Sie sind nicht angemeldet.

MrDabolina

Eroberer

  • »MrDabolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 792

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Februar 2008, 17:12

Welches Fahrwerk empfehlenswert?

Hey Leude,

ich fahre einen 99er 2,5er TDi (AFB) Avant Fronti und habe momentan eine Tieferlegung, bei der die 17er fast bündig mit der Kotikante sind! Das Fahrwerk bzw. die Federn wurden vom Vorgänger verbaut. Mir ist er allerdings ein wenig zu tief und schwammig (Dämpfer dürften hinüber sein), deswegen würd ich ihn gerne ein wenig hochsetzen, am liebsten auf S-Line Höhe! (dürften ja nur 20mm sein)

Welches Fahrwerk empfehlt ihr? Oder reicht es erst MAL, wenn ich H&R Federn verbaue? Welche Fahrwerke original kann ich verbauen? (quattro und Limo egal?)
Ich möchte, daß er hinterher etwas Tiefer ist aber noch maximalkomfortabel!

Gruß
Tim


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 546 169

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Februar 2008, 17:27

wenn du sagst das deine dämpfer wohl hinüber sind würd ich erst MAL die wechseln. dadurch wird er wahrscheinlich schon etwas höher. oder du holst dir gleichen ein komplettes fahrwerk. weil original dämpfer von audi kosten wohl so viel wie ein komplettes fahrwerk von H&R oder Bilstein.
und damit bist du höher und hast super komfort.

und es ist nich egal ob quattro/nich Quattro und limo/avant. es gibt für jeden antrieb und für jede "karosse" ein eigenes fahrwerk. also musst da ganz genau drauf achten!
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 532 921

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Februar 2008, 17:58

Eibach ist immer recht gut. Evtl sind auch MAL bei ebay s-line FW drin.

Wieviel willst du denn ausgeben?
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 253 738

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Februar 2008, 18:17

Kann dir da eigentlich das S-Line FW empfehlen,Fahrkomfort und Optik stimmen.

Meine Meinung
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

MrDabolina

Eroberer

  • »MrDabolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 792

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Februar 2008, 19:41

Ich dachte auch zuerst an das S-Line FW! Hab bis jetzt aber noch kein günstiges gefunden!
Ausgeben will ich max. 400Euro! Und Koni und Co find ich zu hart! Kenn ich von meinem A4!

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 865 728

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Februar 2008, 20:26

was hast Du denn jetzt drin? firma? wieviel mm?

hätte für 50 euro in 2-3 wochen 20er federn zum verkauf!!!

interesse???
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....


Mogue

Audi AS

Beiträge: 422

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Honnef

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 587 805

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Februar 2008, 21:16

Evtl ist das H&R Cup Kit etwas für Dich. Das kostet zwar etwas mehr als 400€, aber mit H&R hab ich bisher recht gute Erfahrungen (mit nem Cup Kit im A4)
....::[ Audi-Team Bonn e.V. ]::....
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

Elisean

Neuling

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Freigericht

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 652

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Februar 2008, 14:09

Moin
Habe demnächst H&R Fahrwerk abzugeben 40er Tieferlegung mit Dämpfern abzugeben gegen Gebot...
Suche Gewindefahrwerk für meinen Dicken... A& Avant 2,4er aus 2000
Aber net zu teuer Wer hat was oder wer weiß was?
Soll so auf 60/50 geschraubt werden...
Meldet Euch bei Interesse oder falls ihr son GF rumliegen habt

Gruß
ELisean

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 256 008

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Februar 2008, 18:11

Hallo!

Hat von Euch jemand Erfahrungen mit den H&R Stabi-Satz???


Gruss Maik
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


MrDabolina

Eroberer

  • »MrDabolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 792

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Februar 2008, 06:06

@Elisean
Passt das denn auch beim 2,5erTDI Avant?
Laufleistung des Fahrwerks?

Ist ein H&R Komplettfahrwerk auch nicht zu hart?

Elisean

Neuling

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Freigericht

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 652

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Februar 2008, 10:22

Moin
Ich finde das Fahrwerk butterweich, eigentlich perfekt, ist mir nur zu hoch
Laufleistung dürfte bei 2-3000km liegen, ist erst vom Vorbesitzer im August 2007 eingebaut worden, dann hatte er einen leichten Heckschaden und hat nur gestanden bis ich ihn gekauft habe. Bin seit Kauf ca 2000km gefahren wenn überhaupt, nutze das Teil nur zum Einkaufen einmal die Woche und zum Leergut wegfahren ;-((
Sollte doch auch in deinen passen. Soweit ich weiss gibts nur einen Unterschied zum Quattro aber die Spezies hier können Dir das bestimmt genau sagen

Elisean

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 228 271

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Februar 2008, 17:18

ich bin für kW. nur gibts das nicht für die 400 euro die du ausgeben willst. aber es lohnt sich mehr geld für ein gutes fahrwerk zu zahlen. erstens wegen der fahrsicherheit und zweitens, wer a6 fahren will sollte am rest nicht sparen, sonst braucht man sich nicht so ein auto zu kaufen. meine meinung
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



MrDabolina

Eroberer

  • »MrDabolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 792

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Februar 2008, 17:54

Zitat von »"Audi-Style"«

zweitens, wer a6 fahren will sollte am rest nicht sparen, sonst braucht man sich nicht so ein auto zu kaufen. meine meinung


Naja, soo ein Auto ist der A6 nun auch wieder nicht!

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 422 643

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:12

Zitat

Naja, soo ein Auto ist der A6 nun auch wieder nicht!

... kommt ganz drauf an...

MrDabolina

Eroberer

  • »MrDabolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 792

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Februar 2008, 06:28

Jo, stimmt!
Meiner ist eher eine Notlösung gewesen! Hab dafür meinen schönen S2 hergegeben! :cry:


Schwarzmagier

FORENSPONSOR

  • »Schwarzmagier« ist männlich

Beiträge: 398

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI

EZ: 02/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 72818 Trochelfingen

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 648 941

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Februar 2008, 08:17

Hallo,
also weil Du sagst das Dir Koni zu hart ist, weil Du es aus Deinem A4 kennst, will ich hier MAL einschreiten.

Ich hatte in meinem letzten A6 auch Konis mit H&R Federn drin und in meiner Frau Ihrem A4 genau die gleichen Dämpfer und Federn.
Beide waren gleich zugedreht.

Der A4 war so hart das man gemeint hat der hätte Gar keine Dämpfer drin und mein A6 war zwar etwas härter als Serie aber sehr gut fahrbar.

Ich denke also das Du die zwei Autos nicht miteinander vergleichen kannst.

Vielleicht findest Du ja einen der Konis drin hat und kannst MAL mitfahren und Dir ein eigenes Bild machen.


Gruß Marc
Audi A6 4F 3,0 TDI Quattro

Audi S1 Sportback Quattro

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 546 169

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Mai 2008, 12:36

so, dann hol ich das thema MAL bissle nach vorne ;)

ich hab vor mir demnächst nen gewindefahrwerk zu holen, nur weiss ich nicht was.
zur auswahl steht das fk silverline x (danke an joop ;) ),ein eibach pro street oder ein kW variante 1

laut hersteller gehen alle bis 75mm runter und das will ich auch.

hat jemand erfahrung mit dem eibach pro street und dem kW v1?
das fk silverline x mit den gelben konis soll ja Gar nicht schlecht sein (etwas härter aber das macht mir nix), jetzt fehlt mir nur noch jemand mit erfahrung mit den anderen 2 8)
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 357 619

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. Mai 2008, 09:46

hi

Würde vielleicht noch das Bilstein in betracht ziehen...
Das fahren hier auch paar Leute und sind wohl sehr zufrieden damit.
Aus eigener Erfahrung wirst Du mit dem kW auch nichts falsch machen...
Lass aber die Finger von FehlKauf Silverline...

MfG
JayJayS
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 228 271

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. Mai 2008, 12:15

@FreshKing,

ich hab bei mir das kW v1 inoxline drin und bin mehr als zufrieden. das fahrverhalten ist top und man hat noch einen rest komfort den bei FW wie fk oder koni nicht wirklich hast. die hauen dir eher die wirbelsäule raus. vom einstellbereich. das was kW angiebt ist nur der TÜV geprüfte einstellbereich. du kannst es noch weiter runter drehen. problem wird nur irgendwann das wenn du es zu tief schraubst und du keinen federweg mehr hast obwohl du welchen brauchst, du ganz schnell MAL aus der kurve fliegen kannst. das nennt sich dann negativ federbereich, heisst soviel wie dein rad hebt AB und du hast keinen kontakt mehr zur straße.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 546 169

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:58

das ich Tiefer gehn kann als angegeben ist mir schon KLAR, aber wenn es TÜV geprüft so tief geht kann ich schon nix falsch machen. jenachdem wie tief er wird geh ich schon etwas Tiefer, aber viel wirds wohl nicht sein.

das bilstein ist zwar auch echt schick, aber die max tieferlegung die geprüft ist liegt nur bei 55mm. das sind immerhin 2cm weniger als fk, kW und eibach

hat niemand erfahrungen mit eibach? das würd mich eigentlich am meisten interessieren ;)
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Lesezeichen: