Sie sind nicht angemeldet.

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Dezember 2008, 09:41

Heckwischer ......... Kofferraum nass???

hallo,
habe gestern meinen heckwischer mehrmals benutzt(mit sprühen) und abends habe ich dann erschrecken bemerkt das die verkleidung meiner hecklappe vor lauter wasser schon vollig am tropfen ist.....


nun die frage wer hatte das schon mal,was könnte da kaputt sein und wer hat den heckwischer schon abgebaut d.h. völlig entfernt ,wie sieht das aus(bilder wären nicht schlecht)
mfg


mobby252

Eroberer

Beiträge: 42

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aschaffenburg

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 376

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Dezember 2008, 10:40

Hallo

ich würde dir vorschlagen, dass du die Verkleidung der Heckklappe abbaust, dann siehst du die Anschlüsse am Wischer und auch den Wasserschlauch und dann drückt einer vorne zum wischen und du kannst gucken wo es rauströpfelt. Das wäre das einfachste.
Die Verkleidung ist auch kein Akt zum abmachen.

Eine Schraibe ist hinter dem Warndreieck-Klettverschluss, eine Schraube im Haltegriff und dann musst nur die Deckelbeleuchtung ausklipsen abklemmen.

Gruß Marco
A6 Avant 4B
BJ: 2003, 2.5 TDI V6, Recaro Leder Ausstattung, G.A.S. Luftfahrwerk V2, RS4 Felgen 9x19 ET29 schwarz/poliert, 235/35/19, BOSE, Alcantara Dachhimmel, RNS-E, Bi-Xenon, Single Frame Umbau Carline

http://www.estilo-r.de/product_info.php?…--facelift.html
http://www.estilo-r.de/product_info.php?…uer-er0026.html

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Dezember 2008, 10:49

soo die zwei schrauben hätte ich,wie genau geht die beleuchtung raus?
also in welche richtung muss ich ziehen/ drücken

danke


mobby252

Eroberer

Beiträge: 42

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aschaffenburg

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 376

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Dezember 2008, 10:54

Die geht etwas schwer raus...die nimmst bei geöffner klappe, is KLAR :-), an der oberkante (graue Fläche) nimmst am besten nen kleinen schrabendreher und hebelst die beleuchtung einfach raus. die metallnasen kansnt dann wieder zurechtbiegen :-)
A6 Avant 4B
BJ: 2003, 2.5 TDI V6, Recaro Leder Ausstattung, G.A.S. Luftfahrwerk V2, RS4 Felgen 9x19 ET29 schwarz/poliert, 235/35/19, BOSE, Alcantara Dachhimmel, RNS-E, Bi-Xenon, Single Frame Umbau Carline

http://www.estilo-r.de/product_info.php?…--facelift.html
http://www.estilo-r.de/product_info.php?…uer-er0026.html

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Dezember 2008, 11:14

so,verkleidung ist AB also bei meinem a4 waren das schon etwas einfacher.... nur schrauben....

sack nass von innen wie von aussen...trockne die verkleidung jetzt erstmal mit nem fön und dann schau ich MAL wo der mist raus tropft

was meinste eigentlich mit die anschlüsse am wischer?
ich seh nur einen :?

mobby252

Eroberer

Beiträge: 42

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aschaffenburg

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 376

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Dezember 2008, 11:21

ja die verkleidung geht beschissen AB, dass kenn ich nur zu gut.
mit anschlüssen meinte ich dens tromanschluss und wasseranschluss...da gibt es nur einen...

vielleicht ist auch nur der schlauch kaputt...

gruß marco
A6 Avant 4B
BJ: 2003, 2.5 TDI V6, Recaro Leder Ausstattung, G.A.S. Luftfahrwerk V2, RS4 Felgen 9x19 ET29 schwarz/poliert, 235/35/19, BOSE, Alcantara Dachhimmel, RNS-E, Bi-Xenon, Single Frame Umbau Carline

http://www.estilo-r.de/product_info.php?…--facelift.html
http://www.estilo-r.de/product_info.php?…uer-er0026.html


rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Dezember 2008, 11:44

ich fahr jetzt erstmal zum kumpel in die werkstatt,draussen ist es mir zu kalt...

hab meine frau erstmal zum fönen verdonnert..... :wink: :razz:

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 549 527

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Dezember 2008, 12:19

also ich hab mein wischer hinten weg und nen schwarzen glasstopfen reingeklebt...aber bilder hab ich grad keine :( würds aufjedenfall wieder machen, find das top...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Dezember 2008, 13:49

so,der schlauch ist gebrochen......zwischen klappe und auto.....also eins muss ich MAL sagen,da nen "starren" plaste schlauch rein zu bauen ist schon nen bisschen dämlich..........

aber egal wenn du MAL nen bild machen könntest wäre es echt super


borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 396 217

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Dezember 2008, 19:14

Gleiches Dilemma hatte ich auch - scheint eine konstruktive Schwachsinns-Idee von Audi gewesen zu sein - ich glaub, mittlerweile jeder A6-Avant-Fahrer hat das schon durch - und Kulanz gibts da sicher auch nicht.
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. Dezember 2008, 22:42

nee aber nen rep. satz fürn paar euro....wieviel genau werd ich in laufe der woche erfahren.....

aber schon peinlich für die gehobene mittelklasse.....

Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 996 765

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Dezember 2008, 11:48

habe fürn rep.satz ca 30eus bezahlt.
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro


rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Dezember 2008, 11:55

na prima 30euro fürn bastelkasten....

ich glaub ich bau das ding ab........sieht bestimmt besser aus :wink:

haste da jetzt wenigstens nen flexiblen schlauch oder auch wieder son starren kram?

Audiralf

Audi AS

Beiträge: 257

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Obernkirchen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 996 765

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Dezember 2008, 12:38

Oft geht nur das Winkel-Anschlußstück kaputt, daß ist dabei.
Dein Schlauch allerdings nicht.
Zum Rep.satz gehört die Motorwelle, Spritzdüse (die meistens in der Motorwelle festrottet), Dichtung, Schrauben, Tube Fett, Kleinteile und eine Anleitung.
Wenn bei dir der Schlauch kaputt ist, wird dir der Rep.satz wohl nicht weiterhelfen.
Versuch doch mit einer Unterdruckleitung und den dazu gehörigen Leitungsverbindungsstücken den Schlauch zu "flicken".
Gruss Ralf


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder ist überzeugt, genug davon zu haben.


_________________________________________________________________
Audi A6 Avant 3.2 FSI Quattro

rira

Routinier

  • »rira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 213

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Dezember 2008, 13:39

der schlauch ist genau in den gummiteil zwischen kofferraumklappe und karosse gebrochen....

mein kumpel meinte da gibts irgend nen rep. satz er will morgen MAL schauen....
naja wie gesagt wenns mir zu blöd wird wirds abgebaut und der dicke ist wieder nen paar gramm leichter :wink:


Bennylecie

Anfänger

  • »Bennylecie« ist männlich

Beiträge: 5

Fahrzeug: Audi A6f 2.7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gevelsberg

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 585

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. Februar 2013, 18:52

Also bei mir war es jetzt die 3. Bremsleuchte. Dichtung defekt, neue gekauft ca. 45€ eingebaut und alles wieder trocken

Lesezeichen: