Sie sind nicht angemeldet.

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 632

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. April 2009, 07:42

Achsversatz

habe gestern spurplatten drauf geschraubt und dabei festgestellt das das rad auf der rechten seite weiter draussen steht als links

kann man die HA einfach MAL verschieben das die räder gleich weit raus stehen???


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 222 477

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. April 2009, 10:56

Das Problem hat ein Freund von mir an seinem RS6 auch. Der hatte letzte Woche seine Sommerfelgen drauf und einen extremen Achsversatz!
Ich muss ihn heute MAL fragen, was er jetzt gemacht bzw herausgefunden hat!
Hast du deinen auch Tiefergelegt???
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 632

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. April 2009, 11:05

jap isser..... und über ne info wäre ich sehr dankbar....


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 901 734

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. April 2009, 23:45

Hm, das hatte McStorm an ihrem Lupo auch und bei genauerem Hinsehen hat sich dann rausgestellt, dass das Auto nen ordentlichen Treffer hatte und die Hinterachse bzw. die Aufnahme krumm war.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

COOL_STIER

Haudegen

Beiträge: 941

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sondershausen,Ulm,Weisweil

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 967 776

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. April 2009, 23:48

das mit dem achsversatz gibts aber auch ohne unfall,hab ich auch schon öfter bei vw gesehen,
kann ja auch sein das die kotflügel blöd sitzen die man ja als bezugspunkt annimmt,oder der gesamte achskörper ist ein paar mm versetzt
Gruß Stephan

Wenden sie ihren Opel so lange,bis er Goldbraun gerostet ist.

Meine Subaru Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=GAggeuaN

Meine S6 Galerie:
http://www.abload.de/gallery.php?key=fIgm3PHj

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 632

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. April 2009, 09:28

also bei meinem a4 hatte ich das nicht...unfall ist auch ausgeschlossen ich kenne das mit der achse nur beim b3.....

auf jedenfall wäre es nicht schlecht wenns da ne lösung gäbe..


EllCapone

Eroberer

  • »EllCapone« ist männlich

Beiträge: 30

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 V6 06/1999

EZ: 25.6.1999

MKB/GKB: AQD / EBZ

Wohnort: Lauf

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 271

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. September 2015, 16:12

Aus gegebenen Anlass hole ich das Thema mal hoch. Fahrzeug ist ein a6 4b avant. Felgen sind keskin kt10 in 8,5x19 ET40. Reifen 235 35 19. heute zentrierringe dran gemacht und hinten je Seite 10mm spurplatten von h&r. Auf der rechten Seite stand das Rad ca 10 bis 12mm weiter raus. Ist orginalfahrwerk drinnen. Wollte am Mittwoch mein Gewinde einbauen lassen und daher schon mal Felgen etc drauf stecken. Was könnte das sein? Et von den Felgen passt. Hab ich nachgemessen. Spurplatten passen auch. Bin echt ratlos. Bei den orginalfelgen ist nichts.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 931 086

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. September 2015, 16:34

Der Hilfträger/HA Aggregateträger muss neu justriert werden...
»Lewismaster« hat folgende Datei angehängt:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

EllCapone

Eroberer

  • »EllCapone« ist männlich

Beiträge: 30

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 V6 06/1999

EZ: 25.6.1999

MKB/GKB: AQD / EBZ

Wohnort: Lauf

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 271

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. September 2015, 16:47

Soll ich dass vor dem Einbau vom Gewinde machen lassen oder danach?


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 931 086

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. September 2015, 21:14

natürlich vorher...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

EllCapone

Eroberer

  • »EllCapone« ist männlich

Beiträge: 30

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 V6 06/1999

EZ: 25.6.1999

MKB/GKB: AQD / EBZ

Wohnort: Lauf

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 271

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. September 2015, 23:23

Alles klar. Wird am Mittwoch vor dem fahrwerk Einbau gemacht. Merci nochmal

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 134 237

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. September 2015, 23:40

Also ich mach es auf der Arbeit eigentlich immer anders rum
Erst alles verbauen was fürs Fahrwerk ist und dann zum Vermessen

Es sei denn du willst so tief runter das es an einer Seite schleifen könnte
Auto ist verkauft.

MFG
Sven


chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 687

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. September 2015, 12:52

@Lewismaster:

hast du solche eine Anleitung auch für die VA vom 4F?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

Sloi

Silver User

Beiträge: 142

Fahrzeug: A6 4f

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 171 660

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. September 2015, 14:24

Ähm ich glaube ja dass es bei vielen schon was bringen würde den Sturz auf beiden Seiten gleich einzustellen und dann die Felge auf einer Seite nicht mehr mehr raus steht...

Lesezeichen: