Sie sind nicht angemeldet.

vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 284 336

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. November 2008, 10:05

Dach wechseln Dach tauschen

Hallo!

Ich hab ein Angebot bekommen für ein a6 4b mit derbem Hagelschaden. Für eine Hagelschaden beseitigung wären so 2500-3500 euro fällig. Jetzt hab ich mir überlegt wieso denn nicht vielleicht das Dach tauschen. Na KLAR es ist ein höherer Aufwand als dellen rausdrücken aber kostengünstiger allemal oder? Ein Dach kriegst du bei ber bucht für 199 Euro Kronen und dann halt die ganze Arbeit man muss ja halt alles übernehmen und das neue Dach anschweissen. Was denkt ihr ? :?
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999


begepa

Routinier

  • »begepa« ist männlich
  • »begepa« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 quattro Avant

EZ: 21.01.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 592 275

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. November 2008, 13:57

Um ein neues Dach drauf zu machen braucht man schon einen Profi (Karosserieklemptner).Billig wird das bestimmt auch nicht.
AUDI Avant 2,8 Quattro Leder,Sitzh.v,h,17 Zoll OZ Felgen,225 Dunlop ,autom. abblen. Spiegel, Vordersitze mit Lordose

Eine Glatze ist Striptease auf höchster Ebene

emem

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bensheim

Level: 35

Erfahrungspunkte: 768 321

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. November 2008, 15:38

na dann doch lieber n eimerchen voll spachtelmasse verarbeiten..... :razz:
und neue farbe drüber
und bevor sich ein blechdengler die arbeit macht ein neues dach draufzuzaubern geht er denk ich lieber mit nem spotter hin und holt die dellen wieder raus die grossen zumindest....
MfG
Manuel


wer später bremst, ist länger schnell !!!


shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 063 737

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. November 2008, 15:46

Das Dach ist ein tragendes Teil. Nimmst Dus runter, klappt Dir die Bodengruppe zusammen. KLAR gehts nur um die Dachhaut, aber selbst das darf man nicht unterschätzen. Wir haben MAL vor 10 oder 12 Jahren einem Scirocco ohne Schiebedach eine Dachhaut mit Unterkonstruktion von nem Scirocco mit SSHD verpasst. Is nich witzig sag ich Dir wenn du merkst das alles anfängt schief und krumm zu werden und du Dein erstes selbstgekauftes Auto fast abschreiben kannst. Letztendlich haben wirs hinbekommen aber das war arg knapp an einem Totalschaden vorbei.

Ich würd den Himmel runternehmen, soweit wie möglich die Dellen rauskleppern und dann spachteln, grundieren und lackieren. 2500 -3000 ist extrem heftig. Fahr MAL in ne Lackiererei und laß dir ein Angebot machen. 1000 evtl. 1500 aber nicht mehr.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 284 336

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. November 2008, 16:57

dachte mir auch das die spachtelmasse variante die einfachste wäre. Mir ist halt etwas mulmig dabei wenn man mit nem Dach fährt was voll verspachtelt ist. Und die ganzen Reden darüber Rissen farbunterschiede und sowas alles...

danke erst MAL
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 755 911

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. November 2008, 20:12

Dellen rausdrücken... von nem Fachmann oder selbst... schau MAL im Netz... da findest einige nützliche Tipps!

Lesezeichen: