Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 8. April 2009, 11:30

[4B] Dezente Tieferlegung ohne Komfort-Einbußen?

Hallo,

ich habe gestern meine neuen 18 Zoll Felgen montiert und finde nun, dass der Abstand zwischen Reifen und Kotflügel zu groß ist. Bei den Winterreifen hat es mich nicht weiter gestört, aber jetzt sieht man es deutlich.
Das Problem ist:
1. wohne ich in Dresden - die Straßen hier sind oftmals sehr holprig.
2. wird mein Auto oft voll beladen und ich muss darauf achten, dass nichts schleift etc.
3. will ich einfach kein übelst tiefergelegtes Auto haben - mir würde eine Straßenlage wie bei einem normalen S-Line Fahrwerk vollkommen genügen.

Was gibt es für meine Zwecke an Lösungen? Das Budget kann ich jetzt noch nicht festlegen, aber die absolute Obergrenze sind 800 - 1000€.

Grüße,
Cort


Hoizer

Silver User

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 682 423

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. April 2009, 11:35

Dann versuch es doch mit kürzeren Federn, damit sind im Normalfall 20 - 30 mm tieferlegung drin, ohne Komforteinbußen. Vom Budget her dürften die auch weit unter deiner Obergrenze liegen.
Klick mich
Du solltest natürlich auch schreiben was du für ein Fahrzeug hast.

3

Mittwoch, 8. April 2009, 12:00

Oh sorry, es ist ein A6 4B Avant, EZ 2000, 1,8T.


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 039

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. April 2009, 12:17

wenn dir das s-line fahrwerk reicht dann kauf dir doch dieses...zumindest die federn.....hab leider nur noch den preis vom a4 im kopf under war ca160euro....

C4.S-line

Silver User

Beiträge: 105

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: AUR/NI

Level: 31

Erfahrungspunkte: 325 635

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. April 2009, 12:17

Tagchen!
Also bei dem Preisbudget würde ICH nen Komplettfahrwerk mir leisten. Wenn nich sogar nen Gewinde. Warum? Weil ich selbst an meim Vorgängerfahrzeug mir erst Federn gekauft hatte...die ersten Monate bzw. Jahre gehts noch, aber es fängt nach graumer Zeit an zu wippen und dezent schwammig zu werden. (überwiegend auf der Bahn zwischen 120-180Km/h) Meine Erfahrungen!!
Und wenns kein Gewinde sein soll, speziell wegen dem Komfort, wie wärs denn mit nem Komplettfahrwerk?! Ich denke da haste länger was von und der Komfort wird auch nich extrem eingeschränkt. Das ein bissl was verloren geht ist KLAR, nur das haste bei Federn auch! Gruß C4.S-line
اش كان زور كين عربسش أبر إس صيحة اشت كول أوس

A6 C4 Avant AAH 2.8l Vollausstattung :-)

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 713 018

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. April 2009, 12:23

Mit so einem Budget würde ich nur ein Kompletfachwerk empfehlen, z.b von Bilstein uns s.w. Dann hast gut abgestimmtes Fahrwerk mit guten Komfort.


7

Mittwoch, 8. April 2009, 12:25

Naja, das angegebene Budget wäre echt das Obersupermega-Maximum! Ich würde sehr gern weniger Geld ausgeben, damit ich mir diverse Reparaturen leisten kann. 20L/100km ist bei einem 1,8T nicht wirklich feierlich - Lambdasonde wird getauscht und der defekte Temperaturgeber ebenfalls ...
Also die Sache mit den S-Line-Federn gefällt mir bis jetzt am besten. Ich guck MAL nach ob ich was finde!

rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 039

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. April 2009, 12:29

kannst ja auch MAL hier im forum nachfragen,hier gibts bestimmt einige die noch nen s-line fahrwerk rum liegen haben weil sie sich nen anderes gekauft haben...

9

Mittwoch, 8. April 2009, 12:38

Ok, mach ich doch glatt :-)

EDIT: Ich habe leider keine Schreibrechte im "Ich suche"-Bereich ...


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 039

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. April 2009, 12:49

ähm, das problem hatte ich auch erst,musst dich freischalten lassen...
schau MAL ...unter hilfe und fragen

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 845 718

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. April 2009, 17:03

Für das Budget würde ich ein gewindefahrwerk nehmen ..... falls Du es Dir später doch MAL anders überlegst und Tiefer willst !
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

12

Mittwoch, 8. April 2009, 17:27

Kauf dir H&R Federn, bist mit Max 300 dabei, und eV. andere Federteller falls er hinten hängen sollte


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 018 039

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. April 2009, 18:08

@manuel.....toll und da hat er dann locker knappe 400euro ausgegeben und orig. s-line würde ihm reichen.....

wenn dann kann er noch etwas drauf legen und doch nen gewinde nehmen....

14

Mittwoch, 8. April 2009, 18:19

@rira....toll

Und du gibst also 100 € für Federteller aus? Sind die aus Gold oder was???

Max 300 für Federn, wenn man in der bucht kauft bekommt man für 300 die Federn inkl. Federteller!

Und wo steht ihm würde S-Line reichen?

Und ich möchte MAL sehen wo du neue S-Line Federn für 160 € bekommst!
NIEMALS!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 333 129

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. April 2009, 19:26

Eine vordere Feder kostet 69€ und eine hintere 75€.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


16

Mittwoch, 8. April 2009, 19:48

Sind auch fast 300 €, und dann nehm ich lieber die H&R Federn

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 333 129

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. April 2009, 19:52

Eibach oder Apex gehen ja auch und sind nicht ganz so teuer und tief.
Bist mit deinen Apex nicht zufrieden?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

18

Mittwoch, 8. April 2009, 19:55

Doch, aber mit den H&R hatte ich vorne wie hinten gleich tief, mit den Apex mußte ich Bonrath Federteller einbauen um die gleiche Tiefe zu haben :-(


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 333 129

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. April 2009, 20:05

Achso? Hatte ich nicht.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

FRUNZY

Silver User

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: DRESDEN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 515 305

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. April 2009, 20:39

Re: Dezente Tieferlegung ohne Komfort-Einbußen?

Zitat von »"cort1983"«

Hallo,

ich habe gestern meine neuen 18 Zoll Felgen montiert und finde nun, dass der Abstand zwischen Reifen und Kotflügel zu groß ist. Bei den Winterreifen hat es mich nicht weiter gestört, aber jetzt sieht man es deutlich.
Das Problem ist:
1. wohne ich in Dresden - die Straßen hier sind oftmals sehr holprig.
2. wird mein Auto oft voll beladen und ich muss darauf achten, dass nichts schleift etc.
3. will ich einfach kein übelst tiefergelegtes Auto haben - mir würde eine Straßenlage wie bei einem normalen S-Line Fahrwerk vollkommen genügen.

Was gibt es für meine Zwecke an Lösungen? Das Budget kann ich jetzt noch nicht festlegen, aber die absolute Obergrenze sind 800 - 1000€.

Grüße,
Cort



also ich habe keine probleme mit 40/40mm H&R Federn+19" und beladen bis unter die Kante ( Kinderwagen usw) durch DD zu kutschen. Schleift nix etc.
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern.
Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern.
Walter Röhrl.


";Blockier nicht den Weg, wenn du Alt werden willst.";

Lesezeichen: