Sie sind nicht angemeldet.

Seeya

König

  • »Seeya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 460 737

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. September 2005, 04:38

Doublecollor Lackierung

Wie aufwendig ist es das Auto in einem 2 Farben lock zu Lackieren ?
Bzw. wenn man es machen will ist es doch eher geschicker das Oberteil, sprich AB Fenster aufwärts zu Lackieren oder ?



@bs

Kannst Du mir ein Paar tips geben ?
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 978

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. September 2005, 09:44

Ja ich würde MAL sagen das ist geschickter die oberseite zu Lackieren!
da müsstest du nur die Dachreling entfernen, die Leisten um die scheiben(bischen eine blöde Arbeit) und dann hat es sich eigendlich schon fast!
Ok die spiegel müssten auch noch weg, und die ganze Abdeckarbeit ist ja verständlich!

Das Problem ist einfach, wenn du nur der Oberteil Lackierst, und den unteren so läst, hast du im Lack nachher eine Kante beim Farbübergang, da du ja noch eine Schicht auf das Silber aufträgst! und das ist nicht so toll!

Ich habe halt das Bordeaux unten Lackiert, und den Teil bis hoch an die A- und mitte der D-Säule eben nochmals schwarz, deshalb gab es keine Kante wenn man mit dem Finger drüber fährt!
Ist halt aufwendiger, manchem aber egal wenn es ne kante gibt! :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Seeya

König

  • »Seeya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 460 737

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. September 2005, 12:07

Wenn ich den Lackunterschied jedoch bündig mit den Scheibenunterkanten beginne habe ich den Rand aber nur an der A und D Säule. Motor und Kofferraumdeckel werden Komplett mit der "Oberfarbe" Lackiert :?: :roll:
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 978

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. September 2005, 13:06

Würde ich jetzt nicht machen, die Haube und den Deckel in einer anderen Farbe lackieren!

Dann nur das Dach und die Säulen! Dann hättest du nur bei der D-Säule einen Übergang, mit der A-Säule ist der unterbruch durch den Kotflügel gegeben!

Dann willst du eine Kopie des A4 machen?? :lol:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Seeya

König

  • »Seeya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 460 737

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. September 2005, 07:09

Der A4 hat es mir angetan, hast recht :lol:
Muß ich mir aber nochmal überlegen, hab auch leider kein Lackierer bei der Hand wenn dann will ich es schon gescheit haben, soll ja auch nach was Aussehen :wink:
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 055 978

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. September 2005, 15:06

Ja das ist KLAR, bei mir ging die Planung über ein halbes jahr, bis ich genau wusst welche farbe, und was genau!

Ok, den Karrossier wusst ich von Anfang, ist ein Kumpel von mir
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Seeya

König

  • »Seeya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 169

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 71229 Leonberg - Warmbronn

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 460 737

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. September 2005, 17:24

Lackierer hätte ich auch 2 Stück nur leider arbeiten beide bei einer großen Firma (Daimler und Porsche) und da bekommt man eben kein Auto rein zum Lackieren, also hab ich nicht wirklich einen an der Hand der mir das machen könnte. Die Fachwerkstatt würde mir da bestimmt ein Vermögen abnehem wollen. :evil: :(
Think different !!!
Ego sum, qui sum : Ich bin der, der ich bin
Angst.......haben nur Beutetiere....!!!

Lesezeichen: