Sie sind nicht angemeldet.

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Februar 2009, 12:40

[4B] Wie komme ich hinten noch ein bisschen tiefer?

hi
habe mir H&R Federn 40mm eingebaut. Vorne ist er schön tief, vieleicht mach ich noch im Frühlin andere Federteller rein.
Aber hinten, ist er eindeutig zu hoch. Es passen zwischen Reifen und Kotflügelkante etwa 3 Finger durcht ( und iich habe nicht gerade dünne Finger :) ) setzen werden sich die Federn nicht mehr hab sie gebraucht gekauft und schon selber 1000km drauf gefahren!
Was kann ich machen das ich noch bisschen Tiefer hinten komme? Ohne andere Federn gleich kaufen zu müssen!
Unter dem Federn ist ja so ein Gummi dings :? was ist passiert wenn ich es raus nehme oder irgend abdrehe wenn es überhaupt geht. Habs mir noch nicht so genau angeschaut :cry:
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 771 668

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Februar 2009, 17:46

100 kg ne Woche in den Kofferraum packen

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Februar 2009, 17:54

Zitat von »"F1Sebi"«

100 kg ne Woche in den Kofferraum packen

:) Ja denkst der setz sich dann gleich?
Oh das könnte natürlich auch sein warum die originalen Federn hinten auch schon fast so tief waren wie die von H&R. Der Vorbesitzer ist bestimmt oft mit anhänger gefahren weil ich ne abnehmbare anhängerkupplung habe......
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 233 356

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Februar 2009, 19:13

Avant oder Limo?
Habe auch H&R Federn drinne und kann mit Winterreifen vorne 1,5 Finger und hinten ca.2 Finger zwischen Radlauf und Reifen stecken.Ich habe relativ dünne Finger.
Achja,vorne an den Stoßstangenecken habe ich ca.10cm Bodenfreiheit.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

5

Samstag, 14. Februar 2009, 19:48

Zitat von »"maxonn"«

Zitat von »"F1Sebi"«

100 kg ne Woche in den Kofferraum packen

:) Ja denkst der setz sich dann gleich?
Oh das könnte natürlich auch sein warum die originalen Federn hinten auch schon fast so tief waren wie die von H&R. Der Vorbesitzer ist bestimmt oft mit anhänger gefahren weil ich ne abnehmbare anhängerkupplung habe......


Also ob ne Woche reicht glaub ich nicht.

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Februar 2009, 23:10

Zitat von »"CruX"«

Avant oder Limo?
Limosine, Frontkratzer, 2,8er Motor, Handschalter
Habe auch H&R Federn drinne und kann mit Winterreifen vorne 1,5 Finger und hinten ca.2 Finger zwischen Radlauf und Reifen stecken.Ich habe relativ dünne Finger.
Achja,vorne an den Stoßstangenecken habe ich ca.10cm Bodenfreiheit.

Ja ich hab mir ja bevor ich mich entschieden habe hier MAL im Forum erkundigt und die ganzen Fotos angeschaut. Hat richtig gut ausgesehn so wie ich es haben wollte :razz:
Aber naja meiner ist halt net so tief gekommen wie euere! Da muss ich halt bisschen nach helfen!
Ja vieleicht hängt es auch damit zusammen das bei mir im Fahrzeugschein eine zulässige Vorderachslast von 1120Kg angegeben ist. Da musste ich die Variante 2. nehmen die laut gutachen AB 1115Kg angegeben ist.( Die Variante 1 wäre bis 1115kg) Deswegen ist er auch net so tief runter glaub ich!
Was steht den bei euch so bei zulässige Vorderachslast?
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 233 356

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Februar 2009, 11:07

Kann mir vorstellen,dass du die hinteren Federn vom Avant hast,falls du eine Limo fährst.Der Avant hat eine höhere HA Last,weshalb deiner hinten so hoch ist.
Habe auch die schwere Variante und bin auch nur knapp drüber.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Februar 2009, 11:11

Zitat von »"CruX"«

Kann mir vorstellen,dass du die hinteren Federn vom Avant hast,falls du eine Limo fährst.Der Avant hat eine höhere HA Last,weshalb deiner hinten so hoch ist.
Habe auch die schwere Variante und bin auch nur knapp drüber.

ne ne ist schon für die Limo, das ist ja ne Nummer drauf. Hab gerade geschaut für nen Avant ist ne andere :?
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo

Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 767 338

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Februar 2009, 09:45

Nehm die Gummiauflagen der Federn raus und ersetze sie durch welche vom BMW, dann hast du gut 1- 2cm gut gemacht
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777


10

Montag, 16. Februar 2009, 10:00

Auf jeden Fall bist du der erse der sagt vorne schön tief und hinten zu hoch, alle anderen sagen (wie ich auch) genau das umgekehrte.

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 065 139

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. Februar 2009, 10:33

Zitat von »"Krinde"«

Nehm die Gummiauflagen der Federn raus und ersetze sie durch welche vom BMW, dann hast du gut 1- 2cm gut gemacht


kannst du das bitte genauer erklären? Nen Zentimeter könnt meiner auch vertragen. Welche Auflagen von WMB genau? Welches Modell? Teilenummer?
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Februar 2009, 13:24

Zitat von »"Krinde"«

Nehm die Gummiauflagen der Federn raus und ersetze sie durch welche vom BMW, dann hast du gut 1- 2cm gut gemacht

Jetzt kommen wir doch schon der sache näher :razz:
Von welchen Modell den?
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo


maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. Februar 2009, 13:26

Zitat von »"Manuel"«

Auf jeden Fall bist du der erse der sagt vorne schön tief und hinten zu hoch, alle anderen sagen (wie ich auch) genau das umgekehrte.

Ja keine ahnung :? der war original auch schon irgend vorne um etwa 10-15mm Tiefer wie hinten.........
Ja im Sommer kommen dann noch andere Federteller rein, dann wird man ja den unterschied noch extremer merken :roll:
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo

six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 697 525

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. Februar 2009, 13:42

bmw auflagen?!
habe meine ganz raus genommen und das hat ca. 20mm gebracht

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. Februar 2009, 18:16

Zitat von »"six@d"«

bmw auflagen?!
habe meine ganz raus genommen und das hat ca. 20mm gebracht

Wenn du mir per PN nicht antwortest, dann vieleicht ja MAL hier?
Hast irgend nen unteschied gemerkt zwecks Fahrverhalten? Oder macht es irgend welche komischen geräusche weil ja Metall auf Metall dann aufliegt
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo


Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 762 120

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

16

Montag, 16. Februar 2009, 18:22

Also Metall auf Metall würde ich nicht machen und dir empfehle nicht zu machen, es sei den du willst dein Auto nicht lange behalten

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 444

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

17

Montag, 16. Februar 2009, 18:59

Zitat von »"Mr.Burns"«

Also Metall auf Metall würde ich nicht machen und dir empfehle nicht zu machen, es sei den du willst dein Auto nicht lange behalten

Ja deswegen! Man kann ja was basteln auf Hardgummi oder PVC oder sonst irgendwas...........
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo

six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 697 525

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

18

Montag, 16. Februar 2009, 19:53

@ mr burns fahre seit 3 jahren und guten 150tkm mit bisher 4 verschieden fahrwerken diesen a6 und jedes MAL ohne die gummis
ausserdem wird die gewindehülse von meinem fahrwerk von unten verschraubt und dazwischen is ne ca 1mm dicke "gummi einlage" die beim fahrwerk dabei war.
Mir ist es ja egal jeder kann da seine meinung zu haben aber sonst währe ich nie auf die gewünschte tiefe gekommen und probleme hats mir bis jetzt auch keine gemacht!


Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 767 338

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. Februar 2009, 07:46

Also ich hatte auch erst keine mehr drin, hat dann aber angefangen zu quitschen und so etwas mag ich überhaupt nicht, die 2 cm stimmen dann auch, aber 1 cm sollte auch reichen.

Achso, müsste der BMW E30 gewesen sein.
Du kannst auch Witterungsbeständiges Gummi dir besorgen, zurechtschneiden und einsetzen, fertig.
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777

Mr.Burns

Routinier

  • »Mr.Burns« ist männlich

Beiträge: 498

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: -= FULDA =-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 762 120

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 17. Februar 2009, 08:46

@Six@d.
Wenn du es meinst, glaube auch dir. Ich persönlich würde nix bei Fahrwerk rumbasteln ,ich meine wenn man ein komplettes Fahrwerk kauft und Vorschriftgemäß einbaut ist kein Thema ,aber wen man einbaut was nicht rein gehört ist meine Meinung schon ne Risiko. Würde so sagen ,bevor Mann was kauft ,sollte man sich erst richtig erkündigen, dann bekommt man gewünschte Ergebnisse.

Frage :warum hast du so oft Fahrwerk gewechselt?

Lesezeichen: