Sie sind nicht angemeldet.

chris.igh

Neuling

  • »chris.igh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 810

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Januar 2009, 19:57

[4B FL] Welche Tieferlegung für 4B 2.7T ?

Hallo Leute,

ich fahre eine 2.7T BJ 2002 und möchte mir gerne H&R Tieferlegungsfedern einbauen.
Die Frage ist, wie weit kann man bei diese Model gehen da ja von Werk schon ein Sport Fahrwerk drinne ist.

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Modell?
Besten Dank schon MAL.

Grüße
Chris


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 415 792

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Januar 2009, 20:36

Quattro`? Oder Fronti?
Nur Federn auf die Audi sport Dämpfer... würd ich max 60 Tiefer machen. Alles drunter... auf jeden Fall kürzere Dämpfer!

chris.igh

Neuling

  • »chris.igh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 810

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Januar 2009, 20:44

Quattro..
Max 60....doch so viel...vom gefühl dacht ich an die etwa 40/35...
Sind beim Quattro unterschiedliche Federn überhaupt möglich?


chris.igh

Neuling

  • »chris.igh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 810

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Januar 2009, 20:47

Also meine Bereifung 8x18 235/40 R18...also kann man sagen 40/40 oder 40/35 sind ok...und ein bisschen fahrkomfort ist auch noch vorhanden? ;-)

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 117

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2009, 21:09

ich hab momentan in meinem noch ein kW gewindefahrwerk drin. fliegt aber raus und weicht einem Airride. nimm auf jedenfall ein vernünftiges komplettfahrwerk. der 2.7er gehört ja nun nicht grad zu den autos die nicht schnell fahren können und bei geschwindigkeiten jenseits der 200 möchte ich nicht nur ein paar sportfedern drin haben. unterschiedliche höhe kannst du ohne probleme machen. das originale s-line fahrwerk ist 20 oder 25mm tiefer.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


chris.igh

Neuling

  • »chris.igh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 810

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Januar 2009, 20:51

ist eine überlegung wert...aber bei Preisen AB 1.500 und aufwärts ist vll ein bisschen happig...ich mag zwar mein auto...aber rennen fahren will ich ja net... :huepf:


Kaotik RS

Foren AS

Beiträge: 82

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hannover

Level: 32

Erfahrungspunkte: 382 355

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Januar 2009, 20:59

ich hatte MAL zwei v6 biturbo im a6 und jedemla ein kW Highsport Gewinde drin. Kam damals um die 550€ und war preis/leistung super.


OT on.
Sach MAL haste die Limo frisch gekauft? Aus gifhorn oder irgendwo ausm Süden? Habe den glaube bei Mobile gesehen. Richtig?
Style definiert sich nicht durch Anbauteile...

...the real German-Style

Piepe

Foren AS

Beiträge: 59

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eberswalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 601

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Januar 2009, 21:00

Also ich hab seit ein paar Tagen die KAW Federn in 55/40 im S6 verbaut und komm auch jenseits der 270Km/h sehr sehr gut damit klar!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 225 117

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Januar 2009, 22:19

ich hatte das kW v1 inox line drin und das is absolut top was die straßenlage angeht. das kostet auch keine 1500 euro.

@piepe,

meiner meinung nach können federn kein richtig abgestimmtes sportfahrwerk ersetzen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Piepe

Foren AS

Beiträge: 59

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eberswalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 190 601

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Januar 2009, 16:38

Ich bezweifel das hier kaum jemand ein RICHTIG abgestimmtes sportfahrwerk hat was nicht orginal Audi ist!
Ich hab schon verschiedene Autos gehabt mit Koni Gewindefahrwerk, kW Variante 2 usw. Ich wüsste nicht was der nachteil von Federn sein sollte?Außer der Restfederweg!Im normalen Fahrbetrieb ist kein unterschied zu merken.

chris.igh

Neuling

  • »chris.igh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 810

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:43

@ Kaotik RS:

Süden Ja...nähe Augsburg...kann dir aber nicht mehr sagen ob mobile oder scout...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 526 620

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:02

Wenn ich das Geld momantan nicht bräuchte, würd ich mir sofort wieder die Koni FSD holen. Dazu die ABT Federn. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: