Sie sind nicht angemeldet.

niromar

Anfänger

  • »niromar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 042

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Februar 2008, 19:55

18 Zöller für A6 (4B) ET35

hi Leute,
hab da MAL eine Frage die mich sehr beschäftigt.
Also, ich habe vor mir 18 Zoll Felgen für meinen A6 Typ 4B Bj 2000 2.5 TDi zu kaufen. Ich habe schon viel rumgesucht und finde in allen Gutachten für ET35 Felgen und A6 4B folgendes:

K46 An Achse 2 ist durch Nacharbeiten der Radhausinnenkotflügel, Kunststoffeinsätze bzw. deren Befestigungsteile eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen.

K49 Eine ausreichende Abdeckung der Reifenlaufflächen an Achse 1 ist durch Anbau von Teilen oder sonstige geeignete Maßnahmen herzustellen.

Anbau von Teilen?? Hä?? Ich wollte eigentlich nur schöne Felgen ohne riesen Aufwand haben und ohne Umbauarbeiten, die dennoch nicht einen Meter im Radhaus sehen.
Hat jemand Erfahrung mit Felgen die ET35 haben?
Oder sollte ich lieber ET43ger kaufen?

Danke Euch schonmal...


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 817 459

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Februar 2008, 20:58

Also ich hab 8,5x18 ET35 und brauchte nix machen, passt perfekt.

Die beiden Punkte stehen in meinem Gutachten auch drin, aber ein kompetenter TÜV-Mitarbeiter dürfte da keine Probleme mit haben.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 599 381

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Februar 2008, 21:00

hallo!

wichtig wäre noch zu wissen welche breite die felgen,reifen haben und ob dein auto Tiefer gelegt ist und wenn ja um wieviel.


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 551 856

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Februar 2008, 22:22

also das stand bei meinen felgen auch, und die waren nur et40. solang deine reifen nirgends streife wird da kein TÜV was sagen, weil so weit stehn die nich wirklich raus. falls dein auto etwas Tiefer ist stehn sie sowieso nicht so weit raus...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

niromar

Anfänger

  • »niromar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 042

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Februar 2008, 17:21

Danke für die Infos.
Die Felgen die ich mir angesehen haben waren alle 7.5 oder 8 zoll breit und die Reifen 225er oder 235er je nach dem welche im Gutachten stehen.
Also Tiefer ist er noch nicht, hatte aber an eine dezente tieferlegung von ca 35mm gedacht evtl nur die Vorderachse.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 550 324

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Februar 2008, 17:23

8" ET 35 passt spitze. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 817 459

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Februar 2008, 20:43

Zitat von »"niromar"«

Danke für die Infos.
Die Felgen die ich mir angesehen haben waren alle 7.5 oder 8 zoll breit und die Reifen 225er oder 235er je nach dem welche im Gutachten stehen.
Also Tiefer ist er noch nicht, hatte aber an eine dezente tieferlegung von ca 35mm gedacht evtl nur die Vorderachse.


Schau Dir MAL meinen hier >> Neue Felgen am Audi! an, da siehst Du den Unterschied mit Original-Fahrwerk und 30mm Eibach-Federn. Wie gesagt, 8,5x18 ET 35 mit 235/40R18.

Dezent verschönert... :oops:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 256 908

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Februar 2008, 11:56

Hab bei meinem 8.5 x 18 an der VA und HA 9.0 x 18 , beides ET 29. Passen perfekt drunter,mußte sogar zur Einzelabnahme ,ohne Probleme.Also dürften bei dir keine Probleme auftreten.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 712 647

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. März 2008, 11:00

Hallo,

bei meinen Winterrädern 8 x 18 ET 43 Original S - Line mit 235 / 40 R 18 habe ich noch 10er platten pro Seite drauf !!! Also ET 33 dann . . . Passt ohne Probleme habe auch noch H&R Federn drin . . . Nichts schleift oder so . . .
A6 4B Quattro 2,5 TDi

Lesezeichen: