Sie sind nicht angemeldet.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 928 567

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:43

[4B FL] 2.7T Abgasanlage 2.5TDI

So und nochmal eine Frage, gibt noch so einige Sachen die ich erfragen muss :oops:

Und zwar möchte ich evtl. eine neue Abgasanlage nachrüsten. Da ich natürlich einen Fronti fahre muss ich für die 2.7T Anlage wohl auch eine neue Blende kaufen, da ich ja auf der rechten Seite keine Aussparung habe (man kann ja nur diese Blende tauschen oder? Nicht die ganze Stoßstange? :roll: )

Gibt es da noch weitere Anpassungen die von nöten sind, oder kann ich dass dann 1:1 verbauen?

Entweder hätte ich auf eine gebrauchte originale gesetzt oder eine von BN oder FOX, sofern verfügbar...

Hat jemand einen Tipp?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 388 949

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Oktober 2008, 22:59

die Quattro anlage passt bei dir nicht drunter. erstens ist der tank im weg und dann dürfte noch irgendwas mit der aufhängung oder so anders sein. es gibt aber soweit ich weiß auch einen 2.7er frontkratzer aber ob dir das was bringt glaub ich weniger. bau dir lieber gleich eine für deinen dicken passende gruppe a oder sowas drunter
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 853 912

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Oktober 2008, 09:07

Passt alles nicht. Vom Mittelschalldämper angefangen. Desweiteren passt das nicht wegen der Achse und wie schön erwähnt Tank.
Halter könnte man nachschweißen, aber die Hitzeschutzbleche passen nicht usw...

Hol dir eine passende Anlage fürn Fronti ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 737 132

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:31

Hallo,

Frag doch MAL bei MTM nach . . . Nicht günstig aber die haben bestimmt etwas . . .
A6 4B Quattro 2,5 TDi

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 928 567

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:38

dann ist ja wirklich die frage, ob man nicht nur die blende vom 2.4er mit den zwei geraden endrohren verbaut :cry:
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 853 912

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:40

na dann doch lieber vom 3.0er. Die sind versetzt.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 928 567

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:46

wird zeit das ich mir meinen dicken MAL von unten ansehe, aber man kommt ja nie dazu mangels zeit :schweinkr:

ich nehme MAL stark an die endrohre sind wie fast überall geschweißt, das heißt ich müsste diese sowieso gewaltsam trennen, was aber auch wieder blödsinn wäre. somit wärs wohl einfacher AB Kat einfach die 3.0 (fronti?) anlage zu montieren?

sofern das nicht so eine blöde arbeit ist wie ne abgasanlage bei nem rx8 zu montieren... meine hände sind immer noch geschunden von diesem reiskocher...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 366 720

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:58

Also mach doch einfach nen Paar Endrohre an an deinen Schalldämpfer. Klang gibts sowieso keinen bei dem NW Schredder von daher würde ich mir net die Arbeit machen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 928 567

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Oktober 2008, 11:14

ja ne mir gehts ja eh nur um das aussehen. das man aus einem nagler keine blubbermaschine machen kann ist mir KLAR. na da werd ich MAL sehen was man da so machen kann.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 853 912

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Oktober 2008, 11:29

a bissle Sound geht aber.

http://de.youtube.com/results?search_query=tdi+roar&search_type=&aq=f
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 928 567

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Oktober 2008, 11:40

für das was die anlage kosten würde zu wenig ;) aber mir würden die 3.0 enrohre ja schon voll und ganz langen. finde halt diese abgewinkelten dinger ned so schön. aber ich müsste die alten abflexen oder? gesteckt oder sonst wie is da wohl nix?
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 853 912

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Oktober 2008, 11:53

nein, da wirst wohl flexen und Schweißen müssen. Oder wie BC schon schrieb, den kompletten Endtopf wechseln.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 928 567

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. April 2009, 16:44

*thread wieder rauskram*

den endtopf wechseln... die teile sind doch mit gummis eingehängt und am vorderen abgasrohr aufgesteckt oder? wenn ich mir jetzt einen endtopf komplett vom 3.0 fronti besorge, muss ich dann einfach den alten endtopf abstecken bzw. abdrehen (so wars zumindest bei nem rx8 von nem spezl) und den neuen draufstecken?

TÜV probleme bekomme ich auch keine bzw. endtopf hat ja nix mit der abgasreinigung zu tun... *ich weiß ich bin blöd" :P

ich stell mir das grad irgendwie vor wie ne aktion von max. ner stunde... auto auf ne bühne oder grube, neuen topf im kofferaum, kurz unten das teil abnehmen, neuen druff und gut ist...? also nix mit flexen und schweißen...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 233 352

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. April 2009, 17:01

Audi ist leider so schlau und fertigt die Anlagen komplett am Stück.
Müsstest also deine Anlage nach dem Mittelschalldämpfer trennen und den 3.0 Endschalldämpfer mit einer Doppelschelle dort befestigen.
Stellt sich nur die Frage,ob beide den gleichen Durchmesser haben.

Falls du planst die ganze Anlage AB Kat gegen die vom Benziner zu tauschen,wird dies auch nix.Die Benziner haben 2 Kats,die Diesel nur einen.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 928 567

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. April 2009, 19:05

ei also gefummel und gefricke... ob ne freie werkstatt so nen "pfusch" überhaupt mitmacht... tja und das mit dem durchmesser wäre echt MAL interessant.
Audi A6 2.5TDI Multitronic



Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 388 949

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

16

Montag, 20. April 2009, 23:38

ich glaub die diesel haben einen größeren durchmesser als die benziner, kann mich aber auch irren
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Lesezeichen: