Sie sind nicht angemeldet.

AudiA6freak

Foren AS

  • »AudiA6freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Judenburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 468

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2008, 06:54

Kaufberatung Orobica 019 mit Syron 225x35R19 ???

Hallo Leute

Ein Freund von mir kann mir folgende gebrauchte Felgen mit Reifen organisieren

Felgen: Orobica 019 8jx19

Reifen: Syron 225x35R19

Was haltet ihr von den Felgen??

und vor allem soll ich die mit den Syron-Reifen kaufen oder mir eine andere Marke(zB Nankang usw) besorgen?
Hat jemand Erfahrung mit diesen Reifen?

Kaufpreis wäre 1270€ (fast wie neue wurden nur ein Monat gefahren!)

MFG
Mario
Audi A6 1,9 TDI= ";cruisen"; auf höchstem Niveau

VW Audi Team KNIGHTRIDER


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 435 141

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Januar 2008, 08:08

Wenn du lebensmüde bist... dann greif zu Nankang oder Syron... lass bitte die Finger von den Chinesenimportreifen!

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 124 519

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Januar 2008, 08:31

Ich würde auch die Finger von den Reifen lassen. Es sei denn, du kannst garantieren, dass das Auto NIEMALS Regen sieht. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


4

Dienstag, 22. Januar 2008, 09:47

Frag MAL A6-Thommy was der dir zu diesen Nankang Reifen sagen kann.

Laß die Finger von diesen Reifen, oder du fährst bei nur in der Stadt und dann maximal 30 Km/h

AudiA6freak

Foren AS

  • »AudiA6freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Judenburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 468

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2008, 11:10

Danke für die Infos!
Dann kauf I nur die Felgen!

Ja und welche Reifen würdet ihr empfehlen!
Sollten aber kein Vermögen kosten!

Passen die 8jx19 ET40 auch ohne Umbauarbeiten bei mir??

mfg
Mario
Audi A6 1,9 TDI= ";cruisen"; auf höchstem Niveau

VW Audi Team KNIGHTRIDER

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 435 141

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2008, 11:18

Wer 19 Zoll kaufen will, muss schon mit dem dementsprechenden Preis rechnen. Semperit sind gut und einigermassen günstig.


7

Dienstag, 22. Januar 2008, 11:18

Wenn du nicht allzu Tiefer dein Auto legst passt das schon.

Reifen, jaaaaaaa, es gibt zich gute, nimm am besten eine Autozeitschrift zur Hand, und schau welche da gut abgeschnitten haben.

Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 598 439

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Januar 2008, 11:18

die orbica felgen sind wirklich gut,haben auch einen guten rundlauf.
ich nehme jetzt in 19zoll die pirelli zero nero,die sind aber knapp 100.- euro teurer das stück wie die nankang.

von den günstigeren kann ich hankook ventus s1 evo oder dunlop Sp sport maxx sehr empfehlen,liegen beide knapp 30.- euro über dem nankang

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 549 925

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Januar 2008, 11:43

also ich hatte damals meine maxxis reifen in 234/40/18. waren glaub sogar die billigsten aber hatten echt guten grip. waren zwar etwas laut beim abrollgeräusch aber sonst gingen die. auch bei regen hatte ich keine probleme
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

Lesezeichen: