Sie sind nicht angemeldet.

JHS

Audi AS

  • »JHS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 566 226

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Januar 2008, 20:15

A6 bricht plötzlich hinten aus - warum???

Moin,

ich habe eben meine Schwester vom Bahnhof holen wollen, sie eingesackt und wieder auf die Rücktour.

Ich fahre nichts böses ahnend um eine Kurve, links überholt mich ein T4, vor mir ein Fiesta, Ka oder sowas. Da beschließt mein Audilie MAL eben hinten auszubrechen, einen Leitpfosten zu töten (völlig platt), etwas Rasen umzupflügen (er hatte wohl vergessen, daß er KEIN Quattro ist) und dann etwas auf der Wiese zu verharren.

Er kam urplötzlich und ohne Vorwahnung, ich habe etwas gegengelenkt - hat aber nix gebracht. Die Straße war feucht, 6°C
Ich fahre 205er Winter-Contis auf original Gullideckelfelge, vor dem Winter nagelneu gekauft.

Warum bricht der einfach so aus bzw woran kann das liegen? Daß er vorne schiebt kenne ich aber das ausbrechen nicht!

Vielen Dank im Vorraus

Im übrigen hat der ADAC über 1h gebraucht den ADAC-Abschlepper anzurufen, die Polizei hat ihn für mich geholt, da bekam der Mensch den Anruf mich zu holen...
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!


quattroandre

Routinier

  • »quattroandre« ist männlich

Beiträge: 591

Fahrzeug: A6 C4 2,6 V6

EZ: 1996

MKB/GKB: ABC

Wohnort: 26441 Jever

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 361 228

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Januar 2008, 20:21

Ändere MAL bitte deine Überschrift. Ist etwas makaber finde ich.
.
.
-- AVANT - die schönsten Kinderwagen der Welt - seit 06/2010 ersetzt durch einen noch größeren Kinderwagen --

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 458 704

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2008, 20:29

Habe die Überschrift MAL verändert - finde sie auch etwas unpassend. ;-)

Wie schnell warst du denn und wann hast du zum letzten MAL den Reifendruck kontrolliert?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 853 931

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Januar 2008, 20:48

Fahrfehler ;)

einfach so bricht kein Auto aus. Da hat die Physik was dagegen :p
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

5

Sonntag, 27. Januar 2008, 20:54

Aqualplaning???

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 771 670

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Januar 2008, 21:05

Öl auf der Strasse?


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 651 066

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Januar 2008, 21:11

also ich hab ihm im icq gesagt das es evtl auch stoßdämpfer sein könnten. wenn da ne bodenwelle ist und er kurzzeitig hinten kein grip mehr hat. dazu wars ja noch etwas feucht?

sooo schnell war er nich, er wurde ja sogar noch überholt und en raser is er wirklich nicht :P

EDIT: wieso fandet ihr die alter überschrift makaber?? ich find die gut :P
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 292

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 157 618

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Januar 2008, 21:24

MMM hab ähnliche Erfahrung mit Dunlop Sp Wintersport gemacht. (Reifendruck 2.8 Bar) Dabei ist mir folgendes aufgefallen:
AB 5 Grad plus fangen die Reifen an zu schwimmen
Wenn dann die Straße noch feucht ist, ist der Grenzbereich schnell erreicht.
Ist es aber 0 Grad und kälter und die Straße vom Salz auch feucht, haftet der Reifen besser. Denke das liegt an der Mischung. Muß aber zugeben ich vorher auf dem A3 Good Year Ultragrip drauf und die waren bei Nässe viel besser.
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI

JHS

Audi AS

  • »JHS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 566 226

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Januar 2008, 21:46

ich war meines Erachtens nicht zu schnell, eine Gurke vor mir hatte scheinbar keine probs, der T4 der mich überholt hat hatte auch keine...
Die anderen Töffs die da vorbeigerollt sind hatten auch scheinbar keine.


Der Rasen war etwas sehr matschig, die Straße war feucht. Vorher hatte der Audi auch die Dunlop Sp Wintersport drauf (noch die vom Werk) die waren wirklich :(
Ich kenne das der Audi untersteuert (wie mein Passat vorher auch), übersteuern bin ich nicht gewöhnt mit ihm. Reifendruck ist so wie er soll, habe ich geschaut, besoffen war ich auch nicht, hat mir der Polizist erklärt nachm Pusten.


Ich fand meine Überschrift gut!
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 366 732

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Januar 2008, 22:13

@Klatta
2,8 bar ist schonmal grundsätzlich zuviel Luft für Normalzustand.

@JHS
In welche Richtung ging die Kurve von deiner Fahrtrichtung aus gesehen?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

JHS

Audi AS

  • »JHS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schülldorf bei Rendsburg

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 566 226

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Januar 2008, 22:36

Rechtskurve, 2-spurig
Audi A6 Avant Mingblau Perleffekt 1,9TDI ";AJM"; 5-Gang ";DUK"; Bj.2001 VFL
Porsche 911 Carrera 3,2 5-Gang ";915"; Bj.1984


Avant; der letzte Wagen ist ja schließlich auch immer ein Kombi †!

Klatta

FORENSPONSOR

Beiträge: 292

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Carlsberg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 157 618

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Januar 2008, 10:56

@black cherokee
ich weiß, aber damals war ich entsprechend beladen.
Normal sind glaub ich 2.6 oder so.
@JHS jepp es sind die orginalen Reifen. Die müssen noch diesen Winter halten. (wenn man das zu diesen Temp. sagen kann)
Neuer Pampersbomber= A6 Avant 2.7 TDI


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 853 931

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. Januar 2008, 11:09

Warum wunderst du dich, daß dich ein Auto Außen überholt ohne Probleme zu bekommen? ;)
Größer Radius ermöglicht höhere Geschwindigkeit. :P


Haben das MAL beim Fahrtraining ausprobiert. Und teilweise (hängt wirklich vom Radius ab) kannst du außen ohne Probleme überholen und der Fahrer innen hat schon zu kämpfen.


Die Conti sind eigendlich immer eine sehr gute Wahl. Welche Dot haben die?
ich frage, weil neu ist nicht immer neu. :(
Bodenwelle oder Schlagloch gewesen?

Stoßdämpfer wurden glaub ich schon erwähnt. Und zum Reifendruck sagt mein Deckel vorne 2,6 hinten 2,8.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: