Sie sind nicht angemeldet.

Prospan

Ewiger User

  • »Prospan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 125

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juni 2008, 20:16

Spurverbreiterung

Hallo an alle.

Ich habe eine Frage bezüglich Spurverbreiterungen.

Ich habe auf meinem A6 diese Reifen/Felgen:

17 Zoll *7,5
235/45/17
Sind Orginal Audi Felgen 5 Speichen

Ich habe das Sportfahrwerk von Audi, ist glaube ich 20mm Tiefer.

Irgendwie Stehen die Räder soo weit in den Radkästen drin.
Darf ich da Spurverbreiterungen Drauf machen?
Wenn ja wieviel mm würdet ihr da kaufen?

Habe bei ebay Scheiben von HR gesehnen die haben ein "ABE"
dabei muss ich die dann nicht eintragen lassen?


Danke im voraus für eure Hilfe


Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 936 268

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juni 2008, 20:26

Kommt drauf an wieviel Platz du beim Belastungstest beim TÜV noch hast.

Bei meinen alten 17" Felgen die genau die Abmaße aber mit ET35 und Reifen wie bei deinem hatten und mit Standardfahrwerk und 30mm Federn ergab der Belastungstest beim TÜV 5mm restweg zwischen Reifen und Kotflügel.

Da der TÜV Hanse in Hamburg unfähig und unkulant ist wurden die Felgen bei mir nicht eingetragen da 6mm zwischen Rad und Kotflügel sein müssen,da ging es um 1mm obwohl da überhaupt nichts geschliffen hat.

Welche ET haben deine Felgen?
Gruß Martin

Prospan

Ewiger User

  • »Prospan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 125

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juni 2008, 18:43

Hm... weiß ich nicht welche ET die haben.

Steht das irgendwo welche ET die haben?


Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 936 268

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Juni 2008, 18:56

Ja auf der Innenseite der Felge.

Wenn wir aber die 9-Speichen S-Line meinen hat sie ne ET 43,d.h. 8-10mm Platten pro Rad vorne,hinten vielleicht auch mehr wären möglich.
Gruß Martin

dolofan

Silver User

Beiträge: 231

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: OWL

Level: 36

Erfahrungspunkte: 995 271

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juni 2008, 14:15

Zitat von »"Prospan"«

Hm... weiß ich nicht welche ET die haben.

Steht das irgendwo welche ET die haben?


Du hast ja "meine" Felgen, also kann ich Dir die Frage beantworten: ET45.
ciao
dolofan.

Touareg II 03.2011 V6 TDI BMT Highland Green Metallic
A6 Avant 4B 2004 V6 2.7T BiTurbo Quattro TT5 Rubinrot perleffekt
A6 Avant 4B 1999 V6 TDI AFB TT5 Tornadorot

Prospan

Ewiger User

  • »Prospan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 125

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Juni 2008, 21:08

Ja Danke.

Habe gerade nachgeschaut und es sind wirklich ET 45 felgen.

Wieviel "mm" kann/darf man da draufmachen?

Denn so wie es jetzt ist, kann und darf es nicht bleiben... :o


Danke im voraus.


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 781 492

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Juni 2008, 11:23

Also 10mm-Platten sollten reichen, dann bist Du bei ET35 und die Räder stehen bündig im Radhaus.

Schau MAL bei mir in meiner "Galerie" nach, da siehst Du, wie´s bei mir aussieht.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Prospan

Ewiger User

  • »Prospan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 125

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Juni 2008, 15:36

Hast wirklich ein schönes Wägelchen :o

Muss man die dann vom TÜV eintragen lassen?

9

Montag, 23. Juni 2008, 18:25

Zitat von »"Prospan"«

Hast wirklich ein schönes Wägelchen :o

Muss man die dann vom TÜV eintragen lassen?


Man muß alle fremden Felgen eintragen, genauso wie alle Spurplatten!


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 781 492

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Juni 2008, 20:24

Zitat von »"Prospan"«

Hast wirklich ein schönes Wägelchen :o

Muss man die dann vom TÜV eintragen lassen?


Danke für das LOB, wobei soviel an meinem Wagen Gar nicht gemacht ist. :oops:

Wie Manuel schon schrieb, muß man die Felgen eintragen lassen, wobei das bei den meisten Felgen dank Gutachten kein Thema sein sollte.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 394 874

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Juni 2008, 20:36

H&R Trak+ Platten sind doch eintragungsfrei.... die machen extra Werbung dafür.
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

12

Montag, 23. Juni 2008, 21:15

Davon habe ich noch nie was gehört, und wenn es wirklich so sein sollte, dann 100% nur mit Standartbereifung und Serienfedern.

Wo soll denn die Werbung sein?


Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 936 268

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Juni 2008, 21:36

Für H&R Platten gibt es entweder ein Teilegutachten oder bei bestimmten Platten auch ne ABE.
Die ABE gibt es aber nur für gewisse Felgen mit entsprechender Bereifung und die Spurplatten in der ABE haben schon eine gewisse Stärke,für mein Geschmack zu viel.

http://www.h-r.com/bin/1125571-6.pdf

Es gibt z.b. keine 5 oder 10mm Platten pro Rad mit ABE.
Gruß Martin

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 521 443

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Juni 2008, 21:46

Also da seht als Auflage immer:

Ist abzunehmen lassen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Audi4BV6

Audi AS

Beiträge: 245

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg/Kühlungsborn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 936 268

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Juni 2008, 21:58

Wenn man hier MAL schaut steht unter Produktkatalog/TÜV-Gutachten danach Audi A6 nen paar Gutachten mit ABE

http://www.h-r.com/index.php
Gruß Martin


borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 394 874

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Juli 2008, 17:43

Stimmt, ich nehm alles zurück... !!!

Deswegen stehe ich jetzt vor einem Problem - ich hoffe, mir kann jmd. hier helfen.
ich habe 8x18 ET43 S-Line-Felgen bei 20mm tieferem Sportfahrwerk (dieses ist AB Werk). Ich habe mir die 15mm-Spurverbreiterungen von H&R auf der Hinterachse montiert. Nun sehe ich im H&R-Teilegutachten, dass für die 15mm-Verbreiterungen keine Freigabe für die 18er Felgen enthalten ist - was nun - auf gut Glück zum TÜV und schauen, was der Mensch sagt ? Das Rad steht ja nicht aus dem Radkasten raus...

Hat schonmal jemand sowas abgenommen bekommen und kann mir eine Kopie seiner Abnahme einscannen ?

Vielen Dank.
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

emem

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bensheim

Level: 35

Erfahrungspunkte: 755 859

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Juli 2008, 18:16

hi
schau MAL nach FK-Spurverbreiterungen, lt. deren Gutachten darfste die 15 er Platten drauf machen, dann gehts......

MfG
Manuel
MfG
Manuel


wer später bremst, ist länger schnell !!!

finnelly

Audi AS

Beiträge: 235

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ganz Oben im Norden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 803 148

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Juli 2008, 10:03

und was ist draus geworden?^^
keine Signatur hat auch nicht jeder!


borrstel

Audi AS

Beiträge: 326

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 70378 Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 394 874

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. Juli 2008, 11:25

Der Tüv-Mensch (Gott sei Dank ein junger) hat mir die Kombi mit der H&R-ABE abgenommen. Er hat da Gar nicht weiter nachgesehen, trotzdem ich ihn drauf hingewiesen hab, dass in dieser ABE nur bis 17 Zoll eine Freigabe drin stand.
A6 Avant 2.5 TDI 120 kW EZ 06/03 atlasgrau, 8x18-ET43-S-line, S6Türleisten in Wagenfarbe, 30mm Spurverbr. HA, RS6-DKS

finnelly

Audi AS

Beiträge: 235

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ganz Oben im Norden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 803 148

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Juli 2008, 11:33

wow nicht schlecht, hoffe ich habe auch glück
keine Signatur hat auch nicht jeder!

Lesezeichen: