Sie sind nicht angemeldet.

vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Januar 2008, 14:14

Fussraumbeleuchtung ohne funktion?:(

hi,
hab ein blodes Problem und wollte MAL fragen was ihr mir raten könnt.
hab ein beleuchtungsproblem hab die foren dazu durchgelesen jedoch nichts eindeutiges anhand meines Fehlers erkannt wusste nicht genau ob das in fahrzeugelektrik kommt oder beleuchtung naja...

Die Fußraumbeleuchtung, Fützenlicht unten und rotlicht aussen eingeschlossen) geht nicht mehr bei Fahrer,-und Beifahrerseite und hinten rechts(wobei die hinten rechts schon immer nicht ging;seit kauf vor 3monaten)
Hinten links funktioniert alles einwandfrei
Die Innenraumbeleuchtung geht an wenn ich die Fahrertür öffne auch bei der Beifahrerseite(bei Beifahrerseite nur hin und wieder)
Die FH und die griffbeleuchtung funktioniert.
Alle Sofitten und Lämpchen sind i.O.
Sicherungen sind auch ok.

Was mir noch aufgefallen ist der summer wenn man das licht vergessen hat aus zumachen ist nicht mehr zu hören??hilft bestimmt bei fehlersuche..


Kann mie jemand weiterhelfen?? Hab VAG COM kann mir das weiterhelfen??
kostenvoranschlag? was kostet so ne fehleranalyse beim :)
Danke für jede Antwort
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999


Beiträge: 95

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bottrop

Level: 32

Erfahrungspunkte: 419 366

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Januar 2008, 14:20

Moin :D:D und frohes Neues.
Im allgemeinen sind bei ,nicht funktionierender Fußraumbeleuchtung, die Türkontaktschalter defekt/korrodiert.
Eine Rep-Anleitung findest Du hier beim Mic www.micmic.de.


Gruß Frank

vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Januar 2008, 17:29

ebenso happy new year :) :) :mrgreen: :mrgreen: :) :)

also hab das schloss ausgebaut und getestet ich hab den durchgang geprüft und meiner meinung nach funktioniert dieser!
mich irretiert das in der anleitung gesagt wird das die pinbelegung des schalters auf 3 und 4 ist wenn ich von den punkten messe kriege ich kein signal wenn ich die kontakte abgreife am blau rotem kabel( siehe foto) geht es?? weiss jemand ob das wirklich pin 3 und 4 sind? was denkt ihr ist dann das innenleben defekt?

Audi A6 Avant 2.4l bj.1999


vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Januar 2008, 17:45

hey ich glaub ich habs!
beim wiedereinbau des türkontaktsteckers habe ich nochmal pin 3und 4 durchgemessen und siehe da jetzt pipst mein messgerät wenn ich per hand veriegel,wenn ich es aufmache (das schloss) pipst es nicht mehr..
hoffe das es jetzt das war werde dies nochmal reinigen und morgen einbauen und berichten ob es jetzt funzt..danke erstmal bis hier
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999

vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Januar 2008, 22:33

so hab das schloss wieder eingebaut aber es funktioniert immer noch nicht! :( :( :(
welcher schritt bei der fehlersuche würdet ihr als nächsten empfehlen?
kabel durchgescheuert denke ich nicht da alles andere an der tür funzt(FH,griffbeleuchtung aschenbecherbeleuchtung)?
Hilfe :( :(
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999

vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Januar 2008, 17:14

hab jetzt MAL den Fehlerspeicher aqusgelesen:

VAG-COM Version: Auto-Intern 303.2


Fahrzeugmodell: 4B - C5 Audi A6
Scan: 01,02,03,08,15,16,17,35,36,37,45,55,56

Adresse 01 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 3B0 907 552 J
Bauteil : 2.4L V6/5V 0001
Codierung : 05502
Werkstattcode : WSC 00000
1 Fehlercodes gefunden:
18010 - Spannungsversorgung Klemme 30 Spannung zu klein
P1602 - 35-10 - - - Sporadisch
Readiness: 0000 0000

Adresse 03 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 8E0 614 111 AH
Bauteil : ABS/ASR 5.3 FRONT D00
Codierung : 00032
Werkstattcode : WSC 02325
0 Fehlercodes gefunden:

Adresse 08 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 820 043 P
Bauteil : A6-Klimavollautomat D62
Codierung : 00060
Werkstattcode : WSC 02325
Achtung: Zuviele Übertragungsfehler

Skipping Address 15-Airbags

Adresse 17 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 919 860 P
Bauteil : C5-KOMBIINSTR. VDO D15
Codierung : 01062
Werkstattcode : WSC 00000
IMMO-IDENTNR: AUZ7Z0X0897598
0 Fehlercodes gefunden:

Adresse 35 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 962 258 D
Bauteil : Zentralverriegelung D32
Codierung : 04673
Werkstattcode : WSC 02325
6 Fehlercodes gefunden:
01366 - Öffnung durch Crash-Signal
35-00 - -
00955 - Schlüssel 1
09-10 - Adaptionsgrenze überschritten - Sporadisch
01559 - Fahrertür
58-10 - verriegelt nicht - Sporadisch
01562 - Tür hinten rechts
59-00 - entriegelt nicht
01561 - Tür hinten links
61-00 - entsafed nicht
01562 - Tür hinten rechts
61-00 - entsafed nicht

Adresse 56 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 035 186
Bauteil : Radio 0001
Codierung : 00201
Werkstattcode : WSC 02325
1 Fehlercodes gefunden:
00852 - Lautsprecher vorn
36-10 - Unterbrechung - Sporadisch

End -------------------------------------------------------
###############################################

nach dem vollständigen löschen der fehlerspeichers

###############################################
VAG-COM Version: Auto-Intern 303.2


Fahrzeugmodell: 4B - C5 Audi A6
Scan: 01,02,03,08,15,16,17,35,36,37,45,55,56

Adresse 01 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 3B0 907 552 J
Bauteil : 2.4L V6/5V 0001
Codierung : 05502
Werkstattcode : WSC 00000
0 Fehlercodes gefunden:
############der fehler der hier war ist verschwunden
Adresse 03 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 8E0 614 111 AH
Bauteil : ABS/ASR 5.3 FRONT D00
Codierung : 00032
Werkstattcode : WSC 02325
0 Fehlercodes gefunden:

Adresse 08 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 820 043 P
Bauteil : A6-Klimavollautomat D62
Codierung : 00060
Werkstattcode : WSC 02325
Keine Fehlercodes gefunden
oder Fehlercodes werden vom Steuergerät nicht unterstützt
oder ein Übertragungsfehler ist aufgetreten

Skipping Address 15-Airbags

Adresse 17 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 919 860 P
Bauteil : C5-KOMBIINSTR. VDO D15
Codierung : 01062
Werkstattcode : WSC 00000
IMMO-IDENTNR: AUZ7Z0X0897598
0 Fehlercodes gefunden:

Adresse 35 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 962 258 D
Bauteil : Zentralverriegelung D32
Codierung : 04673
Werkstattcode : WSC 02325
3 Fehlercodes gefunden:
01562 - Tür hinten rechts
59-00 - entriegelt nicht
01561 - Tür hinten links
61-00 - entsafed nicht
01562 - Tür hinten rechts
61-00 - entsafed nicht

Adresse 56 -------------------------------------------------------
Steuergerät : 4B0 035 186
Bauteil : Radio 0001
Codierung : 00201
Werkstattcode : WSC 02325
0 Fehlercodes gefunden:

End -------------------------------------------------------

###############################################

kann mir jemand was zu den fehlercodes sagen?was wird mit "entsafed nicht" gemeint?
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 927

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Januar 2008, 18:20

Den Fehler kenn ich, wenn zbsp der Microschalter in der Tür hinüber ist.
Zeigt denn das FIS die Tür an, wenn sie offen ist.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 235 783

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Januar 2008, 19:08

bei mir hat die alarmanlage öffter ausgelöst weil ein türschloss defekt war. die DWA konnte nicht erkennen ob die tür offen oder zu war. könnte bei dir doch auch dieses problem sein.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 547 927

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Januar 2008, 19:19

ja das ist typisch für den Microschalter. :(
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. Januar 2008, 00:51

habe aber das schloss ausgebaut und den microschalter durchgemessen der funzt jedoch!!
und FIS habe ich leider nicht :cry:

was konnte es noch sein?steuergerät?
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 661 411

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. Januar 2008, 10:34

...schau MAL nach Kabelbruch von Türe nach A-Säule...

Einfach mit Ohmmeter MAL durchmessen..


ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Januar 2008, 13:50

habt ihr tipps wie man das am besten macht? stromlaufpläne wo man die kabel am besten abgreift...oder einfach verkleidung abbauen und messen

@psycho wieso bei der A-Säule messen? wegen der vorderen tür ne? oder laufen da alle kontaktkabel entlang?
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 661 411

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

13

Samstag, 5. Januar 2008, 13:58

Zitat von »"vitzoek"«

habt ihr tipps wie man das am besten macht? stromlaufpläne wo man die kabel am besten abgreift...oder einfach verkleidung abbauen und messen

@psycho wieso bei der A-Säule messen? wegen der vorderen tür ne? oder laufen da alle kontaktkabel entlang?


bei den vorderen Türen sinds die A-Säulen, bei den hinteren die B-Säulen...

Ich würde das ohne Stromlaufplan machen... Bevor Du lange nach den kabelfarben suchst, hast Du die verkleidung AB und siehst die Kabelfarbe ja...

mess einfach den Durchgang dieses Kabels...


FP
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. Januar 2008, 16:41

die verzweifelung nimmt ihren lauf... :cry:

hab die kabel an der beifahrerseite durchgemessen und daran liegt es auch nicht... :cry:

mir ist aufgefallen das alle kabel an dem türschloss in einen gelben stecker laufen und wenn ich denn stecker AB hatte und danach angeschlossen habe ging sofort die innenraumlicht an...wie auch immer der kontakt zwischen türschloss kontakt und dem gelben stecker hinter der unteren a-säulen verkleidung war da...
ich bin am verzweifeln...was kann das denn noch sein...

kann es sein das die fussraumbeleuchtung und das innenraumlicht anders geschaltet sind??
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999

vitzoek

Foren AS

  • »vitzoek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 30

Erfahrungspunkte: 280 086

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Januar 2008, 21:40

so nach einem 9 stunden samstag letzte woche hab ich mein problem teilweise gelöst.
durch den korrekte funktion des microschalters hinten rechts obwhl dort die beleuchtung ausgefallen ist hab ich angenommen das es an den vorderen türen an was anderem liegt...dem war nicht so nach dem ich alle verkleidungen AB hatte und mit meinem messgerät rumgemessen hab waren es doch :oops: :oops: :oops: :oops: diese :nivea: microschalter :oops: :oops: .
ich fasse zusammen licht und summer gehen wieder vorne jedoch hinten rechts nicht.

mir ist aufgefallen das das blaue kabel kontakt mit minus hat ist das normal oder hab ich da ein kurzen?
Audi A6 Avant 2.4l bj.1999

Lesezeichen: