Sie sind nicht angemeldet.

WAUZZZ4BZ1N

A6-Freunde

1

Donnerstag, 19. März 2009, 01:10

[4B] Hilfe bei Felgen-Dimension

Hallo,

ich brauche neue Sommerreifen und plane gleich auf 17-Zöller aufzurüsten. Ein größerer Felgen-Durchmesser kommt übrigens nicht in Frage.

Es handelt sich um einen 4B MJ2001, 2,4 l, 121kW, Frontantrieb, Normalfahrwerk. Eingetragen sind 205/55 R 16V auf 7Jx16 ET 45 und für den Winter 205/55 R 16 auf 6Jx16 ET 40.

Soweit ich rausgefunden habe, wurde mein Modell werksseitig auch mit Felgen 7,5Jx17 ET 43 verkauft. Das gibt es aber nicht im Zubehörhandel.

Geplante Reifendimension: 225/45 R 17.

Jetzt habe ich die Frage: Sollte die Felge besser 7,5Jx17 ET 45 oder besser 8Jx17 ET35 sein?

7,5Jx17 ET 45 wäre näher an der Serie, kommt aber innen weiter rein und könnte mit der Bremse kollidieren, oder?

8Jx17 ET 35 hat innen mehr Platz, aber die Spur vergrößert sich.

Was wird beim TÜV weniger Probleme machen?
Muss irgendetwas nachgearbeitet werden (Tacho, Lenkeinschlag, Innenverkleidung im Kotflügel)?

Gibt es optische Gründe für die eine oder andere Variante, oder ist das marginal? Ich kann mir das leider nicht vorstellen.

Welche Bremse eingebaut ist, weiß ich nicht, allerdings ist es das TFL auf den die 15-Zoll Winterreifen vom Vorgänger-4b damals wegen der größeren Bremse nicht passten.

Ich danke Euch schonmal für die Unterstützung.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 743 148

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. März 2009, 05:58

Also wenn dann würde ich zur breiteren Felge greifen. Da sieht der Reifen schon MAL ganz anders drauf aus.
Der TÜV wird nicht viel dazu sagen. Er wird sie mit genau dem gleichen Aufwand Eintragen wie die andere Version.
Karosseriearbeiten wirst du keine haben ausser du hast eine 100mm oder noch mehr tieferlegung. Ebenso musst du nichts am Tacho oder am Lenkeinschlag ändern.
Und optisch, wirkt es sich auch ein wenig aus... auch wenn man die zwei Autos nebeneinander stellen müsste. Er ist dann auf der Spur minimal breiter. Auch wenn du ein bisschen Handlinggefühl hast wirst du merken, dass er sich mit der breiteren Spur sicherer durch die Kurve bewegen lässt!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 827 699

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. März 2009, 07:54

Du hast das 2000er Modell und somit die 312x25er Bremsanlage. (mind 16")

Da du keine 18" willst, würd ich dir auch die 8x17 ET35 empfehlen. Das sieht optisch einfach besser aus bei 225er Reifen.

Bei der Demension sind auch keine weiteren Arbeiten nötig. Einfach ranschrauben.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


WAUZZZ4BZ1N

A6-Freunde

4

Donnerstag, 19. März 2009, 18:26

Herzlichen Dank für Eure Antworten. Dann habe ich mich was die Größe betrifft entschieden und werde 8Jx17 ET 35 nehmen!

Jetzt muss ich mich "nur noch" zwischen meinen vier Felgen-Favoriten entscheiden :-)

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 743 148

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. März 2009, 18:59

Na dann poste mal... dann stimmen wir ab... aber letztendlich bleibt es dann doch deine Entscheidung

don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 635 164

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. März 2009, 19:08

Ich habe heute meine neuen 8Jx17 ET 35 Kompletträder bekommen.
Will auch seriennah bleiben.

Felgen: ATS exclusive-line Typ K Front komplett poliert
Reifen Dunlop 255/40/17

Gefallen mir sehr gut.


WAUZZZ4BZ1N

A6-Freunde

7

Donnerstag, 19. März 2009, 20:36

Na dann bin ich MAL auf Eure Meinungen gespannt...

Die Wagenfarbe müsst Ihr Euch nur noch in Mingblau Perleffekt vorstellen.

ATS Sirius:


OZ Caravaggio:


OZ Hydra:


RCDesign RC15 Helios:


Die Reihenfolge ist alphabetisch und hat nichts mit meinen Präferenzen zu tun. Die behalte ich erstmal für mich.

peter19663

Foren AS

Beiträge: 39

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremen

Level: 27

Erfahrungspunkte: 125 653

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. März 2009, 22:09

hey, ich persönlich finde die OZ Caravaggio ganz gut, habe selbst OZ Palladio drauf, die finde ich ganz toll.
Audi A6 4B 2.4 Limo seit 2008

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 743 148

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. März 2009, 05:50

Helios


Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 909 684

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. März 2009, 07:16

MIr sagen die Helios auch am ehesten zu, muss aber dabei sagen dass mir die orig. RS6 Felgen oder eben ähnliche mit 5 Stern besser gefallen, die kommen einfach wuchtiger (wie der ganze Wagen) daher.

Gruß
Tom

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 827 699

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. März 2009, 08:18

Hier ist ein guter Konfigurator:
http://www.wheelmachine2000.de/cgi-local/wmzoomcustom.php4?rh=CMS&wheel=C6&wheels=cmsc65hg&fh=Audi&model=A6&typ=4B&mid=3660&kat=Radmarke&rk=&pic=audi_a6_4b&color=schwarz_heck&fb=audi_a6_4b_lim&vis=7&lk=112&lz=5&rg=&fc=undefined

http://www.wheelmachine2000.de/cgi-local/wm_showroom.php4?fh=Audi&rh=0&model=A6&typ=4B&mid=3660&size=alle&wheels=alle&wheel=alle&color=new&lz=5&lk=112&wm=1&language=d&pic=audi_a6_4b&color=schwarz_heck&kat=Radmarke&ref=687474703a2f2f7777772e676f6f676c652e64652f7365617263683f686c3d64652673613d58266f693d7370656c6c267265736e756d3d302663743d726573756c742663643d3126713d776865656c6d616368696e65267370656c6c3d3100&vis=7

Die Hydra sind ja sogar mit ABE.

http://www.wheelmachine2000.de/cgi-local/wm_showroom.php4?fh=Audi&rh=0&model=A6&typ=4B&mid=3660&size=alle&wheels=alle&wheel=alle&color=new&lz=5&lk=112&wm=1&language=d&pic=audi_a6_4b&color=schwarz_heck&kat=Radmarke&ref=687474703a2f2f7777772e676f6f676c652e64652f7365617263683f686c3d64652673613d58266f693d7370656c6c267265736e756d3d302663743d726573756c742663643d3126713d776865656c6d616368696e65267370656c6c3d3100&vis=7

Den Vorgänger hab ich in 8x18" drauf.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 759 647

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Juni 2009, 15:12

Hallo Leute ,
habe auch paar fragen bezüglich Felgen-Dimension :?
ich überlege mir Tiefbett Felgen zu holen, brauche aber paar Tips , möglichst ohne Karosserie Arbeit... :o
welcher Größen würden eventuell passen, ET und so weiter. :?:
hab ein Satz gefunden in der Größe 9x18 ET26 und 10,5x18 ET32 wird es passen :?:

Gruß


Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 307 851

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Juni 2009, 15:32

Zitat von »"Mr.Burns"«

Hallo Leute ,
habe auch paar fragen bezüglich Felgen-Dimension :?
ich überlege mir Tiefbett Felgen zu holen, brauche aber paar Tips , möglichst ohne Karosserie Arbeit... :o
welcher Größen würden eventuell passen, ET und so weiter. :?:
hab ein Satz gefunden in der Größe 9x18 ET26 und 10,5x18 ET32 wird es passen :?:

Gruß


Ich habe 8.5 x 18 ET 29 mit 245/40 18 drauf.

Hinten passt es, aber der Plastikkotflügel schleift bei Beladung.
Vorne muss die Schraube vom Innenkotflügel weg, sonst trift der Reifen bei schnell gefahrenen Bodenwellen die Schraube.
Bei sehr schnell gefahrenen Bodenwellen trifft der Reifen auch schon MAL die Kotflügelinnenkante.

Ich habe ein Audisportfahrwerk drin.
Audi allroad quattro

C4.S-line

Silver User

Beiträge: 105

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: AUR/NI

Level: 31

Erfahrungspunkte: 335 466

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Juni 2009, 16:21

@ WAUZZZ: Mir persönlich gefallen mit abstand die ATS Sirius am besten!! Die anderen sehe, für die größe, so trostlos aus :-P (nich das sich hier gleich jemand angesprochen fühlt)

Und, ich hab zZt. 7,5Jx17" drauf, vom A3 8P in schwarz matt. Sieht einfach nur "böse" aus! :rock: Hab mir zwar gestern neue hier im Forum gekauft, aber das ist ein anderes Thema! :-) Und welche sind Deine Favoriten??? Na?
اش كان زور كين عربسش أبر إس صيحة اشت كول أوس

A6 C4 Avant AAH 2.8l Vollausstattung :-)

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 759 647

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Juni 2009, 21:41

Zitat von »"Zoodiax77"«

Ich habe 8.5 x 18 ET 29 mit 245/40 18 drauf.
Hinten passt es, aber der Plastikkotflügel schleift bei Beladung.
Vorne muss die Schraube vom Innenkotflügel weg, sonst trift der Reifen bei schnell gefahrenen Bodenwellen die Schraube.
Bei sehr schnell gefahrenen Bodenwellen trifft der Reifen auch schon MAL die Kotflügelinnenkante.
Ich habe ein Audisportfahrwerk drin.


hmmm.. komisch,hab schon hier im Forum paar Leute angesprochen wegen die große und im Net nachgeguckt also manche haben 9,5 x18 ET ? und es passte knapp, die anderen sogar 10x18 ET 34 mit c.a. 40 mm Fahrwerk. Bin echt ratlos :?
hat schon jemand solche felgen Kombination verbaut und genauer berichten kann....
will nicht so zu sagen "die Katze im Sack zu kaufen" erstmals sich richtig informieren :idea: .
Gruß


Zoodiax77

Silver User

  • »Zoodiax77« ist männlich

Beiträge: 97

Fahrzeug: A6 allroad quattro 3.0TDI

EZ: 03.02.2010

Wohnort: Klein Sarau

Level: 31

Erfahrungspunkte: 307 851

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

16

Freitag, 19. Juni 2009, 18:38

Also meiner Meinung nach ist die ET ganz entscheidend.
Habe ich ja bei meinen ET 29 gesehen.

Eine ET 34 kommt ja schon einige mm wieder nach Innen. Also könnte dafür eine 9,5 x 18 passen.

Bei einer breiteren Felge wirkt sich die Breite ja nach zwei Seiten aus. Also nach Innen und nach Außen.

Bei der ET wirkt sich das ja nur nach einer Seite aus.

Also finde ich spielt die ET die wesentliche Rolle.
Nicht ob die Felge nun 8.5 oder 9.5.

Mit der richtigen ET kannst du fast alles fahren.
Audi allroad quattro

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 759 647

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. September 2009, 06:45

hi,
brauch wider Hilfe bezüglich ET bei der Felgen...und zwar habe bei ebay Satz dreiteiligen felgen gefunden, die ich gerne haben würde. Das Problem ist der Verkäufer kann mir nicht genau sagen ob die passen werden an mein Auto... Was mich interessiert ob ich die großen ohne Karosserie Arbeit drunter bekomme. :?
Die Größen währen:
VA 9Jx18 ET 28 mit 235x40 Bereifung
HA 10Jx18 Et28 mit 255x35 Bereifung

Laut Felgen Hersteller Liste sind die Größen angegeben 8,5Jx18 Et34 und 9,5 ET 34 für A6... habe aber an mehren Seiten Fotos gesehen von der gleichen Felgen am A6 mit 10J x18 an HA, leider ist ET nicht angegeben.

MfG
BV.

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 430 382

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. September 2009, 07:10

Um ganz ehrlich zu sein könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass das eine sehr knappe Sache sein dürfte. Könnte sein, dass du die Kotflügel weiten mußt, damit die Räder komplett abgedeckt sind.

Dein A6 ist den Bildern zu Folge noch nicht tiefergelegt. Soll das noch erfolgen oder bleibt er so?

Guck doch MAL nach, was der Psycho auf seinem A6 an der HA drauf hatte. Seine Felgen waren auch sehr breit, allerdings hatte er auch die Radläufe stark verbreitert
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 743 148

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. September 2009, 11:31

9X18 an der VA ohne v8 Modell ist zu breit. Wenn dann mit nem 225iger Reifen arbeiten der passt drunter... 235 musst was an den Kotflüglen machen... und wenns nur Allroad Radläufe für den TÜV sind...

DaReal

Audi AS

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 088 016

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. September 2009, 05:43

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=131159#131159

9J x 19H2 ET 41 @ 235/35 R19

Leider noch nicht abgenommen, da ich immernoch ein Traglastgutachten suche ...

Lesezeichen: