Sie sind nicht angemeldet.

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 271 010

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. April 2008, 20:12

Dachreling und Allroadleisten "pflegen"!

Hallo!
Da meine verchromte Dachreeling und meine Allroadleisten schon leicht zerkratzt sind,wollte ich MAL fragen, ob ich das mit einem Mittel rausbekomm, also so was wie Nevr Dull.
Wenn ja,was benutzt Ihr für solch einen Fall?

Gruß
Alexander


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 435 539

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. April 2008, 20:14

das ist schon MAL gut das mittel. Ich hab das mit den Goldpartikeln drin in der Schwarz bronzenen verpackung in ner Tube. Komm net drauf...

  • »alexander1980« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 315

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwäbische Alb

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 271 010

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. April 2008, 20:18

Hört sich aber teuer an, mit Goldpartikeln.... :wirr:
Also das Nevr Dull hab ich schon da, aber wenn es was gibt, was besser/schneller geht,immer her damit :razz:

Gruß
Alexander
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

Lesezeichen: