Sie sind nicht angemeldet.

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 488 942

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. November 2008, 21:22

[4B FL]205/55R16 f. 3.0 Frontantrieb Bj.04 eintragen lassen?

Moin - ich habe bei mir im Fahrzeugschein 215/55 R16 als Winterräder stehen, habe aber noch vom letzten A6 (VFL) einen Satz 205/55 R16
kann ich die mühelos umtragen lassen? Brauche ich da ein Gutachten von Audi oder guckt sich der Tüver das nur an und sagt "schaut gut aus, trage ich ihnen ein" ?!?

Oder meint ihr am besten alles so lassen? Und einfach losfahren? Geschwindigkeit und Tragfähigkeit stimmen...
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


2

Dienstag, 25. November 2008, 21:31

So laßen und Unfall, gleich kein Verscherungsschutz!!!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 530 089

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. November 2008, 21:58

Popo.
Der 3.0 hat 215 als Sommer und 205 als WR eingetragen. ;)




http://img583.imageshack.us/my.php?image=fzscheinab1.jpg
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


big_grey

Routinier

Beiträge: 509

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Villach

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 679 430

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. November 2008, 22:03

sind kleinere dimensionen nicht eintragungsfrei? zb wenn jemand 215er eingetragen hat aber 205 haben will brauch doch nix eingetragen werden oder? ich meine gehört zu haben nur wenns um dimensionsvergrößerung geht muss eingetragen werden zumindest bei uns in österreich
~ Audi - 2,5TDI V6 MT Shadow Line ~

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 488 942

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Dezember 2008, 22:49

Zitat von »"Rudi"«

Popo.
Der 3.0 hat 215 als Sommer und 205 als WR eingetragen. ;)




http://img583.imageshack.us/my.php?image=fzscheinab1.jpg


Problem gelöst... hatte nur 235er eingetragen (weil neuer Brief), habe jetzt vom Autohaus ne Kopie vom alten Brief.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Pa-Eng

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: MSP

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 870

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. März 2009, 19:04

aber MAL zu den 16er ne frage - ich hab die 205er auf ALU und kann also auch statt 205 die 215 fahren? ist das so richtig?
Die schönsten Momente sind nunmal die Drehmomente...

Der einzige Turbo dreht bei mir am Motorrad...


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 820 054

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. März 2009, 19:10

nö du musst sie neu eintragen. wenn dich die grün weißen aufhalten und im extremfall schauen würden, könnten sie dir den fehlenden versicherungsschutz ankreiden. also besser eintragen lassen oder ggf. bei audi nachfragen ob was im alten brief eingetragen wurde sofern du den nicht hast...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 530 089

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. März 2009, 19:27

Kommt auf deinen FZ Schein an. Ich musste ja im Sommer 215er fahren.
Wenn sie bei dir nicht drin stehen, kannst du die evtl beim TÜV nachtragen lassen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

WAUZZZ4BZ1N

A6-Freunde

9

Montag, 30. März 2009, 19:32

Zitat von »"Pa-Eng"«

aber MAL zu den 16er ne frage - ich hab die 205er auf ALU und kann also auch statt 205 die 215 fahren? ist das so richtig?


Höchstwahrscheinlich nein!

Bei mir genauso: 205/55 R16 91V auf 7J16 eingetragen.
Im Tankdeckel genannt: 205/55 R16 und 215/55 R16.

Aussage Audi nach Blick in den KFZ-Schein und mehrminütigen Verschwinden in die Hinterräume:
"Sie können auch 215er fahren! Das wären dann 215/55 R16 93W."

Aussage TÜV nach Blick in den KFZ-Schein und mehrminütigen Guck in den PC:
"Ich habe jetzt bei Kraftfahrtbundesamt nachgefragt. Sie dürfen mit dem Typ tatsächlich nur die eingetragene Größe fahren. Aber kommen Sie mit einem Gutachten von Audi vorbei. Dann ist das kein Problem. Kostet ca. 40 Euro und Umschreibung. Maximal 50 - 60 Euro!"


updive

Audi AS

Beiträge: 250

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fernwald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 952 628

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. April 2009, 14:13

Hallo Zusammen,

hab´da jetzt auch MAL ne frage. Aufgrund des beitrages und weil ich auch nach neuen felgen schauen wollte, hab ich erstmals in meinen Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung teil I geschaut....

da steht als Reifengröße unter 15.1 bzw. 15.2 nur 215/55R16 !

Drauf sind aber (von Audi original) 235/45 ZR 17...!??!? :?

Und Nun ?!??!

Dass Gutachten was ich noch im Handschuhfach habe bezieht sich wohl auch nur auf die winterreifen mit der 16 Zoll Alufelge.......

Bin für jeden Hinweis dankbar !!

Gruss Jens

Ach so, welche Reifengröße geht eigentlich maximal ohne umbau??? ich hätte gerne 18 Zoll......
Audi A6 Avant 3.0 quattro; Bj. 04-2003 Motorkenbuchstabe ASN, Tiptronic...

..ich bin klein mein Herz ist rein...
..nun bin ich groß und jetzt gehts los!!

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 488 942

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. April 2009, 14:44

Stand wahrscheinlich wie bei mir im alten Brief und in der neuen Zulassungsbescheinigung wurde es aufgrund von Faulheit der bearbeitenden Personen nicht übernommen...
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Pa-Eng

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: MSP

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 870

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. April 2009, 14:57

Also ich hab mich informiert und muss sagen dass hier wohl doch einige mehr so wenig ahnung haben wie ich - aber diese fehlinfos gerne verbreiten.

Für meinen A6 C5 mit 2,4 liter ist laut ABE des KBA´s eine bereifung für 16" in folgenden kombinationen fahrbar:
195/60 16
205/55 16
215/55 16
225/50 16

Ich selbst wurde hierdurch um 2 Erkenntnisse reicher

1. Dass ich jetzt meine Bereifungsmöglichkeiten weiss
2. Dass hier so mancher nichts weiss...
Die schönsten Momente sind nunmal die Drehmomente...

Der einzige Turbo dreht bei mir am Motorrad...

Lesezeichen: