Sie sind nicht angemeldet.

dogger

Eroberer

  • »dogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nrw

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 424

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. März 2008, 19:29

Frage zum Fahrwerk und Ausstattung per FZG.Nr. bestimmen

hi ich schon wieder :oops:
Also nochmals Fragen
Also zum Auto
a6 avant 4.2 Ez.2000
Recaroleder,Klimaautomatik,Navi+ usw.

Also habe hinten Luftfederung,kann ich den wagen trotzdem tieferlegen oder geht es sogar ohne Federn oder so?
Dann nochwas kann mir jemand anhand der Fahrzeugnummer die genaue Ausstattungsvariante ermitteln?Hatte das MAL für den Bus meiner Frau machen lassen!Vielleicht kann das jemand auch hier für mein dicken .
Vielleicht sind ja nochn paar versteckte Schmankerln dran hihihiii!!!
Danke im voraus


webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 014 100

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. März 2008, 05:48

Das sollte jeder freundlliche hinbekommen.
Geh am besten zum Teileverkauf und frag MAL freundlcih nach.Da kann er deine FG.Nr.direkt im ETKA eingeben und dir die komplette Ausstattung ausdrucken lassen.
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 550 426

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. März 2008, 07:42

also du kannst ihn auf 2 arten tieferlegen:

1: du holst dir für vorne tieferlegungsfedern. hinten kann man die grundeinstellung ändern der niveauregulierung. dann ist sie in normalstellung Tiefer. darüber findest du was in der suche weil das thema haben schon viele beschäftigt. theoretisch geht das, hat aber meines wissens noch niemand versucht
2: du baust die Niveau hinten aus und machst dann ein normales (sport)fahrwerk rein
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2


dogger

Eroberer

  • »dogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nrw

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 424

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. März 2008, 16:35

hi zusammen..Also war heute beim Audihändler und siehe da habe alles bekommen.komplettte Ausstattung ausgedruckt und komplette Wartungshystory...Der wagen war sogar zum waschen beim Audihändler :-)
Tja mit Niveau runterstellen konnten die mir nichts sagen.komisch wenns noch nichtmals die wisse.!!!!
I Remember the Time when Motorcycles were dangerous and Sex was safe!!!!

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 761 366

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. März 2008, 16:30

Zitat von »"dogger"«


Tja mit Niveau runterstellen konnten die mir nichts sagen.komisch wenns noch nichtmals die wisse.!!!!


Glaub mir: das heißt noch Gar nix... :o

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

dogger

Eroberer

  • »dogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nrw

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 424

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. März 2008, 18:34

Zitat von »"A4Avanti"«

Zitat von »"dogger"«


Tja mit Niveau runterstellen konnten die mir nichts sagen.komisch wenns noch nichtmals die wisse.!!!!


Glaub mir: das heißt noch Gar nix... :o

Servus
Frank


Tja heute neuer Versuch......beim anderen freundlichen!!!!!Der Werkstattmeister sagte mir das er von soetwas noch nie was gehört hat und wenns machbar wäre die das auch nicht machen dürfen ,da die gesamtgeometrie des fahrzeug verändert würde :P :P :P :P :P :P :P
unglaublich


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 545 948

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. März 2008, 20:26

Lol Das ist Audi LIVE! :P
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 550 426

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. März 2008, 22:56

komisch nur das es von audi direkt ja ein spezielles werkzeug gibt dass das auto hinterher auch links und rechts gleich hoch ist (was man ja mit den klötzen drunter legen und ausrichten improvisieren kann)

ich liebe audi werkstätten :P :P :P :P :P
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

dogger

Eroberer

  • »dogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nrw

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 424

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. März 2008, 05:48

Ich denke MAL das dies einfach nicht wollen.Werde MAL die Tage in Dortmund vorbeifahren die sollen recht gut und nett sein und sollen wohl wissen was sie machen!!!!!Bin ja auch am überlegen mir vag-com zuzulegen um dann das meiste selbs auszulesen und verändern zu können.bin mir aber noch nicht wirklich sicher ob es sich lohnt und ob ich das dann auch alles raffe und nicht mehr kaputt mache als nötig hiihihiiiiii :spring: :spring: :spring: :spring:


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 545 948

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. März 2008, 06:42

Brauchen doch nur MAL in ihr Programm zu schauen. Da steht doch alles drin.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

dogger

Eroberer

  • »dogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nrw

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 424

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. März 2008, 06:48

Zitat von »"Rudi"«

Brauchen doch nur MAL in ihr Programm zu schauen. Da steht doch alles drin.

Hihihi ja das sagst Du so,mein Auto ist doch älter als 1 Jahr ist doch schon Oldtimer hab das Gefühl das die garkeinen Bock drauf haben ,und wenn ichs Tiefer haben möchte mir sofort nen neuen S6 zulegen soll :P
Naja bin ja wieder in meiner Heimat und werde hier in Dortmund nachfragen,wie gesagt die sollen ganz kompetetent sein...hoffe ich!!!!l
I Remember the Time when Motorcycles were dangerous and Sex was safe!!!!

Schwarzmagier

FORENSPONSOR

  • »Schwarzmagier« ist männlich

Beiträge: 398

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: 02/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 72818 Trochelfingen

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 649 922

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. März 2008, 16:42

Hallo,
ich hab an der HA auch die Luftfederung und will ihn auch hinten etwas Tiefer machen, deshalb hab ich mich auch schon mit dem Thema beschäftigt. Das Werkzeug das man dazu braucht nennt sich T40002.

Ich hab auch schon eine Anleitung im Netz gefunden, habs aber selber noch nicht bei mir gemacht, weiß deshalb auch nicht ob es funktioniert.

Hier die Anleitung:

Hallo zusammen,

also ich habe auch bei meinen (bis jetzt waren es 3) A6 Avant Quattro eine Tieferlegung der Luftferderung durchgeführt. Allerdings habe ich mir den Reparaturleitfaden besorgt und habe es dann in eine VAG Werkstatt mit den V.A.G. 1551 einstellen lassen. In den Leitfaden von AUDI ist diese Prozedur als GRUNDEINSTELLUNG beschrieben.
Das beschriebene Spezialwerkzeug hat sich meine Werkstatt besorgt, es kostet bei AUDI ca. €80,-- und besteht aus zwei Metallrohren die in die Produktionsaufnahmen befestigt werden. Diese Metallrohre haben ein Innengewinde aus dem man ein zweites Metallrohr herausdrehen kann. Anhand einer Skala kann man dann die gewünschte Höhe einstellen. Wichtig ist, wann man dieses Werkzeug nicht verwendet, müssen die Klötze auf die man das Fahrzeug abläst unbedingt gleich hoch sein und die ganze sache muß auf einer geraden Ebene durchgeführt werden.

Hier der Text aus dem Leitfaden.

-Stellen Sie das Fahrzeug auf eine Hebebühne.
-Stellen Sie jetzt das Fahrzeug auf das Spezialwerkzeug T40002.
-Die Grundeinstellung erfolgt über die Funktion 11 `Login`

-Funktion 11-LOGIN ausführen
-Drücken Sie die Tasten 1 und 1
-Quittieren Sie die Einganbe mit Q
-Drücken Sie 3 - 1 - 5 - 6 - 4
-Quittieren Sie die Eingabe mit Q
-Drücken Sie die Tasten 0 und 4
-Quittieren Sie die Eingabe mit Q
-Drücken Sie die Tasten 0 - 0 -1
-Quittieren Sie die Eingabe mit Q
-Drücken Sie die Taste (Pfeil nach rechts)
-Das System läßt Luft AB und senkt das Heck bis auf das Spezialwerkzeug T40002 AB.
-Gleichzeitig verlernt das Steuergerät die alte Regellage. Es erfolgt ein Eintrag in den Fehlerspeicher (Fehler01437)
-Nach Beendigung der Grundeinstellung 1 erscheint auf dem Display (weiter mit Grundeinstellung 2)
-Drücken Sie die Taste 3
-Drücken Sie die Taste (Pfeil nach rechts)
-Damit ist die Grundeinstellung durchgeführt-
-Löschen sie jetzt den Fehlerspeicher.



Gruß Marc
Audi A6 4F 3,0 TDI Quattro

Audi S1 Sportback Quattro


dogger

Eroberer

  • »dogger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nrw

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 424

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. März 2008, 11:04

Ja dann werde ich es MAL ausdrucken und nächstewoche direkt mit zu Audi nehmen,vielleicht klappts ja ;-)
Danke schonmal
I Remember the Time when Motorcycles were dangerous and Sex was safe!!!!

Lesezeichen: