Sie sind nicht angemeldet.

  • »Audi A6 2,4 L 165 PS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weiden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 006

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. April 2009, 18:13

Antriebswelle knackst

Hallo bei mir ist an die Linke seite vorne an der Antriebswelle die mangete über den winter aufgerissen jetzt beim eingeschlagenem loss fahren knackst es muss ich sie jetzt tauschen ode langt es eventuel wenn ich sie innen schön sauber mache und dann neu einfette und neue manschete wird das verbei sein oder soll ich gleich neue kugelgelenk einbauen .

ich würde mich freuen wenn mir da jemand ein guter Raht gibt

Vielen Dank


2

Montag, 13. April 2009, 19:23

Hallo

Ich würde, wenn deine Manschette gerissen ist ,erstmal erneuern (Mat. 49€).

Gruß Steven

A6er

Audi AS

Beiträge: 384

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,5 TDI

EZ: 01.02.2000

MKB/GKB: AKN-/-DQS

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 244 261

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. April 2009, 20:02

Erstmal alles saubermachen. Dann das Gelenk MAL anschauen und selbst entscheiden. Wenn deutliche Abnutzungserscheinungen vorliegen dann tauschen. Wenn nicht, schön neue Manschette druff.

PS: Achte MAL bitte auf Groß und Kleinschreibung und Satzzeichen. Dat liest sich ja grauslich.
A6 4B Bj: 2000 grau alles original.

Lesezeichen: