Sie sind nicht angemeldet.

Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich
  • »Zoodiax77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 176

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. April 2009, 06:14

Felgenbreite und Einpresstiefe = Rechnung

Soweit ich es verstanden habe, sind 1J = 2,54cm.
Das Wäre also bei einer 8J Felge eine Breite von 20,32cm.

Ist dann die Rechnung so:

8J x 18 ET40 = 8,5J x 18 ET 27

Mein Frage zielt dahin, dass ich vorne eine 8J x 18 mit ET 35 Felge mit 235/40 18 Reifen fahren konnte. Das passte soweit ganz gut.

Wenn ich nun eine 8.5J Felge kaufen würde, müsste ich eine Felge mit einer höheren ET kaufen, sonst würde der Reifen schleifen oder?
Audi allroad quattro


Mogue

Audi AS

Beiträge: 422

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 586 668

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. April 2009, 06:37

Also die übliche Breite bei einer 8,5J breiten Felge dürfte ET35 sein, aber auch ET30 wird passen. Ich hab beim 3-Liter 8,5J x 19 und habe noch Spurplatten drauf ... ;)
....::[ Audi-Team Bonn e.V. ]::....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 253 560

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. April 2009, 07:36

Re: Felgenbreite und Einpresstiefe = Rechnung

Zitat von »"Zoodiax77"«

Soweit ich es verstanden habe, sind 1J = 2,54cm.
Das Wäre also bei einer 8J Felge eine Breite von 20,32cm.

Ist dann die Rechnung so:

8J x 18 ET40 = 8,5J x 18 ET 27

Mein Frage zielt dahin, dass ich vorne eine 8J x 18 mit ET 35 Felge mit 235/40 18 Reifen fahren konnte. Das passte soweit ganz gut.

Wenn ich nun eine 8.5J Felge kaufen würde, müsste ich eine Felge mit einer höheren ET kaufen, sonst würde der Reifen schleifen oder?


Kommt daruf an ob nach Innen oder Aussen!
Deine 8x18 Et40 geht ca. 141mm nach Innen und 61mm nach Aussen!
Die 8,5x18 Et27 geht ca. 135mm nach Innen und 81mm nach Aussen!
Somit wäre nach Innen alles i.O., aber nach Aussen kommt sie 2cm weiter raus!
Wenn du jetzt doch die 8,5 mit ner ET 35 willst, addierst du nach Innen 8mm dazu und nach Aussen ziehst du 8mm ab!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich
  • »Zoodiax77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 176

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. April 2009, 07:53

Man Man Man, was man alles beachten muss, damit es passt.

Danke für eure Antworten.
Audi allroad quattro

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 518 694

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. April 2009, 20:53

Hier ist das sehr gut erklärt. Auch ein ET Rechner ist mit bei:

http://www.felge.de/technik/infos/
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 778 069

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. April 2009, 21:38

Zitat von »"Zoodiax77"«

Man Man Man, was man alles beachten muss, damit es passt.

Danke für eure Antworten.


Ich fahr exakt die Größe 8,5x18 ET 35 mit 235/40 R18, passt wunderbar und ich mußte an der Karosserie nichts machen.

Schau MAL in meine Galerie in meiner Signatur, da sind Bilder drin.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 639 689

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. April 2009, 22:26

Die Zollbreite ist nur die innere Felgenbreite! Je nach Hersteller muß man pro Seite ca. 10mm für das Felgenhorn dazu rechenen:

8 x25,4 = 203,2 + 20mm = 223,2mm

223,2mm / 2 + / - ET = Maß AB Anlagefläche Radanschraubung.

Bei den meisten Fronttriebler-Felgen ist das eine Plus ET:

8" = 223,2 /2 = 101,6 - 43 =58,6mm

8" = 223,2 /2 = 101,6 - 35 =66,6mm

8,5x18 ET 20:

215,9 + 20 = 235,9

8,5" = 235,9 / 2 = 117,95 - 20 = 97,95mm

Minus ET (8,5x18 ET - 20)

8,5" = 235,9 / 2 = 117,95 + 20 = 137,95mm

MfG

Wolfgang

Lesezeichen: