Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 11. April 2009, 16:27

RS6 Schweller/Dachspoiler

hi

nachdem ich meine S6 Türabschlußleisten ,gegen die vom RS6 getauscht habe ,habe ich mir nun die dazugehörigen RS6 Unterholmverkleidungen(Schweller)gekauft.
Nun stehe ich vor dem Problem,das ja die Einstiegleisten mit dem S6 Zeichen in die Verkleidung eingeclipst ist (laut der lieben Tante).
Geht es ,das man die Schwellerverkleidung wechseln kann,ohne die Einstiegsleisten kpl. zu demontieren?
Wenn nicht sagt die Tante ,das die Einstiegleisten nicht zerstörungfrei abzubekommen sind.
Hat die einer zur Weiterbenutzung, schonmal mit einer Heißluftpistole abbekommen ?
Ich möchte mir noch den RS6 Dachkantenspoiler holen ,der ist ja geklebt und geschraubt.
Gibt es beim :wink: das Klebeband auch einzeln zu kaufen?
Desweiteren müssen ja Löscher in die Heckklappe gebohrt werden.
Gibt es eine Montageschablone und wie versiegel ich am besten die Bohrlöscher wieder (Dichtigkeit und Korrosion)?

Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen ,aber wer nicht Fragt bleibt Dumm.


Gruß Steven


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 754 615

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. April 2009, 17:59

Das Problem mit den Einstiegsleisten kenne ich noch vom B5. Die gehen wirklich nicht zerstörungsfrei AB. Irgendwo reißen sie immer ein oder knicken AB. Trotz Fön...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 118 112

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. April 2009, 23:30

Habe meinen RS6 Spoiler nur geklebt und vorher die Schrauben abgemacht. Hält so seit ca. 2 Jahren. Als Kleber haben wir normalen Karosseriekleber verwendet. ;-) Mußt nur darauf achten, dass der Spoiler überall gleichmäßig aufliegt bevor du ihn verklebst.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


4

Sonntag, 12. April 2009, 08:02

Meiner ist auch nur geklebt, und hat schon viele Vollgas fahrten hinter sich, habe Scheibenkleber genommen, hält Bombenfest.
Da kann nix passieren.

daniel7144

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nonnweiler

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 679

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. September 2009, 17:30

2 Fragen, hat das schlussendlich mit den einstiegsleisten geklappt, oder sind sie kaputt gegangen?

Und 2. ich könnte evtl billg eine komplette Heckklappe von einem rs6 mit dem Dachkantenspoiler kriegen, die problem ist, die Farbe ist silber, und meiner ist schwarz, zwecks lackieren müsste aber wohl der Dachkantenspoiler da AB, meint ihr da gibts ne Chance oder ist das Hoffnungslos?

6

Mittwoch, 2. September 2009, 19:14

hi

Um die Schweller zu montieren brauchen die die Lesten nicht ab,denn der untere Teil ist nur geclipst .Den mußt du vorsichtig ohne den Lack zu beschädigen ausclipsen.

Den Spoiler habe ich mit Scheibenkleber befestigt ,ich habe aber trotz allem noch die beiden äußeren Löscher in meine Heckklappe gebohrt um von unten die Muttern zu setzen.
Der Heckspoiler ist von der orig. Klappe zu demontieren, mittels Schneidddraht(laut der guten Tante)

Gruß Steven


daniel7144

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nonnweiler

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 679

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. September 2009, 19:56

okay cool, vielen dank!

daniel7144

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nonnweiler

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 679

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. September 2009, 19:52

eine dumme frage hab ich noch
du hast doch hinten auch die rs6 stoßstange nachgerüstet, brauch man den träger davon auch noch, oder passt das mit dem orginal stoßstangen träger vom s6?

9

Donnerstag, 3. September 2009, 20:23

hi

Hinten ist Plug &Play ,Jeweils 3 Schrauben unterhalb der Rückleuchten und 2 an den Radhausschalen.Träger kannste den vom S6 beibehalten.

Gruß Steven


daniel7144

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nonnweiler

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 679

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. September 2009, 22:11

okay nochmal vielen dank^^

daniel7144

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nonnweiler

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 679

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. September 2009, 18:35

wieder dumme fragen, bin grad fleißig am bauen.
Den schweller oben zu befestigen ist ja kein problem, aber wie hast du (habt ihr, darf ja jeder antworten) die an den unterboden festgekriegt. Der schweller steht bei mir grob 2 cm vom unterboden weg, wenn er oben richtig sitzt, und von den schrauben passt auch keine einzige (bohrlöcher alle versetzt)??? Fehlt mir da ein plastik teil als abstandshalter oder sowas?
ein ähnliches problem hab ich bei der stoßstange hinten, die löcher oben sind alle problemlos, aber erstens, der stoßstangenhalter im radkasten passt bei mir nicht (das untere loch ist zu hoch, das obere passt) und zweitens, wird die stoßstange an der rückseite von unten ja auch noch festgeschraubt ( an einem plastik halter wo auch der abschlepphaken schutz dran ist , und ein extra schutz für über die auspuff rohre), gibts dafür auch ein extra plastik teil??
Oder habt ihr das alle mit blech streifen gelöst?



P.S.: Der sound von der rs6 anlage unterm s6 ist ja MAL echt mega geil!
hab schon fast angst dass das auf dauer zu laut wird, so brutal hatte ich es mir nicht vorgestellt!

Lesezeichen: