_Light_H7.pdf
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


7

Samstag, 1. Oktober 2005, 14:25

Das sind schon stolze Preise :shock: Aber die halten dann ja auch erstmal ne Zeit und als langfristige Investition ist es dann schon ok.!

Aber anderseits,wenn sich jeder an der seit heute geltenden Empfehlung hält das Licht auch am Tage einzuschalten,verkürzt das die eigentliche Lebensdauer der Glühbirne zwar nicht aber Zeitpunkt zum nachsten Wechsel wird doppelt so schnell erreicht.
Und bei dem preis kann das auf Dauer schon etwas ins Geld gehen!

  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Oktober 2005, 16:17

Meine Birnen halten jetzt schon seit April 2002, das einzige was jetzt erst ausgefallen ist: 1 Standlichtbirnchen.
Also rund 3,5 Jahre (92.900km) mit einem Satz Birnen, und das obwohl ich grundsätzlich immer mit Licht fahre. Ich finde das schon OK so. 8)
Normalerweise sollte man die Birnen ja eh alle 2 Jahre auswechseln wird empfohlen, von dem her... :wink:
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 163 078

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Oktober 2005, 16:39

Zitat von »"MarkusZ01"«

Meine Birnen halten jetzt schon seit April 2002, das einzige was jetzt erst ausgefallen ist: 1 Standlichtbirnchen.
Also rund 3,5 Jahre (92.900km) mit einem Satz Birnen, und das obwohl ich grundsätzlich immer mit Licht fahre. Ich finde das schon OK so. 8)
Normalerweise sollte man die Birnen ja eh alle 2 Jahre auswechseln wird empfohlen, von dem her... :wink:


Also ich hab immer Lampen aus dem Baumarkt genommen 3€ für 2 Stück. Wegen der Haltbarkeit würde ich mir son vorwiederstandskabel reinmachen. Gerade die H7 halten dann wesentlich länger.

Beim Jeep halten die Lampen solange das ich jetzt eine Tauschen musste weil der Sockel kaputtgerostet war.Sowas wird einem beim Audi nicht passieren.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


a6jos

Eroberer

Beiträge: 36

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: hoekse waard

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 975

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. Oktober 2005, 22:47

Also, ich hab auch Philips Bleu Vision drin, ind die sind klasse :!:
Ist erst seit einem halbe jahr, aber scheine deutlich besser
wie der standard H7
Es wirdt Automatisch Morgen, brauchst Du nichts für zu tun!

  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Oktober 2005, 13:33

Zitat von »"black cherokee"«

Wegen der Haltbarkeit würde ich mir son vorwiederstandskabel reinmachen.

Wie meinst du das, damit Volt weggenommen werden oder wie?
Dann leuchten sie ja dunkler, das ist ja gerade das was ich nicht vorhabe?

Ich sags so, wenn ich alle 2 Jahre oder noch länger mit einem Satz Birnen fahre, in meinem Fall warens ja jetzt rund 3,5 Jahre, dann ist das für mich persönlich voll OK. Dann bin ich gerne bereit einen neuen Satz zu kaufen.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Oktober 2005, 14:34

Hier nochmal welche von Philips, die Vision Plus...
Gibts aber glaub ich auch schon länger, oder?

Angeblich auch mit Xenon-Gas Füllung, zumindest laut e-Bay anbieter. Auf der Philips Homepage ist davon nichts zu lesen :roll:

http://cgi.ebay.de/H7-Philips-Vision-Plus-2-er-Set_W0QQitemZ8003195914QQcategoryZ65222QQrdZ1QQcmdZViewItem
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Oktober 2005, 15:54

Und noch was zu diesem Thema ;)
http://www.autobild.de/test/zubehoer/artikel.php?artikel_id=7238

Schade dass der Test nur über die H4 Lampen geht, und die neue Philips NightGuide da noch nicht dabei ist.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

14

Montag, 3. Oktober 2005, 17:44

Da war mein Glühbirnenwahl ja richtig!Die Philips Blue Vision hat als einzige mit der Osram Light@Day mit vorbildlich abgeschnitten-dem Urteil kann ich mich auch nur anschließen!
Also nichts anderes mehr als die Philips Blue Vision wird den weg in mein Auto finden :lol:
Die Philips hat zwar eine "etwas" geringere Lebensdauer als die Osram aber das ist ja nicht so wichtig!
Und ob H4,H7,H3 oder H1 das Prinzip der Birnen ist doch bei allen gleich und somnit kann man das ergebnis auch auf diese übertragen.
Aber die Osram Light@Day müsste man dann eigentlich auch MAL testen,wenn die Philips im schnitt schon 2 Jahre halten wie lange halten dann die Osrams(laut Angabe ja dann fast 4 MAL so lange) :wink:

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 797 213

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Oktober 2005, 21:33

Weiss jemand, welche Birnen Audi von Werk aus verbaut ? :shock:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Oktober 2005, 17:03

@cracker62
Ich schau MAL nach wenn ich meine wechsle. Das steht auf den Birnen ja normalerweise immer drauf.

@Mr.A6-2.5
Ich finds halt nur schade, dass die neusten Typen da leider nicht dabei sind, sonst wäre der Vergleich perfekt. Aber der Test hat ja auch schon ein "paar" Tage auf dem Buckel ;)
Tendiere im Moment aber auch zu Philips, nur zu den neuen "NightGuide", welche noch etwas mehr Licht liefern solln.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

Byte

Audi AS

Beiträge: 294

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich ->Steiermark->Kapfenberg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 313 273

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Oktober 2005, 17:18

hat jeder A6 die H7 birnen drin fürs abblendlicht??

Ich mein jetzt Facelift und Vorfacelift...

Fernlicht sind dann H1 oder?
Holz gehört in den Ofen nicht ins auto :D

  • »MarkusZ01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 418 433

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. Oktober 2005, 17:23

Meiner hat Xenon für Abblendlicht und auch fürs Fernlicht.
Zusätzlich sind H7 Birnen fürs Fernlicht mit drin, als Unterstützung oder so.

Die H7 fürs Fernlicht hat soweit ich weiß jeder A6 4B.
Beim Abblendlicht weiß ich auswendig leider nicht, welche Birnen fürs Abblendlicht zuständig sind, wenn das Auto kein Xenon hat.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


19

Dienstag, 4. Oktober 2005, 19:54

Fürs Abblendlicht sind in der Regel H4 Birnen verbaut.Ich habe zwar auch Xenon aber auch schon die Birnen beim 4B ohne Xenon gewechselt.
  • H4 Abblendlicht(wenn kein Xenon vorhanden)[/*]
  • H7 Fernlicht(mit u.auch ohne Xenon)[/*]
  • H3 Nebelscheinwerfer[/*]

H1 Birnen sind im A6 4B nicht verbaut!

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 113 345

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. Oktober 2005, 20:02

Dass der A6 (4B) H4-Birnen hat wäre mir aber neu. :shock:
Soweit ich mich erinnern kann haben wir H1 (Abblendlicht), H7 (Fernlicht) und H3 (Nebelscheinwerfer) drin.

Siehe hierzu auch folgenden Link:

http://www.osram.de/am_application/index.php

Lesezeichen: