Sie sind nicht angemeldet.

audi-quat

Anfänger

  • »audi-quat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 96106 Ebern

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 082

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juli 2005, 10:04

Suche A6 Avant V6-TDI mit Motorschaden - bin NEU...

Hallo A6-Freunde,

Ich bin neu hier im Forum und darf noch nicht Postings in den Rubriken "Anbieten und Suchen" veröffentlichen. Aus diesem Grund ist dieser Beitrag hier zu finden.

Nun zu meiner Bitte: Ich fahre einen Audi B4 Avant und wollte den Wagen mit einem V6-TDI umbauen. Der V6-TDI Motor (AKN) und Getriebe habe ich zu diesem Zweck noch hier. Unsere Familie wird größer und somit benötigen wir einen größeren Wagen. Ein A6 Avant (als Quattro) AB Bj. 98 kommt gut hin. Ist der Wagen einen 4B oder C5?? Ich hatte sogar den Vergnügen so einen Wagen als RS6 - getunt von MTM - für eine Woche zu fahren. War nicht schlecht aber dürstig.

Ich weiß, dass die ersten A6 V6-TDI-Modelle Probleme mit Nockenwellen usw. haben. Auch Bremsen bei Nässe sollen problematisch sein. Dann werde ich wohl auf RS2-Bremsen umrüsten müssen...

Dennoch hoffe ich, dass einige A6 Freunde vielleicht einen Avant mit Motorschaden irgendwo sehen/erfahren und an mich denken. Ich schaue täglich bei Mobile aber manche Autos werden eben "unter der Hand" verkauft.

Ach ja, ist der A6 vollverzinkt?

Gruß Robert Braunschweig


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 901 940

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juli 2005, 10:44

Hallo erst MAL im Forum!

Also der A6 AB `98 ist ein 4B C5, die bezeichnung zählt für das Modell!

Also Motor wüsste ich keinen!
Bremsen weiss ich nicht ob die vom RS2 Passen, eher die vom RS 6, aber da muss dir Schlumpf-nu auskunft geben, der ist Bremsenspezi bei uns :wink:

Frag doch MAL bei R-A-R nach, vielleicht haben die etwas! :D

Gruss

BS
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


luckyheiko

Routinier

  • »luckyheiko« ist männlich

Beiträge: 512

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Avant

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/DHY

Wohnort: Unterfranken / SW

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 378 462

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juli 2005, 11:21

wenn du noch die möglichkeit hast .. nimm den RS6 ..*gg*
und bau um auf Gas :) dann isser billiger wien Diesel :)

ich werde aber auch MAL die augen aufhalten ..
MfG Heiko

Mein Aktuelles Auto: Audi Cabrio 2.8er mit GIS und E-Verdeck und Rieger und FOX-AGA usw usw usw.
Schönwetter: Audi Cabrio 2.3 mit FMS AGA und ohne alles ;)
nun VCDS Support im Raum SW.


audi-quat

Anfänger

  • »audi-quat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 96106 Ebern

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 082

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juli 2005, 12:37

@bs: ich brauche eine Karosserie. Motor habe ich schon.

@luckyheiko: RS6 kann ich nicht leisten. Ich glaube, daß ein RS6 auf Gas musste jede 10 Minuten getankt werden. Mit dem RS6 habe ich es geschafft in 20 Minuten den Tank leer zu pumpen. Vollgas mit Tempo 300...

Gruß Rob

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 901 940

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juli 2005, 14:54

ja hab auch feststellen müssen, das wenn man über 150 fährt die kisten eh mehr saufen, inklusiv meinem 2.7er!

Ich hab dich warscheinlich falsch verstanden, habe Motor gemeint, Sorry :cry:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Beiträge: 331

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aarberg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 462 059

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juli 2005, 15:05

Zitat von »"audi-quat"«

@bs: ich brauche eine Karosserie. Motor habe ich schon.

@luckyheiko: RS6 kann ich nicht leisten. Ich glaube, daß ein RS6 auf Gas musste jede 10 Minuten getankt werden. Mit dem RS6 habe ich es geschafft in 20 Minuten den Tank leer zu pumpen. Vollgas mit Tempo 300...

Gruß Rob


Naja, ist wohl auch nicht alltäglich das man so in der Gegend rumrasen tut.


Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 373 579

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juli 2005, 20:21

Wegen den Bremsen, die originale Anlage des RS2 passt nicht.
Aber eine Anlage in dieser Dimension würde passen. 4-Kolben Festsattel (wie vom 993 Biturbo) mit einer 322x32mm Bremsscheibe. Oder du nimmst gleich ne 342er Bremsscheibe und dann einen 4-Kolben Monoblock-Festsattel wie vom GT3 oder 996.
Mov'IT bietet solche Kits zum Beispiel an, wenn du das was brauchst kannst du dich bei mir melden.
Die andere, natürlich auch stärkere Alternative, ist die originale RS6 Bremsanlage. Da brauchst du dann aber auch 18" Winterräder, während du mit den obigen Anlagen noch 17" fahren kannst.
Mit freundlicher Lichthupe,
Markus Zimmermann

schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 415 574

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2005, 20:38

@ audi-quat,
ich habe noch meine Bremse vom 2,7 ltr. bituro im Keller liegen. Einen 4 Kolben Bremssattel mit 4 Einzelbelägen pro Sattel, die Scheiben sind ein halbes Jahr alt und die Beläge auch, kannst mir ja eine pn zukommen lassen, bei Bedarf.
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 415 574

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juli 2005, 20:41

Zitat von »"bs"«

ja hab auch feststellen müssen, das wenn man über 150 fährt die kisten eh mehr saufen, inklusiv meinem 2.7er!



Hay bs,
was machst Du verkehrt :?: Meiner wird erst AB 200 km/h durstig 8).
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 901 940

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Juli 2005, 04:18

Vielleicht das Chiptuning?? :cry:

Ich weis es nicht, ok, was natürlich bei mir das Problem war, viel abremsen auf 120, beschleunigen auf 180, wieder abbremsen...
und der durchschitt ca. gibt 150km/h, beim beschleunigen säuft er natürlich schon mehr :cry:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 415 574

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Juli 2005, 05:13

Hay bs,
meiner ist auch gechipt, aber bei der Fahrweise alles oder nichts. Kann ich schon verstehen, das der Mototr einen saumäsigen Durst entwickelt.
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

Tscheeses

Foren Legende

  • »Tscheeses« ist männlich
  • »Tscheeses« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 163

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Audiland / Gelbelsee

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 091 917

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juli 2005, 18:16

Zitat von »"bs"«

Hallo erst mal im Forum!

Also der A6 AB `98 ist ein 4B C5, die bezeichnung zählt für das Modell!

.....

Kleine Korrektur, da es sich um einen Avant handeln soll, der Avant dieser Baureihe beginnt AB 08/98, alles davor war der C4. Die limo kam etwa ein Jahr davor auf den Markt
Das Mas aller Dinge, 6 Zylinder und 4 Ringe

Lesezeichen: