Sie sind nicht angemeldet.

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 983

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. September 2008, 12:53

Kennt jemand dieses Sportfahrwerk?

hi,
ich bin gerade auf der suche nach einem Sportfahrwerk für meinen Dicken. Ist ne Limo, kein Quattro und 2,8er maschine....
Ich hab schon vom Haus aus ein Sportfahrwerk drin. Ist aber noch zu hoch in meinen Augen. Da ich nächstes Jahr 19er Felgel will wird das mit dem Original Sportfahrwerk nicht so schön aussehn.
Bin gerade auf dieses Fahrwerk gestoßen http://www.orange-tuning.de/shop/product_info.php?currency=EUR&products_id=9188
Kennt das jemand von euch? Wie ist die Qualität?
Danke schon MAL im vorraus.
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo


maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 983

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. September 2008, 13:27

Ach scheisse hab gerade festgestellt das ich das 40mm rein habe! Wollte eigentlich das 60/40 aber des gibt es net für meinen Motor.
http://www.orange-tuning.de/shop/product_info.php?currency=EUR&products_id=12854 wie ist das so?
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 220 317

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. September 2008, 15:04

sind relativ hart in der abstimmung. qualität geht schon. supersport ist relativ bekannt also nicht unbedingt schrott
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 983

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. September 2008, 15:21

Zitat von »"Audi-Style"«

sind relativ hart in der abstimmung. qualität geht schon. supersport ist relativ bekannt also nicht unbedingt schrott

Du hast das kW drin?!?! Bist du mit dem zufrieden?
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 158 156

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. September 2008, 15:28

Würde zum H&R Cupkit greifen anstatt zu dem Supersport.
Hab bei mir 40/40 H&R Federn drinne mit gekürzten Dämpfern und das finde ich schon recht hart,aber ok.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 983

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. September 2008, 16:03

Zitat von »"CruX"«

Würde zum H&R Cupkit greifen anstatt zu dem Supersport.
Hab bei mir 40/40 H&R Federn drinne mit gekürzten Dämpfern und das finde ich schon recht hart,aber ok.

Ja wie wird das aussehn mit 19er? Ich denk MAL weil ich ja jetzt ein Originales Sportfahrwerk habe. Wird sich das 40/40 auch nur um 20mm senken oder? Ich glaub ich hol mir gleich ein gescheihtes Gewindefahrwerk
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 220 317

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. September 2008, 16:58

ich bin mit dem kW mehr als zufrieden. das einzige was kW in meinen augen noch toppt ist bilstein aber die kannst ja nicht bezahlen.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


maxonn

Silver User

  • »maxonn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bayern

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 983

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. September 2008, 17:34

Zitat von »"Audi-Style"«

ich bin mit dem kW mehr als zufrieden. das einzige was kW in meinen augen noch toppt ist bilstein aber die kannst ja nicht bezahlen.

Na dann schau ich MAL das ich bisschen Geld zam sparre und mir was gescheihtes hole vor dem Winter lohnt es sich eh nicht das Dickerle dem Boden näher bringen :wink:
Pflege dein Auto vom ersten Tag an und es wird dich bis zum letzten begleiten
-----------------------------------------------------------------------------------------
Audi A6 4B AQD ---> http://i39.tinypic.com/975wsj.jpg
Bj. 2000
2.8 V6
Schaltgetriebe
Frontantrieb
Limo

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 158 156

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. September 2008, 18:28

Habe mir MAL ein Bild aus dem Forum geliehen mit H&R 55/45 und 19" Felgen


Ich persönlich fahre momentan auf meinem A6 halt 18",werde aber nächsten Sommer wahrscheinlich auf 19" umsteigen.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 864 136

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. September 2008, 18:30

Also ich hab original Sportfahrwerksdämpfer und KAW 55/40 er Federn drinn ! Sehr ausgewogen und trotz allem Tiefgang sehr komfortabel und alltagstauglich !

Schau MAL bei ( finnelly ) hier im Forum ! Der hat die Federn in Verbindung mit GT Dämpfern die drinne ! Und 19 Zoll !

Von dem Supersport Fahrwerk habe ich nix gutes gehört / H&R kannst Du beruhigt kaufen , wenn man das Geld hat ! TOP Quality !

Bei mir auf dem Profil und User Car kannst Du Bilder von meinem sehen !
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 220 317

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. September 2008, 02:13

bei der komfort sache spielen auch die sitze immer noch eine rolle. mit den werksmäßigen sportsitzen oder den RS sitzen ist es automatisch härter wie mit den normalen sitzen. konnte ich schon ausprobieren und im vergleich zu den normalen sind die sportsitze schon ziemlich straff.

bei fahrwerken ist es auch normal so das je weiter sie man runter schraubt sie umso weicher werden weil die feder entlastet wird. bei kW ist dagegen zb eine zusätzliche feder drin, damit wirds straffer je weiter man runter dreht.

also mit dem komfort kommt immer aufs fahrwerk an wie die grund härte ist und wie weit man es runter schraubt
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Mogue

Audi AS

Beiträge: 422

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 586 535

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. September 2008, 07:34

Von dem H&R Cup Kit kann ich mittlerweile eher abraten. Im A4 war ich damit sehr zufrieden, im A6 taugt es allerdingt nichts. Ich hatte es bei mir ca 5000km drinne. Danach war das Fahrwerk so weit gesackt, dass ich das Gefühl hatte, nur noch auf den Federwegsbegrenzern zu fahren. Zudemm waren bei mir die Kolbenstangen der Dämpfer vorne schon soweit ausgeschlagen, dass H&R sich an den Zulieferer gehalten hat. Letzteres sollte mittlerweile zwar nachgebessert sein, aber gerade vom Fahrverhalten war es nur auf den ersten 1000km gut. Die Qualität ist als eher bescheiden. Dazu kommt, dass der Wagen dann auf der Bahn in Kurven gerne versetzt, was mangels einstellbarer Zugstufe in den Dämpfern auch nicht änderbar ist, wurde mir auch so von H&R bestätigt, als ich zur Reklamation da war.

Mittlerweile habe ich eine H&R Gewinde drin und bin damit absolut zufrieden ...

PS: Das Bild von dem A6 oben ist ja meiner. Das ist entstanden, als das Fahrwerk gerade 50km drin war. Nachdem es gesackt ist, sah es noch Tiefer drin aus, war aber kaum noch fahrbar.
....::[ Audi-Team Bonn e.V. ]::....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!


Mogue

Audi AS

Beiträge: 422

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 586 535

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. September 2008, 07:52

PS: Hier das Bild mit H&R Cup Kit nach ca.4000km (gesackt):


Aber wie gesagt: Ich rate aus Eigenerfahrung von dem Fahrwerk AB. Gerade im Urlaub hatte ich immer wieder Probleme mit Aufsetzen und wer mag, kann sich beim Treffen in Siegerland gerne die Spuren an den Reifen angucken.

Wenn die Kohle nicht reicht, würde ich bei vorhandenem Sportfahrwerk eher Federn nehmen und zusätzlich vorne die Federteller tauschen. Sonst geht ganz KLAR nix über n Gewindefahrwerk ...
....::[ Audi-Team Bonn e.V. ]::....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 864 136

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. September 2008, 09:45

@ Splash ....... die Reifen werd ich mir anschauen ! :razz:

Ansonsten spricht mir Splash wie aus meinem Mund ! .... aber das Du mir H&R so eine negative Erfahrung machen musstest ? Schade !

Bin mit meinen KAW So zufrieden .... und hab vorne 5mm und hinten 10 mm Platten und das ganze ohne Schleifen !!! mmmhhhhh ?!? ... gut Du hast 19 Zoll ich 17 Zoll , okay ! Aber trotz allem ?!?!

Können wir ja am Siegerland Treffen MAL drüber quatschen ! :lol:

.............. :roll:
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 709 962

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. September 2008, 10:08

HEY . . .

ich habe nur H & R Federn drin mit 19 Zoll und das Sieht sehr sehr gut aus . . . Wenn mir jemand ein Bild rein Stellt könnt Ihr das alles sehen . . .
A6 4B Quattro 2,5 TDi


timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 864 136

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. September 2008, 10:16

Aja ! Ich sag doch nur ! Will mit niemanden hier rumdikutieren was gut und was schlecht ist !

Ich finde eigene Erfahrung ist jedem überlassen !

Jeder hat einen anderen Geschmack an Tiefe und Härte !

Ich finde über ein gescheites Gewinde gibt es goar nischts ! Aber das ist wieder Finanzsache !

@Splash ...... wir reden dann drüber ! :) :) :)
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

Mogue

Audi AS

Beiträge: 422

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 586 535

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. September 2008, 10:52

Über H&R als Firma kann ich allerdings nichts schlechtes sagen. Ich muss das jetzt deswegen auch ergänzen, da ich mit meiner Reklamation bei H&R selber war und die sich das Fahrwerk angeschaut und mir recht direkt absolut zugestimmt hatten. Nachdem das dann ausgebaut war, wurde mir bestätigt, dass es sich bei den Dämpfern um ein technisches Problem handelt, was aber von dem Zulieferer kommt. Man hatte das Fahrwerk sogar kurzzeitig vom Markt genommen, damit der Dämpferhersteller nachbessern kann/muss. Ich habe vor Ort dann ein Gewindefahrwerk verbaut bekommen und musste doch einen sehr krasen Unterschied feststellen, den ich mir vorher so nicht vorstellen konnte.

Von der Abwicklung der Reklamation her ist H&R eine absolut vorbildlich arbeitende Firma, die sehr offensichtlich viel Wert auf Kundenzufriedenheit legt. Das würde ich mir so von anderen Firmen wünschen!

Im Vergleich hatte ich vorher schon MAL ein Cup-Kit im A4 und H&R Federn jeweils im A4 und davor im 3er Golf. Dass der Sprung zu nem Gewinde so gross ausfällt, hätte ich mir davor nicht vorstellen können. Wer aber das Geld dafür nicht hat oder nicht dafür ausgeben möchte, dem rate ich zu nur Federn, gerade wenn man schon das Audi Sportfahrwerk hat. Ich kenne 2 Leute, die das so haben und fand es vom Fahrverhalten recht harmonisch. Damit der dann hinten nicht durchhängt, sollte man aber gleich vorne andere Federteller nehmen. Wenn die Dämpfer aber schon alt sind, könnte es sein, dass die dann auch schnell(er) über die Wupper gehen, wenn dann kürzere Federn drin sind ...
....::[ Audi-Team Bonn e.V. ]::....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 775 996

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. September 2008, 16:28

Zitat von »"Mamas2tersohn2004"«

HEY . . .

ich habe nur H & R Federn drin mit 19 Zoll und das Sieht sehr sehr gut aus . . . Wenn mir jemand ein Bild rein Stellt könnt Ihr das alles sehen . . .


Bilder kannst Du über die Attachement-Funktion selber anhängen oder Du mailst das Bild einem Mod, dann hängt der das an Deinen Beitrag.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




finnelly

Audi AS

Beiträge: 235

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ganz Oben im Norden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 802 951

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. September 2008, 09:27

Zitat von »"Splash"«

PS: Hier das Bild mit H&R Cup Kit nach ca.4000km (gesackt):


Aber wie gesagt: Ich rate aus Eigenerfahrung von dem Fahrwerk AB. Gerade im Urlaub hatte ich immer wieder Probleme mit Aufsetzen und wer mag, kann sich beim Treffen in Siegerland gerne die Spuren an den Reifen angucken.

Wenn die Kohle nicht reicht, würde ich bei vorhandenem Sportfahrwerk eher Federn nehmen und zusätzlich vorne die Federteller tauschen. Sonst geht ganz KLAR nix über n Gewindefahrwerk ...


das liegt daran das deine ET zuwenig ist, bzw du die kotflügel bearbeiten musst damit nichts schleift, hat weniger mit der tiefe zu tun.
ich hätte mit ET 40 auch nichts ziehen müssen und meiner ist weißgott Tiefer als deiner mit 19zoll. aber fahre ja 30mm platten, da muss ich das in kauf nehmen :)
keine Signatur hat auch nicht jeder!

Mogue

Audi AS

Beiträge: 422

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 586 535

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

20

Montag, 8. September 2008, 16:44

Das Gefühl dauerhaft auf dem Federwegsbegrenzer zu fahren kommt IMHO aber eher davon, dass er zu stark gesackt ist und zu wenig Restfederweg da ist. Seit ich das Gewinde habe, kommt er nicht mehr so tief runter und schon hab ich das Problem zB nicht mehr.

Dass ich zum Frühjahr hin trotzdem hinten etwas ziehen lassen möchte, liegt aber daran, dass ich dann auch 2x10mm Spurplatten drauf machen mag (und dann ggf auch noch MAL 5-10 mm runter drehe) ...
....::[ Audi-Team Bonn e.V. ]::....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

Lesezeichen: