Sie sind nicht angemeldet.

Archy

Ewiger User

  • »Archy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 35767 Breitscheid

Level: 23

Erfahrungspunkte: 58 215

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. März 2009, 19:54

NANO VERSIEGELUNG

Hallo. Ich werde mir für den Sommer neue Felgen bestellen.

Da ich nicht viel fahre, schau ich 2-4 MAL die Woche bei einem SB-Wash vorbei und mach die Felgen fürn Euro sauber. Aber die beiden Vorderen Felgen verdrecken innen doch ganz schön.

Nun habe ich von NANO VERSIEGLUNG gelesen.

Hat jemand damit Erfahrungen oder kann mir was besseres Empfehlen?

P.S. Taugt das zeug was für den Lack????

Dank euch schon MAL
Nano Lackversiegelung

Hier der Original Text

Eigenschaften:
Nano LACK & FELGE ist eine Lackversiegelung auf Basis der chemischen Nanotechnologie und erzeugt ein sehr gutes Abperlverhalten von wässrigen und öligen Flüssigkeiten.
Erleichtert die Entfernung von Schmutz auf Auto- und Motorradlacken. Gerade Insekten sind für jeden Autofahrer im Sommer eine Plage, es benötigt viel Zeit und Geduld diese zu entfernen. Mit Nano LACK & FELGE entziehen wir jeglichen Verschmutzungen den Haftgrund und eine Reinigung ist bereits durch einen Regenschauer fast gegeben.
Anwendungsgebiete:
Auf alle lackierten Flächen und Alu-Felgen. Nicht für die Scheiben geeignet.
Haltbarkeit:
bis zu 1 Jahr
Verbrauch:
ca. 15ml pro qm
Anwendung:
1. Den Lack gut mit einem handelsüblichen Reiniger gut vorreinigen.
2. Den Lack mit einem Haushaltstuch trockenreiben.
3. Den Vorreiniger auf den Lack auftragen und mit einem Haushaltstuch trockenreiben.
4. Das beiliegende türkise Auftragungstuch mit Nano Lack & Felge Versiegelung tränken und auf den Lack aufwischen. Den Lack mit den Fingern nicht mehr berühren.
5. Nach ca. 10 Minuten den Lack mit dem beiliegenden weißen Poliertuch polieren, bis keine Schlieren mehr auf dem Lack sind. Nach ca. 1 Stunde ist die Versiegelung ausgehärtet und kann voll belastet werden.
Pflege:
Auch ein versiegeltes Fahrzeug wird MAL schmutzig. Sie können mit dem Fahrzeug in die Waschstrasse fahren oder mit der Hand waschen. Bitte benutzen Sie hierfür nur Wasser, milde Reiniger ohne Schleifpartikel.
Tote Insekten können Sie mit einem feuchten Tuch abwischen.

Info:
Bei älteren Lacken, die gerade mit einer Politur aufbereitet wurden, tragen Sie die Nano Lack & Felge Versiegelung ohne Vorreiniger auf. Der Vorreiniger würde die Politur wieder vom Lack entfernen.


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 114 110

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. März 2009, 21:48

Das Zeug verhindert etwas länger das Absetzen von Bremsstaub auf dem Lack, aber das hält auch nicht ewig. Ich hatte sowas MAL professionellvon einer Firma auf meine polierten Felgen auftragen lassen, hätt ich mir aber sparen können, viel besser als Klarlack ist das Zeug auch nicht.

Ich denke das Geld kannst du lieber woanders investieren.

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 035 693

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. März 2009, 21:55

Ui. Das böse Wort mit N...
Ich will nicht viele Worte drüber verlieren. Lass uns in 5-6 Jahren nochmal drüber sprechen. Dann hält das Zeug vielleicht etwas länger als 4-6 Wochen.

Schau dich MAL nach Chemical Guys Jet-Seal 109 um ( http://www.car-kosmetik.de ) Ist eine gute Versiegelung für sämtliche Oberflächen. Lack, ALU, Glas, ganz egal. Standzeit liegt bei etwa 4 Monaten, kann in mehreren Schichten aufgebracht werden. Glanzgrad auf Lack gut bis sehr gut.

alternativ dazu

Zaino Z5 + Z2 + ZFX

deutlich teurer, aber ungeschlagen bei Standzeit und Glanzgrad. Habe Anfang Oktober 3 Schichten Z5 gefolgt von 3 Schichten Z2 aufgetragen, beides mit ZFX aktiviert. Bis heute klasse Glanzgrad trotz dreckigem Auto und hervorragendes Abperlverhalten. Standzeit 6-8 Monate, Glanzgrad überragend.

Zaino ist bei Devilgloss in Berlin erhältlich.

Wenn Du detailiertere Infos brauchst, einfach melden. Darüber kann man ganze Bücher schreiben.

Gruß
Alex

PS: alle o.g. Ergebnisse sind nur bei sehr guter Vorarbeit zu erzielen.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


4

Samstag, 7. März 2009, 15:53

Also ich bi mit dem Nano Zeugs auf den Felgen nicht zufrieden, muß trotzdem Putzen wie ein doofer, anders sieht es bei der Windschutzscheibe aus, da brauch ich so gut wie keine Scheibenwischer mehr (ab 100 Km/h)

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 549 558

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. März 2009, 16:06

Also auf die Nano Lackversiegelung gabs 3 Jahre Garantie.
konnte es aber nur ca 1 Monat genießen. :(
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 114 110

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. März 2009, 16:31

Ich hab meine polierten Felgen damals beim Nanozentrum Berlin nanoversiegeln lassen, leider hat es nur 2 Wochen gehalten. Ich hatte zwar auch 3 Jahre Garantie, aber eine Anfahrt von 300 km und die wollten Sie nicht übernehmen trotz Gewährleistungsfall. Nach dieser Erfahrung kann ich weder die Firma noch die Nanoversiegelung empfehlen.


shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 035 693

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. März 2009, 21:18

probiert eine der beiden Versiegelungen aus. Ums putzen kommt ihr auch mit denen nicht rum aber es ist viel leichter. Jetseal auf der Scheibe läßt die Tropfen AB ca. 30 km/h an nach oben zu wandern. AB 60 brauch man keinen Wischer mehr. Speziell Jetseal ist Preis Leistungstechnisch ganz weit vorn. 2-3 Schichten davon auf dem gut vorbereiten Lack bringt einen heftigen glasigen Glanz (hier ein Beispiel. Es wurde mit EZ Cream Glaze vorgearbeitet http://www.youtube.com/watch?v=g-in0MzDO3Y ) und super Abperleffekt bei Regen. Einige Schichten auf die Felgen und das Putzen wir deutlich leichter weil der Bremsstaub nicht richtig anhaften kann.

www.car-kosmetik.de kann ich uneingeschränkt empfehlen. Die haben die gesamte Chemical Guys Produktpalette auf Lager und sind echt schnell bei der Abwicklung.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 236 599

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. März 2009, 13:04

ich hab meine felgen bei grommes in hameln verdichten lassen. die sind der spezialist für sowas. die haben auch selber eine nano versiegelung für ihre felgen entwickelt. ich hab das zeug bei meinen felgen dazu bekommen und kann es nur empfehlen. es wird auf die felge gesprüht, eine minute einwirken lassen, auspolieren, fertig. bei mir hats die ganze letzte saison gehalten. einfach mit dem wasserschlauch drüber, trocken machen und sie glänzen wieder. das zeug kann man unter http://grommes-gmbh.de bestellen und nennt sich "nano felgen-versiegelung". was besseres hab ich bis jetzt noch nicht gesehen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Archy

Ewiger User

  • »Archy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 35767 Breitscheid

Level: 23

Erfahrungspunkte: 58 215

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. März 2009, 13:15

Hallo.

Danke für die Informationen.

Ich weiß jetzt was ich mache bzw. besser gesagt weiß ich jetzt was ich nicht mache.

Archy

Lesezeichen: