Sie sind nicht angemeldet.

Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 300

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Juli 2008, 20:45

Quattrotank zwecks original Duplex ?

Hat schonmal wer nen Tank vom A6 Quattro an einen normalen A6 ohne Quattro gebaut? Passt das wär das möglich? Dann könnte ich ne originale li re Anlage verbauen


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 161 619

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Juli 2008, 22:02

Originale Re/Li Anlage geht nicht,da der Quattro eine Einzelradaufhängung an der HA hat und der Frontkratzer eine starre Achse.
Die ganze Bodengruppe ist verschieden.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 422 232

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juli 2008, 23:38

Den Tank wirst du wie gesagt wegen der anderen Bodengruppe nicht unterbringen...


Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 300

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Juli 2008, 16:26

Achja stimmt das hatte ich ganz vergessen :-(
Hätte halt gern dezent re/li nen Endrohr wo es auch rausqualmt,hmm die zubehörsachen sehen nicht besonders aus finde ich,hab jedenfalls noch keine gesehen die gescheit aussieht unter der originalen Heckstoßstange

Lesezeichen: