Sie sind nicht angemeldet.

mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 477 738

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. September 2005, 10:46

Wechsel des Innenraumfilters ?

Hat der A6 nur einen Innenraumfilter (links neben Batterie im Motorraum) ?
www.shotgun-team.de


mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 477 738

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. September 2005, 10:48

Ich frage deshalb, weil bei der letzten Inspektion vom Wechsel der Innenraumfilter (eins, zwei, drei, ganz viele ...) geredet wurde und ich das eigentlich selbst machen möchte.
www.shotgun-team.de

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 419 772

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. September 2005, 14:43

Auswendig weiß ich jetzt nur von einem Filter, der auf der Beifahrerseite.

Wegen deinen 2 Topics, kannst auch MAL den "EDIT" Knopf probieren :wink: :roll: :oops:
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann


4

Freitag, 16. September 2005, 20:07

Definitiv hat der A6 AB 98 nur einen Pollenfilter der die Außenluft bevor sie ins innere des Wagens gelassen wird filtert.Dieser sitzt wie bereits erwähnt im Spritzwasserkasten rechts(in Fahrtrichtung)neben der Batterie.
Von mehreren hab ich noch nie was gehört!

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 176 662

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. September 2005, 06:55

Ich weiß auch nur von dem an der Beifahrerseite, einen anderen habe ich bisher auch noch nie gewechselt. Der is aber einfach zu Tauschen, nur mein Tipp, Finger weg von den Billigen, lieber den Orginalen nehmen, warum merkt man beim einlegen. Die billigen knicken und schließen dann nicht mehr dicht AB <------ Erfahrungwert gg
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 804 682

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. September 2005, 21:11

Hab mir erst bei Kauf des Wagens einen neuen Filter reingemacht, kostet so um die 35,- € direkt bei Audi.

Und ich hab ihn selber reingemacht, stolz guck... 8)
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




mossberg

Routinier

  • »mossberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 477 738

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. September 2005, 06:12

Danke, dann lag ich ja schon richtig.
www.shotgun-team.de

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 419 772

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. September 2005, 10:29

Bei mir kommen auch nur originale Filter zum Einsatz. Sowohl Luftfilter, als auch Ölfilter, Innenraumfilter, Dieselfilter, ....
Wird Audi bei Ölfiltern/Dieselfiltern nicht von MAN beliefert?
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 176 662

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. September 2005, 13:50

Soweit ich weiß schon, müßten alles MAN Filter sein
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Lesezeichen: