Sie sind nicht angemeldet.

Y16Y

Eroberer

  • »Y16Y« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Goslar

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 641

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Februar 2009, 23:36

[4B] Stabi , Koppelstangen beim Audi A6 Avant ?

Hallo habe ne frage möchte am wochenende mein Gewindefahrwerk einbauen und jetzt ist meine frage was muss ich beachten mein einer kolege meint koppelstangen wechseln reicht andere sagt nur stabi wechseln jetzt meine frage was muss ich tun bitte um schnelle antwort weil ich es am wochenende einbauen möchte gibt es sonst noch was zu beachten ? 8)


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 686

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Februar 2009, 08:22

wenn die teile nicht ausgeschlagen sind oder sonst noch gut, brauchste die meines erachtens nicht zu wechseln.wenn du xennon hast sieht das schon wieder anders aus.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Y16Y

Eroberer

  • »Y16Y« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Goslar

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 641

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Februar 2009, 21:55

Hallo ich habe kein xenon drin nur nach gerütetes wollte jetzt MAL fragen wie es ausschaut wegen wie tief ich gehen kann mit orginal stabi


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 521 078

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Februar 2009, 09:37

Den Stabis ist das fast egal. Die Koppelstangen machen bis 40mm auf alle Fälle mit.
Kommt aber darauf an, wie weit sich die Federn noch setzten. Ich kann nur von den Eibach (35/35) und den Apex (40/40) sprechen. Da gabs keine Probleme.
Es KANN halt passieren, daß es beim Neu eingebauten Fahrwerk keine Probleme gibt, aber nach nem Halben Jahr.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Y16Y

Eroberer

  • »Y16Y« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Goslar

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 641

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Februar 2009, 22:14

Hallo also stabi nicht wechseln ja ? und wie kann ich dem problem mit den koppeltstangen nach nem halben jahr uasem weg gehen ? was soll ich für koppelstangen verbauen ?

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 521 078

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Februar 2009, 09:10

Ne es gibt kürzere Koppelstangen. Würd ich aber erst kaufen, wenn es wirklich Probleme damit gibt.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: