Sie sind nicht angemeldet.

Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 304 885

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. November 2008, 09:42

[4B] Knarzen an der Hinterachse

hi, ich habe des öfteren wenns fenster offen ist ein knarzen gehört. jetzt ist meine frau mit dem audi los, und ich hörte es besser. kommt von hinten links. was kann das sein??? federn? etwas schlimmes?

grüße


2

Samstag, 29. November 2008, 09:58

Bei mir sind es die Hinterachsbuchsen.

Kosten wohl so um die 50€ das Stück, geht relativ einfach beim A6 zu wechseln.
Falls du Xenon hast, würd ich den erstmal den Sensor hinten links überprüfen, der kann auch MAL knarren, hatte ich auch schon, abklipsen, Rostlöser drauf, hin und her wackeln und dann mit Silikonspray bearbeiten, und gut ist.

Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 304 885

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. November 2008, 10:01

xenonsensor an der hinterachse??


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 108 276

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. November 2008, 10:06

Zitat von »"Zibbo"«

xenonsensor an der hinterachse??


Für die automatische Leuchtweitenregulierung der Xenonscheinwerfer.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 304 885

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. November 2008, 10:28

achso, sowas hab ich auch? hihi
also ich errinnere mich an eine fahrt vor ein paar tagen über eine unbefestigte strasse, also total uneben. und da bin ich langsam drüber und hatte das fenster offen, und da hab ich es auch sehr stark gehört. immer wenn sich der wagen so richtig bewegen musste, also wegen den löchern.
ich hab halt keine erfahrung diesbezüglich. da kann aber nix "brechen" oder so? hehe. ich frag ja nur.

grüße

6

Samstag, 29. November 2008, 15:29

ne kann nicht.

oder ist es ei quitschen? Dann könnten es die Bremsklötze sein


Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 304 885

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. November 2008, 15:31

nene ist ein richtiges knarren wenn der wagen hoch und runter geht. das quitschen hab ich vorne beim bremsen haha

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 418 784

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. November 2008, 19:11

Also ich sag MAL das sind die Federwegsbegenzer oder die Federn in der Aufnahme...

big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 679 361

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. November 2008, 19:14

das knarren habe ich auch so eine art quietschen!
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~


Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 740 179

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Dezember 2008, 09:38

war bei mir auch, habe dann dir orginalen Begrenzer raus geschmissen, und durch Gummibegrenzer ersetzt, seit dem ist es weg.
Wenn die orginalen feucht waren, haben diese immer mit der Abdeckung des Dämpferholms im Takt musiziert.
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777

Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 304 885

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. März 2009, 14:14

das knarzen kommt von einer buchse die durch ist und dort metall auf metall trifft. hinten gibts wohl 8 buchsen in der art die da getauscht werden müssten. buchsen ist wohl nich das teure an der sahe. sondern die einzelradaufhängung des quattros. 400-500 euro würde das wohl kosten. realistisch?
ist eigentlich langsam mein schrauber des vertrauens ;-)

Lesezeichen: