Sie sind nicht angemeldet.

99Cent

Eroberer

  • »99Cent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 633

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. April 2009, 16:55

[4B] Welche Federn bei Orig. FW ??

Hallo

ich habe ein 2.4 A6 Avant Bj.2000 und wollte gern der Erde etwas näher kommen :wink:

Wie viel Tiefgang mit Federn sind beim Orig.FW möglich und welche Tiefe kann man empfehlen. Habe jetzt das Gefühl, dass er hinten bissel hängt :?:

Und wie ist das an der VA, da sind doch oben noch diese Verstrebungen (sorry, weiß nicht wie das bei Audi heißt) gibt das keine Probleme mit den Reifen?


timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 865 292

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. April 2009, 18:05

kommt drauf an wie tief Du willst !

ich hab 55/40er KAW Federn und die sind mit Originaldämfer noch zulässig !
Hängt hinten auf jeden Fall nicht runter !

Kannst ja Bilder in meinem PRofil und Album sehen !
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

99Cent

Eroberer

  • »99Cent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 70 633

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. April 2009, 18:14

Tiefer als 55 auf keinen Fall!

55/40 hört sich gut an, aber ist das noch gesund, meine schadet das dem FW nicht?

Und wie ist das an der VA, da sind doch oben noch diese Verstrebungen (sorry, weiß nicht wie das bei Audi heißt) gibt das keine Probleme mit den Reifen?


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 819 545

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. April 2009, 18:39

du schadest deinem fahrwerk nachträglich mit tieferlegungsfedern schon. kommt darauf an wie viel km du runter hast... wenn du so wie ich 178.000 runter hast lohnt es sich fast nen ganzes fahrwerk einbauen zu lassen.

und wenn das fahrwerk jetzt noch nicht hin ist, spätestens nach nem jahr oder 1 1/2...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 865 292

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. April 2009, 08:14

Also wenn die Dämpfer 178 Tkm runter haben auf jeden Fall NEUE !!!

Die KAW Federn gibt es ja in 40 / 30 mm und 55 / 40 mm !

Ansonsten rate ich DIr zu H&R oder nem Gewindefahrwerk !
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

6

Montag, 27. April 2009, 09:43

Ich rate dir zu Apex Federn, die sind in meinen Augen sogar "bequemer" als die H&R die ich vorher hatte.

Lesezeichen: