Sie sind nicht angemeldet.

CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 814 877

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Oktober 2008, 17:55

Schneeketten beim 4b 2.5TDI

hi, hab MAL wieder eine Frage :)

und zwar habe ich diese otto-normal-mehrspeichen winteralus von audi mit einer bereifung von 205/55-R16 auf Felgen 6 J 16 ET40.

da ich im winter aber auch auf nicht geräumten pässen unterwegs bin möchte ich mir dieses jahr schneeketten anschaffen. leider blicke ich nicht durch diese ganzen verbote, abe's, beschreibungen und dann doch freigaben die audi im brief, betriebsanleitung und auf den webseiten angebit.

also hier die frage: darf ich mit den oben genannten felgen überhaupt schneeketten fahren, wenn ja welche empfehlt ihr?

und gibt es ein paar erfahrungsberichte mit schneeketten, was möglich ist und was nicht? das sie einen Quattro antrieb nicht ersetzen ist KLAR, aber wie weit kann man gehen ohne angst haben zu müssen die schaufel auzupacken?
Audi A6 2.5TDI Multitronic



F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 402 768

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Oktober 2008, 19:10

Hast du ein Sportfahrwerk verbaut? Also ich kam immer mit meinem durch... auch ohne ketten. Und das auch morgens bei 70cm Neuschnee wo noch keiner geräumt hat. Es kommt halt auch auf die richtige Bereifung an. Ich hatte einen Michelin Alpin 3 in 225/40/18 auf meinem... bzw hab ich immer noch... aber ich fahr mit ihm nicht mehr wenn so viel schnee liegt... da hab ich lieber Spass mit meinem Syncro...

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 863 897

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Oktober 2008, 07:31

Also solang der nicht Tiefer ist kannst Du die bedenkenlos draufmachen !

Aber wie F1Sebi sagt , es kommt auf die Bereifung an ! :o

RUD Ketten sollen nicht schlecht sein !
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....


CobraXP

Gold User

  • »CobraXP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 814 877

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Oktober 2008, 09:53

danke :)

also Tiefer ist er nicht. bei der bereifung müsst ich nochmal genau im keller nachschauen, aber es müssten gute goodyear montiert sein.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 709 770

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Oktober 2008, 10:13

HEY . . .

frag sonst MAL bei Audi . . . Die können im Service Net schauen . . .
A6 4B Quattro 2,5 TDi

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 402 768

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Oktober 2008, 11:39

p.s. bei den 70cm neuschnee sah dassschon heiss aus. Wie ein Schneepflug...

Lesezeichen: