Sie sind nicht angemeldet.

Tilly

Silver User

  • »Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Reischach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 488

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Februar 2009, 16:04

[4B FL] Dach wechseln am Allroad

hi,
habe follgendes Problem, vor einigen Wochen ist mir eine Dachlawine aufs Autodach gefallen. War in der Werkstatt und es wurde ein Kostenvoranschlag gemacht von 5500 euro die Versicherung würde es bezahlen, jedoch stellt sich mir die Frage ob ich das selber nicht billiger hinbekomme und somit ein bissl Geld verdienen könne.

Mein :razz: meinte das es reichen würde wenn man die Dachhaut repariet. Was genau ist die Dachhaut und bekommt man die einzeln? Wenn ich in Etka schau finde ich nur das komplette Dach ... wenn ihr mich eines besseren belehren könnt, dann schickt mir die Teilenummer :)


Hab in der bucht was interessantes gefunden:
Artikel Nummer: 270227417840



Kann man dieses dach ohne zu schweißen austauschen oder muss man grundsätzlich schweißen?

Danke für die Antworten
[marq=left]Grüße und eine gute fahrt wünscht euch Tilly";[/marq]


Auto:
A6 Allroad 4B, Bj: 03, 2.5 TDI 132KW/180PS, 170tkm

Was ich vor habe:
1. Endrohre hinbasteln


SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 264 589

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Februar 2009, 17:31

Also ich kenne das nur bei uns vom Bentley da heist es bei Dachwechsel das einer die ganze Schweißnat aufflext und dann ein neus Dach eingesetzt wird und ich denk andes geht das bei Audi auch nicht

Tilly

Silver User

  • »Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Reischach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 488

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2009, 17:53

hi SebaBuda

auf dem Bild welches unter der obigen Artikel nummer bei ebay zu sehen ist sieht es so aus als wär das dach an den säulen befestigt? Oder kann das nicht sein?
[marq=left]Grüße und eine gute fahrt wünscht euch Tilly";[/marq]


Auto:
A6 Allroad 4B, Bj: 03, 2.5 TDI 132KW/180PS, 170tkm

Was ich vor habe:
1. Endrohre hinbasteln


Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 409 722

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2009, 17:56

Das Dach ist zum Einschweißen. Da die "Knicke" an den Säulen tragend sind, sind sie mit am Austauschdach, ansonsten würde man beim Schweißen verrückt werden, glaube ich.

Das ist nix mit Einstecken, auf jeden Fall schweißen!!
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

Avantissimo

Silver User

  • »Avantissimo« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4B 3.0 quattro Avant 08/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 574 970

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Februar 2009, 18:18

@Tilly

Also auf dem ebay Bild ist das Dach komplett mit den Dachholmen welche normal an dem Seitenwandrahmen dran sind abgebildet.
Das dachblech selber besteht nur aus dem Mittelteil zwischen den äusseren Sicken.Dort wird das Dachblech im Werk mit einem Laser mit den Seitenwänden verschweisst.

Gruss Sven
Audi A6 Avant 3,0 Quattro: ------ verkauft
Jetzt: Audi A5 Coupe 2,0 TFSI quattro

SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 264 589

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Februar 2009, 18:21

Das Dach von dem Foto stammt ja auch von einem ganzen Audi das ist nur abgeschnitten denke ich. Ein Freund hatte auch ein Hagelschaden auf de Allroad Dach das hat ein guter Beuler wieder rausbekommen ich hätte es nicht gedacht das das geht


mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 813 789

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:25

uj, sogar mit Schiebedach, aber der Aufwand ist sicher nicht zu unterschätzen.

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 061 702

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Februar 2009, 21:24

Bist du bei dem ebay Dach überhaupt sicher,daß das ein 4B Allroad-Dach ist?Könnte das nicht eher vom 4F sein?Steht jedenfalls kein Baujahr dabei und der Händler scheint eher neuere Testfahrzeuge zu schlachten...hat auf jeden Fall mehrere 4F Teile im Angebot.
Beim Freundlichen kostet ein Dach mit Schiebedachausschnitt übrigens knapp 1100,-Euro.
An deiner Stelle würd ich auch erstmal zum Beulendoktor-vielleicht kann der ja noch was retten.Ansonsten brauchst du einen guten Blechner mit entsprechendem Equipment.Um das Schweißen kommst du dann auf jeden Fall nicht umhin.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!

Tilly

Silver User

  • »Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Reischach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 488

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. März 2009, 17:37

hi,
habe versucht mit dem Ebayer Kontakt aufzunehmen, bin jedoch gescheitert. Also kann ich nicht genau sagen ob es vom 4F ist oder 4B.

Hab hier MAL ein Paar bilder von meinem "Dachschaden" :)

http://www.a6-freunde.com/album_pic.php?pic_id=1079

http://www.a6-freunde.com/album_pic.php?pic_id=1080

http://www.a6-freunde.com/album_pic.php?pic_id=1081

http://www.a6-freunde.com/album_pic.php?pic_id=1082


Was würdet ihr bei diesem Schaden tun. Was schätzt ihr wie teuer es wird zu reparieren?
[marq=left]Grüße und eine gute fahrt wünscht euch Tilly";[/marq]


Auto:
A6 Allroad 4B, Bj: 03, 2.5 TDI 132KW/180PS, 170tkm

Was ich vor habe:
1. Endrohre hinbasteln


Spinning82

Audi AS

Beiträge: 432

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Anklam, ursprünglich Freyburg

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 409 722

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. März 2009, 17:42

Also so schlimm find ich das Gar nicht...

Ich glaub, du kommst billiger, wenn du es ausbeulen lässt!
Ok, wir machen das mit den Fähnchen...

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 923 000

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. März 2009, 17:55

jup das sieht doch eher nach nem fall für nen guten smart-repair heini aus... oder auf den bildern kommts nicht so gut rüber.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


12

Sonntag, 8. März 2009, 18:00

Naja ,wenn ich den Absatz am Schiebedach so sehe ,da ist wohl nicht mehr viel mit Smartrep.Da würde ich die 5500€ nehmen den Alten schlachten und nach ein neuen ausschau halten .Das ist meine Meinung.

LG steven


Tilly

Silver User

  • »Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Reischach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 488

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. März 2009, 18:12

Ich glaub mit ausbeulen ist da nichts, da das Material sehr geschwächt wurde ... wenn ich die Vordertüren auf und zu mach wackelt das Dach hoch und runter gerade in dem Berreich vor dem Schiebedach.

Außerdem fängt das Dach an, an ein paar Stellen an zu blättern und in dem Fall wahrscheinlich auch bald mit rosten.

Mh ... schlachten will ich ihn eigentlich nicht, der Wagen hatte vor dem Unfall noch einen Wagenwert von ca. 14500€
[marq=left]Grüße und eine gute fahrt wünscht euch Tilly";[/marq]


Auto:
A6 Allroad 4B, Bj: 03, 2.5 TDI 132KW/180PS, 170tkm

Was ich vor habe:
1. Endrohre hinbasteln

14

Sonntag, 8. März 2009, 18:46

Ist denn bei den 5500€ schon die Wertminderung mit einberechnet oder ist das nur der Mat. und Macherlohn?Denn ich denke MAL bei so einer Rep. fällt der Zeitwert ziemlich nach unten.

Tilly

Silver User

  • »Tilly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Reischach

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 488

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. März 2009, 18:53

Das ist der Preis für den Arbeitslohn und Material
[marq=left]Grüße und eine gute fahrt wünscht euch Tilly";[/marq]


Auto:
A6 Allroad 4B, Bj: 03, 2.5 TDI 132KW/180PS, 170tkm

Was ich vor habe:
1. Endrohre hinbasteln

Lesezeichen: