Sie sind nicht angemeldet.

A6-Berlin

Anfänger

  • »A6-Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 558

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. November 2007, 17:36

18'' Zoller und 40-iger tieferlegung ?? muss man ziehen ??

hi Leute...habe vor bei meinem A6 4B im Frühjahr die frisch gekauften 18''Zoller ranzumachen nun die Frage was für eine Reifenbreite geht in die radkästen bei einer 40-ziger Tiferlegung und 18''Zöllern ?? minimum ist 225/40 R18 aber was ist das maximum ??


Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 739 611

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. November 2007, 17:48

schau bei mir und ich habe nicht gebürtelt bzw, ziehen, da Bördeln nicht viel bringen tut bei Audi
Habe 75/50 drin, mußte nur Federwegsbegrenzer rein machen, da er beim einlegen und extremen einfedern geschliffen hat.
Alles natürlich abhängig von ET.
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 958 947

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. November 2007, 17:52

Wichtig wäre noch die ET und die Breite deiner Felgen.
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)


4

Donnerstag, 22. November 2007, 18:45

Hatte H6R drin, sind auch ca 40 Tiefer, mit 225/40R18 auf 8j, und 245/35R18 auf 8,5j hinten, da hat nie was geschliffen, selbst mit 1700Kg Wohnwagen oder Boot dran.

A6-Berlin

Anfänger

  • »A6-Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 558

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. November 2007, 18:47

meine Felgen haben folgende bezeichnung 8Jx18 ET 35

6

Donnerstag, 22. November 2007, 19:01

passt!

Auch mit 245er wie bei mir.


A6-Berlin

Anfänger

  • »A6-Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 558

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. November 2007, 19:13

achso noch was
kann ich beim Quattro vorne 225 und hinten 245er raufziehen ??

Krinde

Audi AS

Beiträge: 442

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sömmerda

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 739 611

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. November 2007, 19:23

nein
MfG René

Schöne Kombis heißen AVANT.
Audi A6 Avant Black Uni 2,5TDI/ AKN/ 210PS u. 410Nm/ 2000 geboren/ EZ 2001

Mein alter Passat
http://www.passat3b.de/galerie2/galerie2.php?user_id=3777

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 958 947

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. November 2007, 19:26

Beim Quattro muss der Umfang der Reifen an HA und VA genau identisch sein
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 411 414

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. November 2007, 19:39

und bei 245 musst mit der tieferlegung auch ziehen...

A6-Berlin

Anfänger

  • »A6-Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 558

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. November 2007, 19:40

so ein mist :/ :wand:

12

Donnerstag, 22. November 2007, 20:06

Zitat von »"F1Sebi"«

und bei 245 musst mit der tieferlegung auch ziehen...


Sorry Sebi, mußte ich nicht, oder gibs da wieder unterschiede zwischen Front und Quattro?


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 411 414

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. November 2007, 21:24

Na ich hab schon mit 235 igern ziehen müssen... das ging MAL Gar net drunter... aber ET 30

14

Donnerstag, 22. November 2007, 21:33

bei 35er ET geht es, jedenfalls bei mir.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 522 594

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 22. November 2007, 22:01

Also ich wür sogar 255er drunter bekommen, mit S-line Fahrwerk.
Da die Allroads gute 2,5 cm weiter rausstehen als die 235er im Sommer hätt ich demnach keine Probs, wenn der Reifen recht und links noch 1cm wächst. :) Allerdings dann mit 10 Platten pro Seite.

würde sicher genial aussehen.

Im Sommer hab ich 235er auf einer 8x18 ET40 und auch keine Probleme.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 782 925

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. November 2007, 22:58

Re: 18'' Zoller und 40-iger tieferlegung ?? muss man ziehen

Zitat von »"A6-Berlin"«

hi Leute...habe vor bei meinem A6 4B im Frühjahr die frisch gekauften 18''Zoller ranzumachen nun die Frage was für eine Reifenbreite geht in die radkästen bei einer 40-ziger Tiferlegung und 18''Zöllern ?? minimum ist 225/40 R18 aber was ist das maximum ??


Wieso konnte Dir der Händler diese Frage nicht beantworten ?? :?
Es gibt doch normalerweise zu jeder Felge ein entsprechendes Gutachten, wo alles drinsteht... also einfach Gutachten aushändigen lassen und reinschauen... :|

Da die Fahrwerke von Frontantrieb und Quattro unterschiedlich sind, gibt es auch andere Maße für die Felgen und Reifengrößen.

Aber wie die anderen hier schon schrieben müßte bis 235/40R18 alles passen ohne Änderungen an der Karosserie.

Ich selber fahre 8,5 x 18 ET35 mit 235/40R18 und mußte mit 30er Tieferlegung nichts machen außer einer Achsvermessung.

Schau auch MAL hier >> Neue Felgen am Audi! rein, da findest Du auch etliche Felgen/Reifenkombinationen.

P.S. :willkomen:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 542 794

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. November 2007, 23:15

also ich hatte auf meinem alten 8x18 mit et40 und rundrum 235/40 und 60/40 Tiefer und hatte noch nen knappen cm platz bis zum radkasten...und hat auch nie geschliffen mit autoanhänger o.Ä. hinten dran
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

A6-Berlin

Anfänger

  • »A6-Berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 558

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. November 2007, 11:39

also werd ich 225-er nehmen und dann bin ich auf der sicheren seite...Danke für die Antworten.... :dankeschön:


Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 958 947

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

19

Freitag, 23. November 2007, 15:01

Re: 18'' Zoller und 40-iger tieferlegung ?? muss man ziehen

Zitat von »"cracker62"«

Wieso konnte Dir der Händler diese Frage nicht beantworten ?? :?
Es gibt doch normalerweise zu jeder Felge ein entsprechendes Gutachten, wo alles drinsteht... also einfach Gutachten aushändigen lassen und reinschauen...


Die Gutachten helfen nicht wirklich weiter. Da steht fast immer drin, dass bei Bedarf nachgearbeitet werden muss. Ob Bedarf ist, wird nicht verraten :wink:

Beiträge: 426

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Seevetal

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 710 411

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

20

Montag, 24. Dezember 2007, 11:22

Hallo,

habe 35iher H&R drin und mit im Sommer 8,5 x19 ET35 mit 235 / 35 ZR 19 Passt ohne Probleme !!! Im Winter 8x18 ET43 mit 10er Platten vorn und hinten und 235 / 40 ZR 18 Reifen passt auch ohne Probleme !!!

LG
A6 4B Quattro 2,5 TDi

Lesezeichen: